AIDAcara – alles über das erste AIDA Kreuzfahrtschiff

Mit AIDAcara nahm die AIDA Erfolgsgeschichte 1996 ihren Anfang. Die Taufe fand im Juni 1996 statt und das AIDA Original erhielt zu diesem Zeitpunkt als erstes und einziges Schiff der AIDA Flotte schlichtweg den Namen „AIDA“. Seit Dezember 2001 hört sie auf ihren heutigen Namen AIDAcara und gilt als beliebtes Familien- und Entdeckerschiff in der AIDA Flotte. Hier stellen wir AIDAcara genauer vor.

AIDAcara Bugcam – genießen Sie den Blick des Kapitäns

Bilder, die aussehen, als wäre man gerade mit auf AIDAcara, finden Sie direkt hier. Das Wetter und die Umgebung werden hier genauso abgebildet, wie es in der Realität gerade um das Schiff herum aussieht. Sollten Bekannte gerade eine Reise mit der AIDAcara machen, kann man fast fühlen, wie es Ihnen dort gerade geht.

Die neuesten Aufnahmen von den AIDAcara Bugcams zeigen wir Ihnen hier. In der Regel gibt es alle 15-30 Minuten ein neues Bild von der Livecam. Die Webcam-Bilder sind perfekt, um sich ein Bild der gegenwärtigem Position und von dem derzeitigen Wetter zu machen.

AIDAcara Webcam BackbordAIDAcara BugcamAIDAcara Webcam Steuerbord

Zur AIDAcara Bugcam

Zum Seitenanfang

AIDAcara, wo bist du gerade? – Die Schiffsposition

Alle Hochseeschiffe melden regelmäßig ihre Schiffsposition über AIS (Automatic Identification System). Die bereitgestellten Navigations- und Schiffsdaten dienen hauptsächlich dazu, die Sicherheit im Schiffsverkehr zu erhöhen. Dazu ist das Schiff mit einem AIS-Transceiver ausgestattet, der die AIDAcara Schiffsposition regelmäßig an AIS-Empfänger an Land überträgt.

Damit ist es möglich, die aktuelle Schiffsposition auch online mitzuverfolgen. Neben der aktuellen Position wird auch die aktuelle Geschwindigkeit, der derzeitige Kurs und der nächste angelaufene Hafen mit übertragen.

