AIDA Transreisen: Transatlantik + weitere Transreisen 2019 / 2020

AIDA Transreisen
Bei sogenannten Transreisen handelt es sich um Kreuzfahrten von A nach B – hier könnte man sagen, man reist ganz nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel“.

AIDA Transreisen sind gut für Gäste geeignet, die gern viel Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff verbringen möchten. Die Wege von Kontinent zu Kontinent sind oft sehr weit und dauern viele Tage.

Die wohl populärste dieser Kreuzfahrten ist AIDA Transatlantik.

Wer eine lange AIDA Kreuzfahrt sucht, bei der es viel zu sehen und zu erleben gibt, der sollte durchaus darüber nachdenken, AIDA Transreisen bei der Reiseauswahl zu berücksichtigen.

Zu den AIDA Transreisen

AIDA Transreisen auf einen Blick

Transreisen-Spezial mit bis zu 300,- € Bordguthaben pro Kabine

Transreisen mit Bordguthaben

Wer bis zum 28.10.2019 eine ausgewählte AIDA Transreise bucht, kann sich derzeit als zusätzliche Belohnung ein attraktives Bordguthaben sichern.

Bis zu 300,- € Bordguthaben pro Kabine sind möglich.

Für das Bordguthaben gilt:

Das Bordguthaben gilt pro Kabine bei Belegung mit zwei Erwachsenen im 1. und 2. Bett, ist nicht übertragbar und nicht mit anderen AIDA Aktionen kombinierbar.

Es wird nur auf Neubuchungen zum AIDA PREMIUM oder AIDA VARIO Tarif im Buchungszeitraum 27.09.–28.10.2019 für die ausgeschriebenen Reisen gewährt. Das Kontingent ist limitiert.

Die teilnehmenden Aktionsreisen im Frühjahr 2020 inkl. Bordguthaben sowie alle weiteren Details zur Aktion finden sich auf der AIDA Webseite.

Details zu den Transreisen mit Bordguthaben von AIDA erfahren

Atmosphäre auf einer Transreise mit AIDA

AIDA Transreisen verfügen üblicherweise über mehr Seetage als andere AIDA Kreuzfahrten.

Die Seetage während der AIDA Transreisen lassen sich hervorragend dafür nutzen, sich auf sich selbst zu konzentrieren, die Seele baumeln zu lassen und das Schiff kennenzulernen.

Von Massagen über Sport, bis hin zu leckerem Essen und einem kompletten Tag auf dem Pooldeck kann man all das tun und erleben, wofür man sonst vielleicht nur wenig Zeit hat.

Oder einfach alles an Bord kennenlernen und ausprobieren? Auch hier punktet eine Transreise – hier lässt sich die beliebte „AIDA Atmosphäre“ ausgiebig genießen.

Je nach Transreise bietet AIDA auch ein besonderes Bordprogramm – teilweise werden z.B. Vorträge, Talks und Schiffsführungen aufgelegt.

Zu beachten ist: Transreisen werden nur an wenigen Terminen im Jahr angeboten. Einen möglichst kompletten Überblick über die AIDA Transreisen-Termine geben wir hier.

AIDA Transreisen-Termine im Überblick

Zurücksetzen

Alle Preise pro PersonInnenAußenBalkon

Typische Reisezeit für eine AIDA Transreise

Wer AIDA Transreisen erleben möchte, startet höchstwahrscheinlich im Frühling oder Herbst auf Kreuzfahrt.

Denn zu diesen Jahreszeiten wechseln bei AIDA üblicherweise die Zielgebiete.

So endet im Frühjahr beispielsweise die Saison von AIDA Karibik. Dementsprechend macht sich das AIDA Schiff auf den Weg zu einem Sommer-Fahrtgebiet.

Um nach dem Winter z.B. für AIDA Nordeuropa eingesetzt zu werden, steht sodann eine Transatlantik-Kreuzfahrt auf dem Programm.

Übliche Reisedauer für AIDA Transreisen

Mit einer Transreise ist man im Schnitt länger unterwegs, wie das auf einer „normalen“ Kreuzfahrt der Fall ist.

Die übliche Reisedauer für AIDA Transreisen beträgt 10 – 20 Tage.

In diese Kategorie fallen z.B. Westeuropa-Kreuzfahrten oder Transatlantik-Kreuzfahrten.

Es gibt jedoch auch AIDA Transreisen mit kürzerer Reisedauer.

