AIDA Helios-Klasse: Alles zum AIDA Megaliner

AIDA Helios-Klasse

Mit der AIDA Helios-Klasse hat die Reederei AIDA eine ganz neue Generation Kreuzfahrtschiffe eingeführt. AIDAnova ist das erste dieser Megaliner-Schiffe, welches sich bereits im Dienst befindet.

Niemals zuvor gab es ein größeres AIDA Schiff.

Bekannt ist bislang nur der Name der ersten beiden Schiffe der Helios-Klasse, AIDAnova und AIDAcosma.

Mit AIDAnova (Helios 1) ist das erste Kreuzfahrtschiff ist bereits zur AIDA Flotte gestoßen und bietet Kanaren-Kreuzfahrten (Winter, siehe AIDAnova Kanaren) und Mittelmeer-Kreuzfahrten (Sommer, siehe AIDAnova Mittelmeer) an.

Mit AIDAcosma (Helios 2) soll ein weiteres Schwesterschiff im Frühjahr 2021 in See stechen.

Mittlerweile hat AIDA das Orderbuch sogar noch weiter aufgestockt: Ein weiterer Neubau (Helios 3) mit Indienststellung 2023 wurde bestellt, so dass nun insgesamt drei Schiffe der Helios-Klasse erwartet werden.

Alles zu den neuen AIDA Megaliner AIDAnova (AIDA Helios 1), AIDAcosma (AIDA Helios 2) und AIDA Helios 3 ist hier zu finden.

 Zum AIDA Helios-Spezial 

Schiffe der AIDA Helios-Klasse

Helios-Klasse bei AIDA

Zunächst wurde bekannt, dass AIDA zwei Kreuzfahrtschiffe der Helios-Klasse bei der Meyer Werft bestellt hat.

Im Februar 2018 gab AIDA schließlich bekannt, dass ein dritter Megaliner bestellt wurde.

Vom ersten Helios-Schiff steht der Schiffsname bereits fest, die Reisen sind buchbar und das Schiff ist in Dienst. Das neue AIDA Schiff heißt AIDAnova.

Mit AIDAcosma wurd auch der Name des zweiten Schiffes gelüftet. Ausgeliefert wird der Neubau jedoch erst 2021.

Bisher wurden die beiden Neubauten unter den Projektnamen AIDA Helios 1 und AIDA Helios 2 geführt.

1. Neubau der Helios-Klasse: AIDAnova / AIDA Helios 1

AIDA Helios 1 war der Projektname für den ersten Neubau der Helios-Klasse.

Mittlerweile ist mit AIDAnova der eigentliche Schiffsname bekannt gegeben worden.

Das neue AIDA Schiff wurde Ende 2018 ausgeliefert und wird für AIDA Kanaren (Winter-Kreuzfahrten) bzw. AIDA Mittelmeer (Sommer-Kreuzfahrten) eingesetzt.

Für die Taufe von AIDAnova gab es ein ganz neues Konzept.

Bereits am 31.08.2018 und damit Monate vor der Auslieferung erfolgte die Schiffstaufe auf dem Gelände der Meyer Werft in Papenburg inkl. AIDA Open Air mit David Guetta.

2. Neubau der Helios-Klasse: AIDAcosma / AIDA Helios 2

AIDA Helios 2 ist das zweite Kreuzfahrtschiff der Helios-Generation. Es handelt sich um ein Schwesterschiff von AIDA Helios 1.

Der Stahlschnitt für das Kreuzfahrtschiff erfolgte am 15.08.2019 in der Meyer Werft in Papenburg.

Das Kreuzfahrtschiff wird auf den Namen AIDAcosma getauft werden.

Die Indienststellung ist im Frühjahr 2021 geplant.

Bislang ist noch nicht bekannt, dass AIDA Helios 2 im Sommer für die Zielgebiete Ostsee und Nordeuropa eingeplant ist. Das Zielgebiet für die Wintersaison ist noch nicht bekannt.

Aufgrund der bisherigen Neubauprogramme war davon auszugehen, dass AIDA Helios 2 ein weitestgehend baugleiches Schwesterschiff von AIDAnova wird.

3. Neubau der Helios-Klasse: AIDA Helios 3

AIDA Helios 3 wird der dritte Neubau der Helios-Klasse und soll 2023 in See stechen.

Zuvor wurde spekuliert, ob AIDA ein weiteres Schiff bestellt.

AIDA hat in der Ankündigung bereits weitestgehend bestätigt, dass es sich um ein baugleiches Schwesterschiff handelt.