Zur AIDAcara Schiffsposition

Zum Seitenanfang

AIDAcara Routen 2016/2017

Zurücksetzen

ReiseInnenAußenBalkon
Festtagsreise Kanaren & Azoren14 Tage19.12. - 02.01.AIDAcaraRouteab 1785 p.P.ab 1349 p.P.
Kanaren & Kapverden 214 Tage02.01. - 16.01.AIDAcaraRouteab 899 p.P.ab 1079 p.P.
Kanaren & Azoren14 Tage16.01. - 30.01.AIDAcaraRouteab 1479 p.P.ab 1629 p.P.ab 2910 p.P.
Von Gran Canaria nach Hamburg 212 Tage30.01. - 11.02.AIDAcaraRouteab 1149 p.P.ab 1299 p.P.ab 1849 p.P.
Winter im hohen Norden14 Tage25.02. - 11.03.AIDAcaraRouteab 1575 p.P.
Winter im hohen Norden14 Tage11.03. - 25.03.AIDAcaraRouteab 2025 p.P.
Winter im hohen Norden 215 Tage25.03. - 09.04.AIDAcaraRouteab 1399 p.P.ab 1629 p.P.
Skandinavien ab Kiel7 Tage09.04. - 16.04.AIDAcaraRouteab 1070 p.P.ab 1205 p.P.ab 2030 p.P.
Skandinavien ab Kiel7 Tage16.04. - 23.04.AIDAcaraRouteab 1125 p.P.ab 1205 p.P.ab 2030 p.P.
Skandinavien ab Kiel7 Tage23.04. - 30.04.AIDAcaraRouteab 935 p.P.ab 1100 p.P.ab 1885 p.P.
Skandinavien ab Kiel7 Tage30.04. - 07.05.AIDAcaraRouteab 945 p.P.ab 1160 p.P.ab 1880 p.P.
Große Ostsee-Reise14 Tage07.05. - 21.05.AIDAcaraRouteab 1945 p.P.ab 2390 p.P.ab 3885 p.P.
Große Ostsee-Reise14 Tage21.05. - 04.06.AIDAcaraRouteab 2000 p.P.ab 2455 p.P.ab 3985 p.P.
Große Ostsee-Reise14 Tage04.06. - 18.06.AIDAcaraRouteab 2070 p.P.ab 2335 p.P.ab 4455 p.P.
Große Ostsee-Reise14 Tage18.06. - 02.07.AIDAcaraRouteab 2070 p.P.ab 2670 p.P.ab 4530 p.P.
Große Ostsee-Reise 214 Tage02.07. - 16.07.AIDAcaraRouteab 2630 p.P.ab 4680 p.P.
Island & Grönland21 Tage16.07. - 06.08.AIDAcaraRouteab 3695 p.P.ab 4325 p.P.
Island & Grönland21 Tage06.08. - 27.08.AIDAcaraRouteab 3545 p.P.ab 4165 p.P.
Island & Grönland21 Tage27.08. - 17.09.AIDAcaraRouteab 3395 p.P.ab 3685 p.P.ab 7315 p.P.
Norwegen ab Hamburg7 Tage17.09. - 24.09.AIDAcaraRouteab 845 p.P.ab 1020 p.P.ab 1590 p.P.
Norwegen ab Kiel 28 Tage24.09. - 02.10.AIDAcaraRouteab 925 p.P.ab 1115 p.P.ab 1730 p.P.
Norwegen ab Kiel 28 Tage02.10. - 10.10.AIDAcaraRouteab 995 p.P.ab 1115 p.P.ab 1850 p.P.
Norwegen ab Kiel 37 Tage10.10. - 17.10.AIDAcaraRouteab 795 p.P.ab 895 p.P.ab 1500 p.P.
Weltreise116 Tage17.10. - 10.02.AIDAcaraRouteab 12575 p.P.ab 15050 p.P.
Winter im hohen Norden14 Tage10.02. - 24.02.AIDAcaraRouteab 1390 p.P.ab 1720 p.P.ab 2835 p.P.
Winter im hohen Norden14 Tage24.02. - 10.03.AIDAcaraRouteab 1390 p.P.ab 1720 p.P.ab 2835 p.P.
Winter im hohen Norden14 Tage10.03. - 24.03.AIDAcaraRouteab 1390 p.P.ab 1580 p.P.ab 2835 p.P.
Winter im hohen Norden 215 Tage24.03. - 08.04.AIDAcaraRouteab 1570 p.P.ab 1780 p.P.ab 3175 p.P.
Island & Grönland21 Tage15.07. - 05.08.AIDAcaraRouteab 3475 p.P.ab 3940 p.P.ab 7605 p.P.
Island & Grönland21 Tage05.08. - 26.08.AIDAcaraRouteab 3325 p.P.ab 3770 p.P.ab 7300 p.P.
Island & Grönland21 Tage26.08. - 16.09.AIDAcaraRouteab 3175 p.P.ab 3605 p.P.ab 6995 p.P.

Zum Seitenanfang

Ausstattung: Wohlfühlatmosphäre auf dem AIDA Original

Ein Blick in die Räume der AIDAcara verrät: hier lässt es sich gut aushalten! Nicht nur die Aussicht hat auf einem Schiff, wie diesem, seinen Reiz. Auch das Innenleben verspricht einiges an Gemütlichkeit, Professionalität und Charme. Entdecken Sie am besten vor Ort all die Kleinigkeiten auf der AIDAcara, die Ihnen jeden Tag von Neuem ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern werden!

Mehr Panoramabilder

Zum Seitenanfang

Schlemmen in den Restaurants auf AIDAcara

AIDAcara-Buffet-Restaurant-EssbereichDie fantasievoll dekorierten Buffets im Calypso und Markt Restaurant verwöhnen Sie mit frischen Zutaten und Spezialitäten aus den feinsten, internationalen Küchen. Und das fast rundum die Uhr.