So legt AIDA beispielsweise auch Transreisen auf, die die Kanaren und das Mittelmeer miteinander verbinden. Hier ist man nur ca. eine Woche unterwegs.

Aber auch nach oben hin kann die Reisedauer bei AIDA Transreisen abweichen.

Aktueller Spitzenreiter: Von San Antonio nach Mauritius 2 mit 48 Tagen Reisedauer. Dabei handelt es sich um eine Etappe der AIDA Weltreise.

Video: Einlaufen in den Hafen New York (AIDA Transatlantik)

Kombi-Transreisen inkl. Bordguthaben

Besonders verlockend bei AIDA sind die Angebote der Kombi-Reisen.

Hierbei werden zwei Kombi-Transreisen als zusammenhängende Kreuzfahrt gebucht. Perfekt für Langzeiturlauber, die AIDA ausgiebig entdecken möchten (siehe AIDA Langzeitreise)

Diese Kombi-Transreisen sind also ebenfalls Transreisen, bei denen AIDA teilweise als Kombi-Bonus ein extra Bordguthaben zur Buchung spendiert.

Hier mehr zu den AIDA Kombi-Reisen erfahren

AIDA pur – die besondere Transreise

Ein Sonderfall unter den AIDA Transreisen ist AIDA pur.

Die erste AIDA pur-Kreuzfahrt bestand ausschließlich aus Seetagen und kam trotzdem richtig gut an. Die späteren Auflagen von AIDA pur enthielten auch Hafentage.

Was AIDA pur von anderen Transreisen abhebt ist ein besonders ausführlich gestaltetes Bordprogramm (z.B. mit Gastkünstlern, Kursen, Vorträgen etc.).

AIDA Transreisen sind mehr als AIDA Transatlantik

Wenn es um AIDA Transreisen geht, kommt AIDA Fans zunächst AIDA Transatlantik in den Kopf.

Routen wie Von Hamburg nach New York oder Von Warnemünde nach New York sind die klassischen AIDA Transatlantik-Kreuzfahrten.

Besonderes Highlight bei diesen AIDA Transatlantik-Routen: Das Einlaufen in New York nach einer langen Atlantik-Passage ist für viele AIDA Fans ein magisches Erlebnis.

Wer einen genauen Blick auf die Transreisen (auch Transkreuzfahrten genannt) wirft, wird jedoch überrascht sein, welche Reisevielfalt sich hier bietet.

Hier lohnt es sich, alle AIDA Transreisen zu vergleichen.

Transreise - AIDA Transatlantik

Erfahrungen zu AIDA Transreisen

Erfahrungen auf einen Blick

Wie gesagt, eine Transreise dauert etwas länger, als eine normale Kreuzfahrt.

Was bedeutet das? Richtig! Viel Zeit an Bord und geografisch gesehen – sehr weit reisen.

Vor der ersten AIDA Transreise empfiehlt es sich deshalb, eine Erfahrungen anderer AIDA Fans einzuholen, um bestmöglich auf das Transreise-Erlebnis vorbereitet zu sein.

Perfekt dafür geeignet sind AIDA Transreisen-Reiseberichte.

Ausgewählte AIDA Transreisen-Reiseberichte

Reiseberichte für AIDA Transreisen sind perfekt geeignet, um die Erfahrungen anderer AIDA Fans in die eigene Reiseplanung einfließen zu lassen.

Erste Anlaufstelle für AIDA Transreisen-Reiseberichte ist die AIDA Weblounge.

Hier finden sich tolle Reiseberichte mit Erfahrungen und vielen Bildern.

Einen kurzer Auszug aus einem User-Reisebericht zu einer AIDA Transreise gibt es hier:

Da saß ich also auf dem Fahrrad, das Wasser war glatt und vor mir war der Himmel in rosa getaucht. Als wäre dies noch nicht perfekt genug, tauchte plötzlich ein Schwarm Delphine neben dem Schiff auf. Die Drehbuchautoren des Traumschiffs hätten es nicht besser inszenieren können. Es war magisch. Gänsehautstimmung. Ein perfekter Moment, den ich so schnell nicht vergessen werde.

Quelle – AIDA Reisebericht von Selina881

Kurzum: Unsere wärmste Empfehlung für den Einstieg in die Reiseplanung ist die Lektüre von einem AIDA Transreisen-Reisebericht.

Hier finden sich Erfahrungen anderer AIDA Fans, die sinnvoll für die Reiseplanung genutzt werden können.