Zu erwarten ist also, dass die drei AIDA Helios-Schiffe eine ähnliche Ausstattung bieten werden.

Es ist noch nicht bekannt, wo das dritte Megaliner-Schiff eingesetzt werden soll.

Ob AIDA das Neubauprogramm der Helios-Klasse noch ausbaut (z.B. AIDA Helios 4), das ist derzeit noch nicht bekannt.

Sollte die neue Plattform bei AIDA Fans gut ankommen, wäre es natürlich durchaus denkbar, dass AIDA weitere Kreuzfahrtschiffe der Helios-Klasse bei der Meyer Werft bestellt.

Helios-Klasse beim Carnival Konzern

Bereits bekannt war, dass die Schwester-Reederei Costa Kreuzfahrten ebenfalls zwei Schiffe der Helios-Klasse für die Costa Flotte erhält.

Das macht vier Neubauten der Helios-Klasse im Carnival Konzern.

Mittlerweile hat der Carnival Konzern die Bestellungen von Kreuzfahrtschiffen aufgestockt.

Drei weitere LNG-Schiffe der Helios-Klasse gehen je zweimal an Carnival Cruise Lines (Auslieferung 2020 und 2022) und einmal eine P&O Cruises (Auslieferung 2020), wie aus einer Mitteilung der Meyer Werft (Link) hervor geht.

Damit dürfte auch klar sein, weshalb AIDAcosma (AIDA Helios 2) zwischenzeitlich auf 2021 verschoben wurde. Offensichtlich haben die Neubauten für Carnival Cruise Lines und P&O Cruises zunächst Priorität.

Zwischenzeitlich hat P&O Cruises noch ein weiteres LNG-Schiff bei der Meyer Werft bestellt (Link, Auslieferung 2022).

Damit scheint ein Umdenken im Carnival Konzern stattgefunden zu haben.

Bislang wurde Kreuzfahrtschiffe häufig individuell auf eine Reederei zugeschnitten. Eher selten kam die gleiche Schiffsplattform bei zwei Marken zum Einsatz.

Dass in kurzem zeitlichen Abstand gleich vier Reederei-Marken ein Schiff der gleichen Generation erhalten, ist als Novum einzustufen.

Mit AIDA Helios 3 wurde zuletzt nochmals ein neuer LNG-Megaliner bestellt.

AIDA Helios-Klasse Heckansicht

Größe der AIDA Helios-Schiffe

Nie war ein AIDA Schiff größer. Die Megaliner der AIDA Helios-Klasse setzen ein Superlativ bei der Größe.

Klar: Die perfekte Größe eines Kreuzfahrtschiffes ist Geschmacksache. Viele AIDA Fans schätzen gerade die heimelige Atmosphäre bei den Schiffen der AIDA Selection (AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura und AIDAmira).

Mit Spannung wird deshalb erwartet, ob künftig auch wieder kleinere AIDA Schiffe in den Orderbüchern stehen werden (z.B. AIDA Selection Neubauten).

Fakt ist aber auch: Je größer ein Kreuzfahrtschiff ist, desto mehr Restaurants, Bars und Attraktionen kann eine Reederei auf dem Schiff anbieten.

Länge und Breite der AIDA Helios-Klasse

Bei Länge und Breite wird bereits klar, dass es sich um ein richtig großes Kreuzfahrtschiff handelt.

Länge: 337 Meter
Breite: 42 Meter

Zum Vergleich: Die bislang größten AIDA Schiffe (Hyperion-Klasse mit AIDAprima / AIDAperla) sind 300 Meter lang und 38 Meter breit.

Die Gross-Tonnage der Helios-Klasse wird mit mehr als 180.000 GT angegeben.

Passagiere und Kabinen der AIDA Helios-Klasse

Ein größeres Schiff bedeutet natürlich auch mehr Passagiere und Kabinen.

Wie hoch die Passagieranzahl von AIDA Helios genau ausfällt, dazu hatte AIDA zunächst noch keine genauen Angaben gemacht.

Kabinen: ca. 2.500
Passagiere: ausgelegt für ca. 5.200 / bis zu 6.000

Bei Auslieferung von AIDAnova wurde schließlich konkretisiert:

Kabinen: 2.626
Passagiere: ausgelegt für 5.228

Hier steigt die Kapazität also deutlich: Auf AIDAprima finden sich „nur“ 1.643 Kabinen.

