AIDA Januar: Mit AIDA den Januar genießen

AIDA Januar-Kreuzfahrten führen im tiefen Winter zu attraktiven Winterzielen wie der Karibik, Südostasien, den Kanaren oder dem Orient.

Entfliehen Sie dem kalten Winterwetter und verbringen Sie den Winterurlaub im Januar mit AIDA!

Hier haben wir spannende Kreuzfahrt-Routen und interessante Angebote für AIDA im Januar zusammengestellt.

Alle AIDA Januar-Reisen

Alle Abfahrten mit AIDA im Januar

jeweils Ab-Preis pro PersonInnenAußenBalkon
Von Gran Canaria nach Mallorca7 Tage01.01. - 08.01.AIDAbluRoute645689839Weiter
Perlen am Mittelmeer ab Mallorca7 Tage08.01. - 15.01.AIDAbluRoute545529579Weiter
Kanaren & Madeira ab Teneriffa7 Tage05.01. - 12.01.AIDAcosmaRoute625579629Weiter
Kanaren & Madeira ab Gran Canaria7 Tage08.01. - 15.01.AIDAcosmaRoute625579629Weiter

AIDA Januar-Traumziele im Schnellcheck

Im Reisemonat Januar bietet AIDA Kreuzfahrten zu Reisezielen an, die willkommene Abwechslung zum winterlichen Wetter in Deutschland versprechen.

Hier gibt es Inspirationen für AIDA Januar-Reisen.

Kanaren-Kreuzfahrten

Kanaren-Kreuzfahrt im WinterDie Kanarischen Inseln sind nicht umsonst auch als „Inseln des ewigen Frühlings“ bekannt.

Bei Kreuzfahrten im Januar dürfen Sie sich auf frühlingshafte Temperaturen freuen.

Die abwechslungsreichen Landschaften der Kanaren machen einen großen Reiz aus: Vom sandigen Fuerteventura zum grünen Teneriffa sind die Gegensätze auf den Kanarischen Inseln groß.

Ein weiteres starkes Argument für eine AIDA Kanaren-Kreuzfahrt im Januar: Die Flugzeit zu den Kanaren fällt im Vergleich zu anderen AIDA Winterzielen gering aus.

Karibik-Kreuzfahrten

Mit AIDA im Januar in die KaribikSehr begehrt sind die Karibischen Inseln im Januar.

Mittlerweile bietet AIDA vielfältige Routen in der Karibik an.

Von Karibischen Inseln über Reiseverläufe, die Mittelamerika mit einschließen, ist die Auswahl in der Karibik groß.

AIDA bietet auch kürzere Routenverläufe an, die neben der nördlichen Karibik auch spannende Häfen in Florida mit einschließen.

Viele Möglichkeiten mit AIDA Januar 2020 also.

Orient-Kreuzfahrten

Januar in DubaiPraktisch Sonnengarantie herrscht im Januar im Orient.

Dazu gehören Dubai und weitere Arabische Emirate.

Während die Sommermonate in den Emiraten fast unerträglich heiß ausfallen, gilt der Winter als hervorragende Reisezeit mit tollem Wetter.

Hier erwarten Sie angenehme, sommerliche Temperaturen.

Siebentägige Orient-Kreuzfahrten bietet AIDA im Januar 2020 ab den Häfen Abu Dhabi und Dubai an.

Asien-Kreuzfahrten

Januar in AsienDer Januar gilt für Kreuzfahrten nach Südostasien als perfekter Reisemonat.

AIDA bietet Kreuzfahrten in Südostasien ab dem Hafen Laem Chabang bei Bangkok an.

Die vierzehntägigen Kreuzfahrten führen von dort aus in südlicher Richtung durch den Golf von Thailand zu den Highlights in Südostasien.

Und es gibt noch weitere Asien-Kreuzfahrten mit AIDA Januar 2020.

Afrika-Kreuzfahrten

Südafrika mit AIDAEin neues Reiseziel für AIDA Fans – im Januar geht es nun auch nach Südafrika.

Die neuen Routen werden ab dem Hafen Kapstadt angeboten, womit AIDA zu ein weiteres Reiseziel erschließt.

Die vierzehntägigen Afrika-Kreuzfahrten führen von dort aus zu tollen Häfen in Südafrika und Namibia.

Damit steht ein tolles neues Reiseziel für Winter-Kreuzfahrten mit AIDA zur Verfügung.

Preismodelle und Flüge für Januar-Abfahrten mit AIDA

Die Preise aus dem AIDA Katalog gehören zum PREMIUM-Tarifmodell.

Wer kurzfristig Urlaub mit AIDA für Januar 2020 sucht, findet meist auch VARIO-Preise, die oft ca. sechs Monate vor Reisebeginn freigeschaltet werden.

VARIO-Preise sind Tagespreise und oft günstiger. Hier kann man jedoch unter anderem die Wunschkabine nicht selbst auswählen. Nur die Kabinenkategorie ist garantiert.

Für die Winter-Reiseziele ist oft eine Anreise per Flugzeug erforderlich.

AIDA bietet an, Kreuzfahrten für Januar 2020 inkl. Flug zu buchen. Die aktuellen Preise und Flug-Kontingente finden sich direkt auf der AIDA Webseite.