Lassen Sie sich von den AIDA Spitzenköchen im Gourmet-Restaurant Rossini mit einem erstklassigen Menü verzaubern oder erfrischen Sie sich bei einem eleganten Cocktail an der Pool Bar. Auf AIDAcara genießen Sie, was Ihnen schmeckt.

Sowohl reichhaltige Frühstücksbuffets, als auch exquisite Hochgenüsse nach einem langen Tag werden Sie nicht nur sättigen, sondern auch Ihren Horizont erweitern. An Seetagen wird sogar ein Brunch auf dem Pooldeck für Sie vorbereitet.

Entertainment: Showtime für unvergessliche Momente

AIDA Bar auf AIDAcaraZu jeder Zeit perfekt unterhalten: Ob Sie tagsüber in zwangloser Atmosphäre beim Tanzkurs ein neues Hobby entdecken, bei faszinierenden Vorträgen Ihren Wissenshorizont erweitern oder in der Bordbibliothek in einem spannenden Krimi schmökern.

Zauber liegt in der Luft, wenn am Abend im Theater das AIDA Show-Ensemble und professionelle Artisten mit einem Feuerwerk aus Musik, Tanz, Akrobatik und Varieté begeistern. Auch unterhaltsame Comedy und Programme für die Kleinsten kommen auf der AIDAcara nicht zu kurz.

Oder wenn Sie ganz entspannt bei brillanter Live-Musik in der Lambada Bar einen erlebnisreichen Urlaubstag Revue passieren lassen. It’s Showtime.

Balsam und Bewegung für die Seele

AIDAcara_SaunaTun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes – ob in der Sauna, während einer Massage von einem echten Profi oder beim Sport. Auszeiten für Haut, Haar und Füße – auf der AIDAcara wird dafür gesorgt, dass sie sich rundum wohlfühlen können.

So gibt es zum Beispiel Muschelmassagen für das Gesicht und diverse Verwöhnbehandlungen für den ganzen Körper.

Auch das Sportprogramm kann sich sehen lassen. Joggen Sie beispielsweise einmal mit dem Blick auf das offene Meer oder probieren Sie eine ganz neue Sportart aus! Auf der AIDAcara sind auch Ihren sportlichen Träumen keine Grenzen gesetzt!

Mehr über das Urlaubserlebnis auf AIDAcara

Zum Seitenanfang

Kabinen AIDAcara – Rückzugsorte mit einem Hauch von Luxus

aidacara_kabinen

Spüren Sie den ganz besonderen Charme und das familiäre Flair von AIDAcara. Egal ob Sie sich für eine Innenkabine, eine Kabine mit Meerblick oder eigenem Balkon entscheiden oder eine Premium-Suite mit eigenem Sonnendeck wählen, Ihr Zuhause auf See empfängt Sie mit exzellentem AIDA-Komfort und liebevollen Details.

Sie werden sich auf den Kabinen rundum wohlfühlen. Grundsätzlich sind alle Kabinen auf AIDAcara klimatisiert und mit Teppichböden ausgelegt. Außerdem verfügt jede Kabine über einen SAT.-TV, ein Radio, einen Föhn, einen elektronisch gesicherten Safe, ein zweites Kopfkissen, Handtücher sowie ein Direktwahltelefon.

Die Wahl der passenden Kabine: unser Tipp

Machen Sie sich vor Ihrer AIDAcara Kreuzfahrt klar, was Sie wollen und brauchen. Jemand, der ohnehin die Zeit in seiner Kabine nur zum Schlafen nutzt, für den reicht eine Innenkabine aus, da es nachts sowieso nichts zu sehen gibt. Sollten Sie sich dagegen gern einmal zurückziehen wollen oder viele Seetage auf Ihrer Reise haben, lohnt es sich schon, etwas mehr Geld für eine größere Kabine mit Aussicht auf das Meer zu buchen.

Beachten Sie außerdem, dass Sie sich im VARIO-Tarif Ihre direkte Kabinennummer nicht frei auswählen können. Lediglich die Art der Kabine kann hier von Ihnen bestimmt werden. Vorn im Schiff sind die Kabinen deutlich kleiner, als hinten und Sie haben keinen Einfluss darauf, welche Ihnen zugelost wird. Außerdem kann es hierbei passieren, dass sie in einer Innenkabine oder Meerblickkabine ein Zimmer mit Twin-Betten, statt einem Doppelbett erwischen. Im Premium-Tarif können Sie Ihre Kabine dagegen ganz frei wählen.