AIDA Helios-Klasse - Reise in die Zukunft

Neuheiten / Highlights bei AIDA Helios

Wie es sich für eine neue Schiffsgeneration gehört, werden mit der AIDA Helios-Klasse natürlich Neuerungen eingeführt.

Nachfolgend sind einige Highlights zusammengefasst.

Neue Kabinen: Einzelkabine, Familienkabine, Penthouse-Suite

Mit AIDA Helios 1 / AIDA Helios 2 / AIDA Helios 3 kommen neue AIDA Kabinen.

Das ist eine wichtige Neuerung, da nicht alle AIDA Fans beim bisherigen Kabinenkonzept immer die perfekte Kabine finden konnten.

Neu wird es erstmals Einzelkabinen geben. Das ist eine schöne Neuerung, denn Singlereisen mit AIDA sind sehr gefragt.

Denn bislang galt für Alleinreisende auf AIDA: Es muss eine Doppelkabine nebst Einzelkabinenzuschlag gebucht werden, was die AIDA Reise vergleichsweise teuer macht.

Das ändert sich mit der Einzelkabine.

Auch an Familien hat AIDA gedacht: Eine neue Familienkabine (extra groß) ist ebenfalls auf der neuen AIDA Helios-Klasse zu finden.

Die AIDA Familienkabine ist sinnvoll. Bisher waren zwei nebeneinanderliegende Kabine mit Verbindungstür die Lösung für größere Familien, die gemeinsam verreisen möchten.

Der anspruchsvolle Urlauber darf sich auf die Penthouse-Suite freuen.

Die neue Suiten-Kategorie wird erstmals eingeführt. Dabei handelt es sich um die hochwertigste (aber auch teuerste) Kabinenkategorie der AIDA Flotte (vgl. auch AIDA Suiten).

Umweltschonender LNG-Antrieb

Die Kreuzfahrtbranche will umweltfreundlicher werden. Und mit der AIDA Helios-Klasse scheint dahingehend viel zu erwarten zu sein.

Erstmals sollen die neuen AIDA Schiffe mit 100% LNG (Flüssigerdgas) betrieben werden.

LNG zeichnet sich durch sehr geringe Emissionswerte aus. Bislang verwendet AIDA LNG ausschließlich während Liegezeiten im Hafen.

Die AIDA Helios-Schiffe werden erstmals vollständig LNG verwenden. Das gilt also für den Antrieb und für die Stromgewinnung auf hoher See.

AIDAnova wurde für das neue Antriebskonzept das Umweltzeichen „Blauer Engel“ verliehen.

Bewährtes: Theatrium, Brauhaus, Beach Club, Four Elements

Zwar handelt es sich bei der Helios-Klasse um neu entwickelte Kreuzfahrtschiffe.

Nicht verzichten müssen AIDA Fans jedoch auf beliebte Bordangebote wie das Theatrium, das Brauhaus, der Beach Club oder das Four Elements.

Insgesamt 15 Restaurants und 23 Bars gibt es zudem auf dem AIDA Megaliner.

Baufortschritt und Neuigkeiten aus der Werft

Kiellegung von AIDAcosma erfolgt

Kiellegung AIDAcosmaAm 15.10.2019 wurde AIDAcosma auf Kiel gelegt.

Die Zeremonie erfolgte in der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde, in dem der erste Baublock des neuen Schiffes entsteht.

Den Meilenstein im Schiffsbau nutzte die Reederei AIDA Cruises auch, um den Namen des Kreuzfahrtschiffes zu verkünden.

Bislang war der Neubau nur als AIDA Helios 2 bekannt.

Ebenfalls wurde angekündigt, welches Reiseziel AIDAcosma zuerst ansteuern wird. So sind in der Premierensaison im Sommer 2021 Nordeuropa- und Ostsee-Kreuzfahrten gepalnt.

Baubeginn AIDA Helios 2

Stahlschnitt Helios 2Die Bauarbeiten für AIDA Helios 2, dem Schwesterschiff von AIDAnova, haben am 15.08.2019 offiziell begonnen.

Traditionell fand dazu in der Werft der erste Stahlschnitt fest.

Der Stahlschnitt läutet den offiziellen Baubeginn für das neue Kreuzfahrtschiff, welches im Frühjahr 2021 in Dienst gestellt werden soll, ein.

Neben AIDA Helios 2 wird noch ein drittes Kreuzfahrtschiff dieser Schiffsklasse erwartet.

