AIDA Schiffsbesichtigung 2016 – jetzt Termin sichern

Sie möchten ein AIDA Schiff erst einmal kennenlernen, bevor Sie eine Kreuzfahrt buchen? Kein Problem. Während einer AIDA Schiffsbesichtigung erfahren Sie alles rund um Service, Kabinen, Pooldeck, Wellnessoase und Bars eines AIDA Kreuzfahrtschiffs. Scheuen Sie sich nicht, während der AIDA Schiffsbesichtigung Fragen zu stellen, die Sie interessieren.

Direkt zur AIDA Schiffsbesichtigung

aida-schiffsbesichtigung

Was sie erwartet: Vorteil bei einer Buchung nach der Besichtigung

Auf der circa dreistündigen AIDA Besichtigungstour werden Ihnen die Highlights an Bord gezeigt, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt mit dem ausgewählten Schiff erwarten. Im Anschluss können Sie im Bordrestaurant schon einmal testen, wie Ihnen das AIDA Mittagessen so schmeckt. Sollten Sie drei Monate nach der AIDA Schiffsbesichtigung immer noch von der Qualität des Schiffs überzeugt sein und eine Kreuzfahrt buchen, erhalten Sie zu ihrer AIDA Kreuzfahrt (Premium oder Vario) 50€ p.P. Bordguthaben geschenkt!

AIDA-schiffsbesichtigung-bordrestaurant

Jetzt für eine AIDA Schiffsbesichtigung registrieren

Erwachsene zahlen 49€ p.P. für die Besichtigung. Für Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei.

Hier für AIDA Schiffsbesuch registrieren

Verschiedene Möglichkeiten der Schiffsbesichtigung

aida-schiffsbesichtigung-registrieren

Pro Anmeldung können bis zu 4 Personen registriert werden.

Sie können also auch einen Termin für Ihre ganze Familie machen.

Zwar finden die AIDA Besichtigungstouren auf unterschiedliche Weise statt, doch die Plätze werden von Tag zu Tag weniger!

Aus diesem Grund sollten Sie möglichst schnell überprüfen, ob an Ihrem Ort zu Ihrem Wunschtermin auf dem Schiff, das Sie interessiert, noch eine Reservierung möglich ist!

Wo?

AIDA bietet eine Schiffsbesichtigung immer dann an, wenn ein Schiff in einem deutschen Hafen einläuft. Das kann in diesen Städten der Fall sein:

  • Kiel
  • Warnemünde
  • Hamburg

Wann?

Entscheiden Sie selbst, ob Ihnen eine Besichtigung in den Sommer- oder Wintermonaten lieber ist. Beides hat seinen Reiz. Während man im Sommer schon nachfühlen kann, wie sich die Liegen auf dem Pooldeck während einer Reise auf hoher See anbieten, spürt man im Winter extrem nah, wie gemütlich es auf einer Schiffsreise sein kann, obwohl man im Schneesturm am Hafen ankam.

Zur Registrierung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...