AIDA Aktien: Bordguthaben als Carnival Aktionär bekommen

AIDA AktienAIDA Aktien können nicht direkt erworben werden. AIDA ist Teil der Carnival Corporation & PLC, dem weltweit größten Kreuzfahrt-Konzern und dieser ist wiederum an der Börse notiert. Aufgrund der seltenen Struktur einer Dual-Listed-Company werden Aktien sowohl der Carnival Corporation als auch der Carnival PLC gehandelt. Wissenswertes zu AIDA Aktien und Bordguthaben für Aktionäre haben wir hier zusammengefasst.

Reisen für Aktionäre

Vorteile für AIDA Aktionäre: Bordguthaben

Bordguthaben für Aktieninhaber bei AIDA

AIDA Aktien BordguthabenWer AIDA Aktionär (bzw. Carnival Aktionär) ist, kann vom „Shareholder Benefit“, dem Vorteilsprogramm für Aktionäre, profitieren. Dabei wird auf AIDA wie für alle anderen Kreuzfahrt-Marken von Carnival ein Bordguthaben gewährt.

Das AIDA Bordguthaben für Inhaber von Aktien ist gestaffelt nach Reisedauer. Derzeit (Stand: 11.04.2106) gelten folgende Bordguthaben-Sätze:

  • Kreuzfahrten von 14 Tagen oder länger: 200,- € Bordguthaben
  • Kreuzfahrten von 7 bis 13 Tagen: 70,- € Bordguthaben
  • Kreuzfahrten von 6 Tagen oder weniger: 40,- € Bordguthaben

Um Bordguthaben aus AIDA Aktien zu erhalten, muss eine Mindestzahl von Aktien im Depot enthalten sein. Derzeit sind mindestens 100 Aktien erforderlich, damit eine Teilnahme im Vorteilsprogramm für Aktieninhaber mit Bordguthaben gewährt wird.

Aktionäre müssen sich bis spätestens zwei Wochen vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem Depotauszug an folgende Kontaktadresse bei AIDA wenden, um das Bordguthaben zu beantragen:

AIDA Cruises
Manager of Reservations
Am Strande 3d
18055 Rostock
Tel.: 0381/2027 0805
Fax: 0381/2027 0804

Auch wenn offiziell nicht angegeben, gibt es einen schnelleren Weg zum Bordguthaben für AIDA Aktionäre: Eine kurze E-Mail an info@aida.de mit Angabe der Buchungsnummer, Reisedatum, Schiff und Route sowie einem aktuellen Depotauszug im Anhang genügt auch.

Für die Beantragung vom Bordguthaben ist der Aktionär selbst verantwortlich. Ein Reisebüro darf leider kein AIDA Aktien Bordguthaben im Namen seiner Kunden beantragen.

Wurde der Antrag für das AIDA Aktien Bordguthaben bearbeitet, wird es in MyAIDA ausgewiesen. Es ist als „Shareholder BGH“ in der Reiseplanung sichtbar.

Weitere Details zum Bordguthaben für Aktionäre (Shareholder Benefits) gibt es direkt bei der Carnival Corp & PLC.

AIDA Aktien Bordguthaben unabhängig vom Preismodell

Ein Vorteil bei AIDA Aktien Bordguthaben ist, dass die Gewährung der Aktionärsvorteile unabhängig vom gebuchten Preismodell geregelt ist. Das Bordguthaben für Carnival Aktionäre kann demnach für Buchungen in folgenden Tarifen verwendet werden:

Gerade bei Buchungen zum günstigen Tagespreis macht das AIDA Aktien Bordguthaben in Relation zum Reisepreis einen größeren Anteil aus.

Bordguthaben für Aktieninhaber bei anderen Carnival Marken

Carnival Bordguthaben bei Costa KreuzfahrtenDas AIDA Aktien Bordguthaben wird in gleicher Höhe auch für Costa Kreuzfahrten gewährt. Die Reederei gehört ebenfalls zur Carnival Corp & PLC.