AIDAnova in Dienst gestellt

Stahlschnitt Helios-Klasse in der Meyer WerftDas erste Kreuzfahrtschiff der AIDA Helios-Klasse, AIDAnova, wurde mittlerweile an AIDA Cruise übergeben.

Mit einigen Wochen Verspätung (Jungfernfahrt sowie weitere Reisen mussten abgesagt werden, fährt AIDAnova nun für die AIDA Flotte.

Nach der Auslieferung ist vor der Auslieferung.

In der Meyer Werft dürften bereits die Vorbereitungen für AIDA Helios 2 begonnen haben.

Bestellung von AIDA Helios 3

AIDA Helios 3Noch sind die ersten beiden Helios-Schiffe nicht ausgeliefert, schon hat die Reederei einen weiteren Neubau bestellt.

Ein dritter Megaliner der AIDA Helios-Klasse soll die AIDA Flotte 2023 verstärken.

Einen entsprechenden Auftrag bestätigte AIDA gemeinsam mit der Meyer Werft.

Nach der offiziellen Ankündigung des Neubauauftrags werden nun drei baugleiche Schwesterschiffe der neuen Generation erwartet.

Kiellegung von AIDAnova erfolgt

AIDAnova Kiellegung Meyer WerftMit AIDAnova wurde das erste Kreuzfahrtschiff der Helios-Klasse in der Meyer Werft am 06.09.2017 auf Kiel gelegt.

Damit ist der erste Meilenstein im Schiffsbau genommen.

Die Kiellegung fand im Beisein von Vertretern der Meyer Werft, von Carnival Corp. & PLC, von AIDA und von Costa statt.

Gleichzeitig wurde die Bestellung von LNG-Schiffen der Helios-Klasse für zwei weitere Reedereien im Carnival Konzern verkündet: Neben AIDA und Costa erhalten auch Carnival Cruise Lines und P&O Cruises Kreuzfahrtschiffe der Helios-Klasse.

Video zum Baubeginn AIDAnova / 1. Helios-Schiff

Routen und Ziele der neuen Schiffsgeneration

Termine und Preise für die AIDAnova-Routen

Zurücksetzen

jeweils Ab-Preis pro PersonInnenAußenBalkon
Orient ab Dubai 17 Tage26.11. - 03.12.AIDAnovaRoute695569619Weiter
Orient ab Dubai 26 Tage27.11. - 03.12.AIDAnovaRoute695569619Weiter
Orient ab Abu Dhabi6 Tage02.12. - 08.12.AIDAnovaRoute695569589Weiter
Von Mallorca nach Hamburg10 Tage27.04. - 07.05.AIDAnovaRoute11801265Weiter
Von Barcelona nach Hamburg11 Tage26.04. - 07.05.AIDAnovaRoute13201420Weiter
Von Dubai nach Mallorca 218 Tage09.04. - 27.04.AIDAnovaRoute16451740Weiter
Von Abu Dhabi nach Barcelona19 Tage07.04. - 26.04.AIDAnovaRoute17551825Weiter
Von Dubai nach Mallorca19 Tage08.04. - 27.04.AIDAnovaRoute17551825Weiter
Norwegen von Hamburg nach Kiel 27 Tage07.05. - 14.05.AIDAnovaRoute11751255Weiter
Ostsee ab Kiel7 Tage14.05. - 21.05.AIDAnovaRoute12351300Weiter
Norwegen ab Kiel 27 Tage21.05. - 28.05.AIDAnovaRoute12351320Weiter
Norwegen & Ostsee 314 Tage07.05. - 21.05.AIDAnovaRoute22552330Weiter
Norwegen & Ostsee 214 Tage14.05. - 28.05.AIDAnovaRoute22552370Weiter
Norwegen & Ostsee 114 Tage28.05. - 11.06.AIDAnovaRoute23802460Weiter
Norwegen ab Kiel 17 Tage04.06. - 11.06.AIDAnovaRoute12901380Weiter
Von Kiel nach Teneriffa10 Tage22.10. - 01.11.AIDAnovaRoute13401440Weiter
Von Kiel nach Gran Canaria14 Tage22.10. - 05.11.AIDAnovaRoute17701895Weiter
Kanaren und Madeira ab Teneriffa7 Tage02.11. - 09.11.AIDAnovaRoute960995Weiter
Kanaren und Madeira ab Gran Canaria7 Tage05.11. - 12.11.AIDAnovaRoute960995Weiter

AIDAnova / AIDA Helios 1 fährt Kanaren- und Mittelmeer-Kreuzfahrten

Kanaren mit AIDAnova

Gleich zum Kommunikationsstart der neuen Schiffsgeneration (anlässlich vom Stahlschnitt) hat die Reederei auch Informationen zur ersten Route von AIDAnova / AIDA Helios 1 bekannt gegeben.