AIDAcara Innenkabine

AIDAcara-Innenkabine-Innenansicht-WohnbereichDie Innenkabinen der AIDAcara können Sie sich folgendermaßen vorstellen: alles, was Sie brauchen, befindet sich auf 14,5m².

Bis zu 3 Personen können hier zum günstigeren Preis eine angenehme Kreuzfahrt verbringen.

Die Innenkabine ist die einzige Kabinenart, in der keine Babybetten Platz finden können. Kinder unter 2 Jahren können nicht in Innenkabinen mitreisen.

AIDAcara Meerblickkabine

Meerblickkabine AIDAcaraDie Meerblickkabinen an Bord sind 13,5-17m² groß und für bis zu 4 Personen buchbar. Einige haben ein Doppelbett, andere Einzelbetten.

Des Weiteren kann man hier aus dem Fenster – manchmal in Form eines Bullauges – während der Fahrt das Meer im Auge behalten.

Besonders für Familien ist diese Kabine eine gute Wahl, aber auch in trauter Zweisamkeit oder mit guten Freunden kann man es sich hier gut gehen lassen.

Auf Deck 6 und 7 befinden sich barrierefreie Meerblickkabinen mit jeweils 2 Betten.

AIDAcara Balkonkabine

AIDAcara-Balkonkabine-Innenansicht-WohnbereichDie Balkonkabinen sind 20m² groß und für bis zu 2 Personen optimal, um ein Ereignis wie eine AIDA Kreuzfahrt genießen zu können.

Der Balkon, welcher mit Liegestühlen oder Hängematten ausgestattet ist, ist circa 3m² groß. Mit zur Ausstattung gehört hier auch ein eigener Bademantel.

AIDAcara Junior-Suite

AIDAcara_Junior_SuiteEine Junior-Suite misst ca. 31 m² inkl. Balkon (ca. 6 m²) und ist bis zu 3 Personen buchbar.

Die Vorteile einer Suite sind jedoch nicht nur die Größe und der erhöhte Komfort, sondern auch schöne Extras wie der Laundry Service, der Turn Down Service, Kofferwaage, Schuhlöffel, Kleiderbürste und Stockschirm. Ebenso erhalten Sie hier Bademäntel und Frotteeslipper.

AIDAcara Premium-Suite mit Sonnendeck

AIDAcara-Premium_Suite_SonnendeckDie circa 55 m² große Suite bietet einiges an Zusätzen. Darunter zum Beispiel das gemeinsame Sonnendeck aller 4 Premium-Suiten, welches ganze 82 m² misst. Bis zu 3 Personen können sich in der Suite ganz wie zu Hause fühlen.

Auch hier gibt es für die Gäste eigene Bademäntel und Frotteeslipper. Weiterhin werden Ihnen hier Kofferwaage, Schuhlöffel, Kleiderbürste und Stockschirm zur Verfügung gestellt und Sie können den Laundry und Turn Down Service beanspruchen.

Mehr über die AIDAcara Kabinen

Zum Seitenanfang

AIDAcara Deckspläne – Das Navi für Ihre Kreuzfahrt

AIDAcara-Decksplan-Deck9-Deck10-Deck11

AIDAcara-Decksplan-Deck3-Deck8

Wo Ihre Traumkabine liegt und was so in der näheren Umgebung ist, können Sie wunderbar den Decksplänen von AIDA entnehmen. Vielleicht sehen Sie vor der Reise ja schon einmal hinein – das steigert die Vorfreude!

Zu den AIDAcara Decksplänen

Zum Seitenanfang

AIDAcara Telefonnummer – So erreichen Sie das Schiff

Jedes Schiff der AIDA Flotte hat eine eigene Rufnummer, die aus dem Festnetz und dem Mobilfunk gewählt werden kann. Das ist zum Beispiel hilfreich, wenn Sie Verwandte an Bord vom Schiff telefonisch erreichen müssen. Nachfolgend finden Sie die internationale Telefonnummer AIDAcara.