Bei allen weiteren Reedereien innerhalb vom Carnival Konzern profitieren Inhaber von Carnival Aktien ebenfalls.

Für weitere, internationale Marken gelten abweichende Regelungen für Gutschriften von Bordguthaben, die sich nach der jeweiligen Bordwährung richten (USA – USD, UK – GBP, Australien – AUD).

Lohnen sich Carnival Cruises Aktien für AIDA Fans?

Zum Zeitpunkt, als dieser Artikel geschrieben wurde, notierten Carnival Cruises Aktien (WKN: 120100) bei circa 45,- € pro Aktie. Wer in den Genuss von AIDA Bordguthaben für Aktionäre kommen will, muss mindestens 100 Aktien erwerben. Order-Gebühren und Depotführungsgebühren außer Acht gelassen, bedeutet das ein beispielhaftes Investment von 4.500,- €.

Eine Mindesthaltedauer für die Aktien ist für die Teilnahme im Shareholder Benefit Programm nicht vorgesehen. Theoretisch können die Aktien also wieder verkauft werden, wenn keine weitere AIDA Reise geplant ist.

Aufgrund des Risikos von Börsenkursschwankungen sowie Order-Gebühren für Kauf und Verkauf ist die Carnival Aktie wohl eher eine interessante Wahl für diejenigen AIDA Fans, die sehr viele Kreuzfahrten mit Carnival-Tochterunternehmen pro Jahr unternehmen oder ein Investment in den Kreuzfahrt-Konzern auch ohne das Bordguthaben-Programm für interessant halten.

AIDA Aktien: WKN und ISIN der Carnival Aktien

Wer in AIDA Aktien investieren möchte, muss dies über die Muttergesellschaft Carnival Corp & PLC tun. Das ist über folgende Papiere möglich:

  • Carnival Corporation
    Symbol: NYSE:CCL, WKN: 120100, ISIN: PA1436583006, Kurs: Aktienkurs
  • Carnival PLC
    LSE, Symbol: LSE:CCL, WKN: 120071, ISIN: GB0031215220, Kurs: Aktienkurs
  • Carnival PLC (ADS)
    Symbol: NYSE:CUK, WKN: 264713, ISIN:US14365C1036, Kurs: Aktienkurs

Die Papiere sind grundsätzlich gleichberechtigt („Common Stock“). Die eher ungewöhnliche Struktur einer Dual-Listed-Company kommt durch die frühere Fusion der Carnival Corp mit P&O Princess zu Stande. Im Rahmen der Fusion wurde sowohl die Registrierung in Panama (Carnival Corp) als auch die in Großbritannien (P&O Princess) aufrecht erhalten.

Die Quotierung von Carnival PLC am New York Stock Exchange (NYSE) ist eine sogenannte ADS (American Depository Share). Letztlich wird damit das an der London Stock Exchange (LSE) gehandelte Papier amerikanischen und internationalen Investoren vereinfacht in Form einer in den USA gehandelten Aktie, die in US-Dollar notiert wird, zugänglich gemacht.

Aktuelle Charts und Börsenkurs Carnival Aktien

Carnival Corporation - WKN: 120100

Carnival PLC - WKN: 120071

Carnival PLC (ADS) - WKN: 264713

Marken im Carnival Konzern

Wer Aktionär der Carnival Corp & PLC wird, investiert in den weltweit größten Kreuzfahrt-Konzern.

In Europa gehören die Reedereien AIDA Cruises, Costa Crociere, Cunard und P&O Cruises (UK) zum Portfolio vom Carnival Konzern.

Weltweit kommen die Stammmarke Carnival Cruise Line (CCL) sowie Princess Cruises, Holland America Line (HAL), Seabourn, P&O Cruises (Australia) und die neue Marke Fathom hinzu.

Informationen zum Kreuzfahrtunternehmen und Angaben für Investoren sind auf der Corporate-Webseite von Carnival Corp & PLC abrufbar.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 Stimmen, durchschnittlich: 4,50 von 5)
Loading...