AIDA Ausflüge: Tipps für Ihren Landausflug

AIDA Ausflug

Neben der Kreuzfahrt selbst sind Landausflüge eines der wichtigsten Entscheidungskritieren für eine Kreuzfahrt – schließlich machen Erlebnisse am jeweiligen Reiseziel die Kreuzfahrt aus.

Lesen Sie hier, welche AIDA Ausflüge es gibt und was rund um Landausflüge bei den Kussmund-Schiffen wissenswert ist.

AIDA Ausflüge auf MyAIDA 

Welche Arten von Ausflügen gibt es bei AIDA?

AIDA Ausflug - mit dem FahrradDas genaue Ausflugsprogramm hängt von dem Zielgebiet und dem Hafen ab.

Um Ihnen einen Vorgeschmack zu geben, zeigen wir Ihnen hier einige Beispiele für AIDA Ausflüge, die häufig angeboten werden:

  • Stadtführungen
  • Landschaft und Natur entdecken
  • Erlebnis-Ausflüge (Stand-Up-Paddling, Safari, Jeep-Rundfahrt, Quad-Fahren etc.)
  • Tag am Strand
  • AIDA Biking-Touren
  • AIDA Hiking-Ausflüge
  • AIDA Diving-Ausflüge: Schnorcheln und Tauchen

Genaue Informationen zu den in Ihrem Zielgebiet angebotenen Ausflügen erhalten Sie mit dem Ausflugsprogramm von AIDA oder in unter folgendem Link.

Vollständiges Ausflugsprogramm in MyAIDA anzeigen

Wo finde ich das Ausflugsprogramm von AIDA?

Wenn Sie sich über AIDA Ausflüge informieren möchten, ist das Online-Portal MyAIDA die erste Anlaufstelle.

Es gibt aber insgesamt drei Möglichkeiten, dass Ausflugsprogramm für eine AIDA Kreuzfahrt einzusehen:

AIDA AusflugsprogrammSie erhalten die Ausflugsbroschüre zusammen mit den Reiseunterlagen – sofern Sie zum AIDA PREMIUM- oder AIDA VARIO-Tarif gebucht haben.

Für JUST AIDA-Kunden wird ein elektronisches Ticket versendet, bei dem die Ausflugsbroschüre nicht enthalten ist.

Zusätzlich stellt AIDA die Ausflugsbroschüre für die einzelnen Zielgebiete auf der Webseite zum Download als PDF-Dokument zur Verfügung.

Ebenfalls können Sie MyAIDA, den digitalen Reiseplaner von AIDA, nutzen.

Dort haben Sie einerseits die Möglichkeit, sich für eine bereits gebuchte Reise mit Ihren Zugangsdaten anzumelden und die verfügbaren Ausflüge für Ihre Reise zu recherchieren.

Falls Sie noch nicht gebucht haben, können Sie den Test-Login von MyAIDA zu nutzen und sich somit einen Überblick über das Ausflugsprogramm für die AIDA Reise, für die Sie sich interessieren, zu verschaffen.

Die Online-Recherche von AIDA Ausflügen ist in jedem Fall empfehlenswert, denn nur dort gibt es aktuelle Kontingente und Preise.

Für Wunschreise in MyAIDA einloggen und Ausflüge anzeigen

AIDA Ausflug buchen: So funktioniert die Ausflugsbuchung bei AIDA

Grundsätzlich habe Sie zwei Möglichkeiten, einen Ausflug über AIDA zu buchen.

  • Vor der Reise: Online-Portal MyAIDA
  • Während der Reise: AIDA Scouts, MyAIDA Bordportal oder interaktives Kabinen-TV „iTV“

In MyAIDA finden Sie weitere Informationen zur Ausflugsbuchung.

Ausflüge anzeigen und buchen in MyAIDA

Besondere Ausflüge im AIDA Programm

AIDA Stand-Up-Paddling

Teilnahme und Routen

Jeder Gast, der über zölf Jahre alt ist und schwimmen kann, kann bei einem AIDA Stand-Up-Paddling-Ausflug mitmachen.

Die sportlichen Landausflüge auf dem Wasser werden auf den Routen im Mittelmeer, in der Karibik, in der Adria und auf den Kanaren angeboten.

