AIDA Stornieren: Kosten bei Reiserückritt erklärt

AIDA StornierenEs ist immer ärgerlich, wenn der Urlaub und die AIDA Kreuzfahrt ausfallen müssen. Dennoch können Planänderung vorkommen. Was es bei AIDA Stornieren zu beachten gibt, sollte deshalb schon vor der Buchung geklärt werden.

Die wichtigsten Informationen zu Reiserücktritt und Stornierung bei der Kreuzfahrt-Reederei AIDA haben wir hier zusammengestellt.

Aktuelle Storno-Regeln 

AIDA Stornieren: Stornofristen und Stornokosten

Prinzipiell ist es zu jedem Zeitpunkt möglich, eine AIDA Reise zu stornieren.

Alternativ ist in der Regel die Umbuchung auf eine andere Reise oder die Umbuchung auf eine andere Person (Namensänderung) möglich.

Jedoch hängt die Höhe der Stornierungskosten davon ab, wie frühzeitig die Kreuzfahrt storniert wird.

Außerdem spielt das gebuchte Preismodell eine Rolle bei der Bestimmung der Höhe der AIDA Stornierungskosten.

Die folgenden Stornierungsregelungen gelten für Reisen aus den Katalogen 2015/2016/2017, 2016/2017, 2016/2017/2018 und 2017/2018.

Stornierung im PREMIUM-Tarif

AIDA PREMIUM StornierenBei Buchungen im PREMIUM-Tarif gelten die flexibelsten Stornierungsbedingungen bei AIDA.

Das ist ein wesentlicher Vorteil des teuersten Preismodells bei AIDA. Es fallen insgesamt die geringsten Kosten bei Stornierung an.

Die Vorteile vom PREMIUM-Tarif kommen vor allem bei langfristigen Stornierungen zu tragen. Hier profitieren PREMIUM-Kunden von einer Storno-Pauschale von 20%.

Ansonsten gilt auch hier: Müssen Sie kurzfristig stornieren, fallen die Stornierungskosten höher aus.

Storno-Tabelle AIDA PREMIUM

Zeitpunkt der StornierungStornierungskosten
bis zum 50. Tag vor Reisebeginn20%
49.-30. Tag vor Reisebeginn25%
29.-22. Tag vor Reisebeginn35%
21.-15. Tag vor Reisebeginn60%
Ab dem 14. Tag vor Reisebeginn80%
Nichterscheinen, Stornierung am Tag des Reisebeginns oder nachträgliche Stornierung95%

Grundsätzlich gilt also: Je früher Sie Ihre Buchung im PREMIUM-Tarif stornieren und von dem Reisevertrag zurücktreten, desto geringer fallen die pauschalen Stornierungskosten aus, die AIDA berechnet.

Jedoch ist der Rücktritt von Reisen in vielen Fällen nicht langfristig planbar.

Für kurzfristige, unerwartete Situationen ist deshalb der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung auch bei PREMIUM-Buchungen empfehlenswert.

Der Abschluss einer solchen Versicherung sollte zum Zeitpunkt der Reisebuchung zumindest in Erwägung gezogen werden.

Stornierung im VARIO-Tarif

AIDA VARIO StornierenAIDA VARIO ist oftmals deutlich günstiger als der PREMIUM-Tarif.

Es handelt sich um das Tarifmodell mit reduzierten Tagespreisen.

Dafür müssen Abstriche hinsichtlich der Flexibilität im Falle einer Stornierung der AIDA Reise gemacht werden.

Die Stornierungsbedingungen bei einer VARIO Buchung sind insofern restriktiver gestaltet, als dass eine frühzeitige Stornierung der Reise zu 20 % Stornierungskosten wie im PREMIUM-Tarif nicht angeboten wird.

Storno-Tabelle AIDA VARIO und Seetours

Zeitpunkt der StornierungStornierungskosten
bis zum 30. Tag vor Reisebeginn30%
29.-22. Tag vor Reisebeginn35%
21.-15. Tag vor Reisebeginn60%
Ab dem 14. Tag vor Reisebeginn80%
Nichterscheinen, Stornierung am Tag des Reisebeginns oder nachträgliche Stornierung95%

Da AIDA Seetours Angebote auf dem VARIO-Tarif basieren, gelten o.g. Regelungen auch für Seetours-Buchungen.

Nachteile bei den Kosten für das AIDA Stornieren nehmen Sie im VARIO-Tarif also insbesondere in Kauf, wenn Sie frühzeitig stornieren.

Ab dem 21. Tag vor Reisebeginn sind die Kosten für die Stornierung identisch wie im PREMIUM Tarif. Insgesamt fallen die Stornierungsbedingungen also nicht gravierend anders als im PREMIUM Tarif aus.

JUST AIDA Buchungen stornieren

JUST AIDA StornierenWenn Sie über JUST AIDA oder JUST AIDA First Minute gebucht haben, konnten Sie sich in der Regel einen besonders günstigen Kabinenpreis sichern.

JUST-Buchungen haben den Ruf, die günstigsten AIDA Schnäppchen zu sein.

Allerdings sind die Stornierungsbedingungen bei JUST Buchungen restriktiver als bei VARIO- und PREMIUM-Buchungen.

Wenn Sie JUST AIDA stornieren, fallen die höchsten AIDA Stornierungskosten an.