Der AIDA Megaliner wird während der Winter-Saison für 7-tägige Kanaren-Kreuzfahrten ab/bis Gran Canaria eingesetzt.

Die Route führt von Gran Canaria nach Madeira, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura zurück nach Gran Canaria und entspricht damit der Route Kanaren & Madeira 3, die zuvor von AIDAprima gefahren wurde.

AIDA Helios 1 Route - Kanaren & Madeira 3

Mittelmeer mit AIDAnova

Nach einem langen Winter rund um die Kanaren, ging es für AIDAnova im Sommer 2019 erstmals in das Mittelmeer (vgl. AIDAnova Mittelmeer).

Die neuen Routen hier heißen Mediterrane Schätze 1 und Mediterrane Schätze 2 und werden auch künftig das Sommer-Programm für AIDAnova darstellen.

Übrigens: Nach dem Sommer im Mittelmeer geht es für AIDAnova im Winter darauf wieder gen Kanaren und Madeira.

Weitere mögliche Ziele der AIDA Helios-Klasse

Es war ein wenig ungewöhnlich, dass AIDA so früh bekannt gab, wohin die ersten Reisen von AIDAnova führen sollten.

Die AIDA Helios-Klasse dürfte die Planer bei AIDA jedoch zu einem langfristigeren Planungshorizont zwingen. Grund dafür dürften sowohl der LNG-Antrieb als auch die Größe vom neuen Kreuzfahrtschiff sein.

Der LNG-Antrieb erfordert die notwendige Infrastruktur in den Häfen, um den neuartigen LNG-Treibstoff aufzunehmen.

Die Größe vom Kreuzfahrtschiff stellt Anforderungen an die Passagierlogistik.

Ein voller Wechseltag würde bedeuten, dass bis zu 6.000 Passagiere auf den großen Schiffen der Helios-Klasse anreisen. Maximal ebensoviele Passagiere würden gleichzeitig ausgeschifft werden.

Das stellt Anforderungen an die Größe des lokalen Flughafens, die Verfügbarkeit von (Charter-)Flugkapazitäten und die Kapazität des Hafen-Terminals.

So hat AIDA für AIDA Helios 1 wie schon bei AIDAprima (vgl. AIDAprima Kanaren) zwei Ein- und Ausschiffungshäfen auf den Kanaren eingeplant.

Bei AIDAprima waren das Gran Canaria und Teneriffa. Und auch das erste Schiff der Helios-Klasse wird sowohl in Gran Canaria wie auch in Teneriffa zur Ein- und Ausschiffung anlegen.

Zunächst wurde die Kanaren-Route von AIDA Helios 1 nur mit Ein- und Ausschiffungshafen Gran Canaria angekündigt. Beim Buchungsstart wurde dann auch die Variante mit Ein- und Ausschiffung in Teneriffa verfügbar.

Ein ähnliches Konzept gibt es im Mittelmeer: Hier wird sowohl in Palma de Mallorca wie auch in Barcelona ein- und ausgeschifft.

Spannend wird es noch zu sehen sein, was sich AIDA für AIDA Helios 2 und AIDA Helios 3 genau überlegt.

Bislang ist nur das Sommerzielgebiet für AIDAcosma (AIDA Helios 2) bekannt.

AIDAnova Fanreisen

Technische Daten der AIDA Helios-Klasse

Technische Daten / Schiffsdaten AIDA Helios 1 (AIDAnova)

WerftMeyer Werft
BauortPapenburg, Deutschland
Baujahr2018
Größe337 m (Länge)
42 m (Breite)
Anzahl Decks20
Gästekabinen2626
Restaurants15
Bars23
Crew-Mitgliederca. 1500

Technische Daten / Schiffsdaten AIDA Helios 2 (AIDAcosma)

WerftMeyer Werft
BauortPapenburg, Deutschland
Baujahr2021
Größe337 m (Länge)
42 m (Breite)
Anzahl Decks20
Gästekabinenca. 2600

Technische Daten / Schiffsdaten AIDA Helios 3

WerftMeyer Werft
BauortPapenburg, Deutschland
Baujahr2023
Größe337 m (Länge)
42 m (Breite)
Anzahl Decks20
Gästekabinenca. 2600