Das wird auf einem AIDA SUP-Ausflug geboten

Wenn Sie unter MyAIDA einen AIDA Stand-Up-Paddling Ausflug buchen, können Sie mit den folgenden Leistungen rechnen:

  • Transfer zum Strand & zurück zum Schiff
  • AIDA Trinkflasche, Energy Pulver und Fitnessriegel
  • iSUP Board von Naish
  • Rucksack
  • Stechpaddel
  • Einweisung + geführte Tour durch einen AIDA SUP-Guide

Genaues entnehmen Sie bitte der Ausflugsbeschreibung in MyAIDA.

Beispiel für einen AIDA SUP-Ausflug in MyAIDA

AIDA Stand-Up-Paddling mit Biken und Schnorcheln (Kombi-Ausflug)

AIDA SUP-Ausflug in MyAIDA (Kombi-Ausflug)

AIDA Stand-Up-Paddling „pur“ (ca. 4h)

AIDA SUP-Ausflug in MyAIDA

SUP-Ausflüge in MyAIDA finden

So funktioniert die Auflistung der SUP-Ausflüge für die jeweilige AIDA Kreuzfahrt in MyAIDA:

  • Den Bereich „Ausflüge“ in MyAIDA aufrufen
  • Filter auf „Aktiv & Sportlich“ stellen
  • In der Ergebnisliste nach Stand-Up-Paddling-Ausflügen suchen

AIDA Hiking-Landausflüge

AIDA HIking

Wandern ist gesund. Wandern erweitert den Horizont. Wandern bedeutet Naturverbundenheit.

AIDA hat deshalb die AIDA Wandertouren eingeführt, die von einem AIDA Hiking-Guide begleitet werden.

Mit einer AIDA Wanderung lassen sich die atemberaubendsten Ecken vom Hafen aus entdecken.

Sie werden es nicht bereuen und nehmen eine ganze Menge toller Erinnerungen mit nach Hause.

Wo AIDA Wanderungen angeboten werden

Das AIDA Hiking kann bisher auf Routen in den Zielgebieten Kanaren, Karibik und Nordeuropa gebucht werden.

Weitere Gebiete in mediterraner Nähe sind für die Zukunft geplant.

Wandern auf den Kanaren

aida hiking

Wenn Sie nicht immer nur Museen besuchen oder am Strand liegen möchten, dann machen Sie doch mal einen AIDA Hiking Landausflug mit und erforschen Sie die Inseln auf eigene Faust – aber mit Profis an Ihrer Seite.

Diese kennen sich bestens in der Gegend und mit dem Sport Wandern aus.

Die Kanaren Hiking Touren könnten Sie an den folgenden Orten vorbei führen:

  • Nationalpark auf La Palma
  • Wanderung entlang der Levadas
  • Anaga-Gebirge auf Teneriffa
  • La Gomera in Richtung Zuckerhut
  • Flussbett des Rio Palmas (Naturschutzgebiet bis nach Vega de Rio Palmas)
  • Wanderung in den Feuerbergen

Wandern in Norwegen

Umgeben von Fjorden und Wasserfällen ist man schon allein durch die Anwesenheit in Norwegen völlig mit der Natur verbunden. Doch es geht noch weiter: mit einem Norwegen Hiking Landausflug!

Genießen Sie das. Und den Moment der Stille.

Folgende AIDA Wanderung werden (unter anderem) in Norwegen angeboten:

  • Aufstieg zum Prekestolen
  • Geführte Hikingtour am Wasserfall Voringsfossen
  • Beg Hoven
  • Wanderung über das Flo-Gebirge
  • Schneeschuhwanderung auf dem Berg Ulriken
  • Wanderung entlang Trondheims Küste

AIDA Hiking Ausflüge – die Inklusivleistungen

  • Transfer hin und zurück
  • Geführte Wanderung mit AIDA Hiking-Guides
  • AIDA Trinkflasche & Powerfood (Energydrink, Fitnessriegel und Lunchpaket)
  • Picknick in der Natur

Für Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung sind Sie selbst verantwortlich.

Ausleihen können Sie sich für Ihren AIDA Hiking Ausflug einen Rucksack (Deuter) und Hiking-Stöcke, falls Sie daran beim Kofferpacken nicht gedacht haben sollten.

Häufige Fragen zu den AIDA Ausflügen – das sind hilfreiche Tipps für Ihre Reiseplanung

Was passiert, wenn mein AIDA Ausflug Verspätung hat?