Die pauschalen Kosten für Stornierung im Überblick:

Storno-Tabelle JUST AIDA und JUST AIDA First Minute

Zeitpunkt der StornierungStornierungskosten
bis zum 30. Tag vor Reisebeginn35%
29.-22. Tag vor Reisebeginn40%
21.-15. Tag vor Reisebeginn60%
Ab dem 14. Tag vor Reisebeginn80%
Nichterscheinen, Stornierung am Tag des Reisebeginns oder nachträgliche Stornierung95%

Auch bei JUST-Buchungen gilt also: Höhere Kosten beim Stornieren der AIDA Reise fallen bei frühzeitiger Stornierung an.

Ab dem 14. Tag vor Reisebeginn werden alle Preismodelle gleich behandelt.

Stornierung AIDA Flug / An- und Abreisepaket

Wenn Sie zusätzlich einen Flug über AIDA gebucht haben, fallen für diesen unabhängig des Preismodells, zu dem die Kreuzfahrt gebucht wurde, folgende Stornokosten bezogen auf dem Preis vom An- und Abreisepaket an.

Storno-Tabelle Flug / An- und Abreisepaket

Zeitpunkt der StornierungStornierungskosten
Vom 59. bis zum 30. Tag vor Reisebeginn50%
Ab dem 29. Tag vor Reisebeginn80%
Nichterscheinen, Stornierung am Tag des Reisebeginns oder nachträgliche Stornierung95%

Die o.g. Storno-Kosten bei Stornieren eines AIDA Flugs gelten jeweils auf den Preis des An- und Abreisepakets bezogen.

Wenn Sie einen Flexflug gebucht haben (Flug zum tagesaktuellen Preis), fallen stets Rücktrittskosten in Höhe von 100% bezogen auf das An- und Abreisepaket an.

Sonstige Informationen zum AIDA Reiserücktritt

Folgende Informationen sind ebenfalls wichtig, wenn Sie AIDA stornieren möchten.

Mindestbetrag bei AIDA Stornierung

In der ersten Staffel der Stornierungskosten (bis 50 Tage vor Reisebeginn) findet ergänzend zu den prozentual am Reisepreis bemessenen Stornierungskosten ein Mindestbetrag von 50,- € p.P. Anwendung, der bei einem geringen Reisepreis (z.B. AIDA Kurzreisen) zu tragen kommt.

Was passiert mit der Anzahlung bei Stornierung?

Die Anzahlung beträgt 20% (PREMIUM), 25% (VARIO) bzw. 30% (JUST).

Selbst bei frühzeitiger Stornierung der AIDA Reise liegen die Stornierungskosten also höher als die Anzahlung.

In der Regel ist es deshalb so, dass die Anzahlung bei Reiserücktritt nicht rückerstattet wird.

Weltreisen und Sonderreisen

Wenn Sie eine Kreuzfahrt-Weltreise mit AIDA bzw. AIDA Weltreise gebucht haben, gelten spezielle Stornierungsbedingungen, die Sie in den Reisebedingungen nachlesen können.

Teilstornierung / Stornierung eines einzelnen Passagiers

Bei Teilstornierung nur eines Passagiers auf der Kabine, behält sich AIDA vor, vom anteiligen Reisepreis der Person 80% (PREMIUM und VARIO Tarif) bzw. 95% (JUST Tarif) als Stornierungskosten einzubehalten.

Mindestens fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € an.

Stornierung Reiseversicherung

Prämien für eine über AIDA vermittelte Reiseversicherung fallen stets voll an.

Bei Stornierung der Reise erfolgt keine (anteilige) Rückerstattung der Kosten für die Reiseversicherung.

Ablauf Stornierung / Reiserücktritt

Wenn Sie Ihre AIDA Reise stornieren möchten, müssen Sie eine Rücktrittserklärung gegenüber AIDA abgeben. Das machen Sie aus Nachweisgründen am besten schriftlich.

Grundsätzlich schreibt AIDA jedoch die Schriftform nicht in ihren AGB fest, so dass Sie z.B. telefonisch Stornieren können – unter Berücksichtigung zuvor genannten Nachteils.

Reiserücktrittskostenversicherung

Für die Absicherung unvorhersehbarer Fälle, die einen Reiserücktritt nötig machen, empfiehlt sich in der Regel der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Der Abschluss einer solchen Versicherung ist meist innerhalb einer gewissen Frist auch noch nach der Buchung möglich.

In jedem Fall gilt: Es bietet sich eigentlich immer an, im individuellen Fall mit AIDA das Gespräch zu suchen.

Da kann es durchaus möglich sein, dass sich eine kulante Lösung finden lässt.

Wir empfehlen also, dass Sie sich vor der Stornierung an das betreuende Reisebüro oder bei Direktbuchungen an die AIDA Hotline wenden.

Hinweis zur Übersicht AIDA Stornieren

Wir haben diese Übersicht sorgfältig anhand der Reisebedingungen von AIDA aus dem AIDA Katalog erstellt.

Grundsätzlich gilt, dass die Reederei AIDA für die Festlegung der Regelungen für AIDA Stornieren und der Handhabung von Stornierungen im Einzelfall verantwortlich ist.

Bitte beachten Sie deshalb, dass wir die Richtigkeit der Angaben sowie deren Umsetzung im Stornierungsfall keine Gewähr übernehmen können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(15 Stimmen, durchschnittlich: 4,53 von 5)
Loading...