Einer der wesentlichen Vorzüge, wenn Sie Ihren AIDA Ausflug direkt über die Reederei buchen, ist Ihre Absicherung im Falle von Verspätungen. Die lokalen Agenturen und die AIDA Scouts stehen im regelmäßigen Kontakt mit dem Kreuzfahrtschiff.

Sollte sich der AIDA Ausflug verspäten, wartet das Schiff auf Sie. Sollte das in ungewöhnlichen Fällen nicht möglich sein, ist AIDA in der Pflicht, sich um den Transport in einen der nächsten Häfen zu kümmern.

Sind alle AIDA Ausflüge in deutscher Sprache?

AIDA ist darum bemüht, möglichst viele Ausflüge mit deutscher Reiseleitung anzubieten.

Das ist aber nicht in allen Fällen möglich. Es kann deshalb auch vorkommen, dass ein Ausflug von einem englischssprachigen Guide durchgeführt wird.

Ich kann einen Ausflug aus dem Ausflugsprogramm nicht finden. Ist er ausgebucht?

Für viele AIDA Ausflüge sind Tickets nur mit einem bestimmten Kontigent erhältlich. Sobald dieses ausgebucht ist, kann der Ausflug nicht mehr angeboten werden.

Gerade bei beliebten AIDA Ausflügen mit hoher Nachfrage, empfiehlt es sich vor der Reise über MyAIDA die Buchung vorzunehmen. Es kann nämlich durchaus vorkommen, dass der Ausflug an Bord bereits ausgebucht ist und nicht mehr angeboten werden kann.

Gibt es Rabatte für Kinder und Jugendliche?

Für viele Ausflüge bietet AIDA einen Rabatt für Kinder an. Meist gilt, dass Kinder unter 2 Jahren kostenlos am Ausflug teilnehmen können. Sie müssen jedoch auf dem Schoß befördert werden, da für Kleinkinder kein Platz im Bus freigehalten wird.

Kinder im Alter bis 11 Jahre erhalten auf viele AIDA Ausflüge eine Ermäßigung. Das kommt jedoch auf den einzelnen Ausflug an.

Sollte ich bei AIDA buchen oder einen Landausflug auf eigene Faust organisieren?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten und kommt auf verschiedene Faktoren an.

Folgendes sollten Sie für die Entscheidung, ob ein Landausflug auf eigene Faust Sinn macht, bedenken:

  • Anbindung vom lokalen Hafen und öffentlicher Nahverkehr
  • Distanz vom Hafen zum Ziel von Ihrem Landausflug
  • Risiko, das Schiff im Falle von Verspätungen verpassen
  • Lokale Besonderheiten und Sprache im jeweiligen Land
  • Sicherheit
  • Persönliche Vorlieben

Diese Punkte sind natürlich nur zur Orientierung. Ob ein Ausflug auf eigene Faust für Sie in Frage kommt oder ob Sie lieber bei AIDA einen Ausflug buchen, bleibt letztlich Ihnen überlassen.

Mehr dazu kann im Landausflüge-Ratgeber nachgelesen werden.

Für AIDA Ausflüge spricht ein hohes Maß von Sicherheit für Sie als Gast und einheitliche Qualitätsstandards für die Ausflüge – damit wirbt die Reederei.

Kann ich einen AIDA Ausflug wieder stornieren?

Natürlich kann es immer sein, dass die Reisepläne sich ändern und ein bereits gebuchter Ausflug nicht mehr von Interesse ist. Die gute Nachrichtung: Die Stornierung von Ausflugsbuchungen ist bei AIDA kurzfristig möglich.

Derzeit gilt folgendes, wenn Sie Ihren Ausflug stornieren möchten:

  • Über MyAIDA: Üblicherweise bis 4 Tage vor Reisebeginn können Sie Ausflüge über MyAIDA stornieren. Die Rückerstattung erfolgt auf das bei Buchung verwendete Zahlungsmittel.
  • An Bord: Die genauen Stornierungsregelungen können je nach Ausflugsprogramm abweichend geregelt sind. In vielen Fällen ist eine Stornierung bis zwei Tage vor Beginn des Ausflugs möglich. Wenn Sie Ihren Ausflug an Bord stornieren, erfolgt die Gutschrift generell auf das Kabinenkonto.

Genaue Informationen zur Stornierung finden Sie auch in den Ausflugsbedingungen von AIDA.