Minutenpreis aus dem Deutschen Festnetz 1,89 € / Minute; Abweichungen aus dem Mobilfunk möglich.

Zum Seitenanfang

Technische Fakten und Schiffsdaten von AIDAcara auf einen Blick

Aidacara_schiffsdaten

  • Maximale Anzahl Passagiere: 1180
  • Anzahl Decks: 11
  • Besatzung / Crew-Mitglieder: 371
  • Länge: 193,34 m
  • Breite: 27,60 m
  • Tiefgang: max. 6,00 m
  • Flagge: Italienisch

Zum Seitenanfang

Von der Taufe bis heute – die Geschichte von AIDAcara

AIDAcara Schiffstaufe 1996

Will man die Taufe vom ersten AIDA Schiff rekapitulieren, muss man eine ganze Weile zurück schauen. Am 07.06.1996 übernahm Christiane Herzog, die Gattin vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog, das Ehrenamt der Taufpatin. Die Details habe wir nachfolgend zusammengefasst.

Die feierliche Taufzeremonie fand im Seehafen Rostock statt. Damals lag die Firmenzentrale von AIDA Cruises noch am Seehafen. Das Unternehmen zog erst später in den Stadthafen Rostock um.

Im Vergleich zu den heutigen Großveranstaltungen anlässlich der Taufe von neuen Kreuzfahrtschiffen ging es bei der allerersten Schiffstaufe von AIDA noch recht beschaulich zu. Das Thema Kreuzfahrten war relativ neu und unbekannt in Deutschland genauso wie es die junge Marke AIDA war.

AIDAcara hieß damals noch schlichtweg „AIDA“ und brach im Anschluss an die Taufe zu ihrer Premierensaison nach Palma de Mallorca auf, um Mittelmeer Kreuzfahrten über den Sommer anzubieten.

Nach der Indienststellung fuhr die erste AIDA zunächst unter Deutscher Flagge. Ein Jahr nach der Einführung vom ersten Kreuzfahrtschiff war die Ertragslage bei AIDA Cruises angespannt. Man entschied sich deshalb im Jahr 1997 das Schiff an die Reederei NCL zu veräußern und es zu chartern. Für zwei Jahre fuhr AIDAcara unter Liberianischer Flagge, bevor es nach der Gründung von einem Joint Venture der Deutschen Seereederei und P&O Cruises aus England zurückgekauft werden konnte.

Zum Seitenanfang

Die letzten Werftzeiten von AIDAcara im Überblick

Wie alle Kussmundschiffe wird auch AIDAcara stets auf dem neuesten Stand gehalten. Zur technischen Wartung, Modernisierung und der Renovierung und Instandhaltung der Passagierbereiche auf dem Kreuzfahrtschiff steht etwa alle zwei Jahre ein planmäßiger Werftaufenhalt auf dem Programm.

2016: NAVANTIA Shiprepairs in Cadiz

Kurz vor dem 20-jährigen Schiffsjubiläum am 07.06.2016 durchlief AIDAcara einen umfangreichen Werftaufenthalt bei NAVANTIA Shiprepairs in Cadiz.

AIDAcara_Shop_2Das Umbau- und Renovierungsprogramm umfasste umfangreiche Renovierungen der Gästekabinen, neu verlegten Teppich in den öffentlichen Bereichen vom Kreuzfahrtschiff sowie eine neu gestaltete Pool Bar und Calypso Bar.

Außerdem wurde der Body & Soul Bereich mit neuen Fitnessgeräten bestückt. Ebenfalls wurde der AIDA Shop neu gestaltet.

Mit dem erfolgreichen Werftaufenthalt vom 26.01.2016 bis 06.02.2016 erstrahlt AIDAcara in neuem Glanz und ist bereit den bevorstehenden 20. Geburtstag verdient zu feiern.

2013: Lloyd Werft in Bremerhaven

Insgesamt 10 Millionen Euro investierte AIDA Cruises für den letzten großen Werftaufenthalt im Jahr 2013. Zwölf Tage lang lag das AIDA Mutterschiff dazu im Trockendock der Lloyd Werft in Bremerhaven.

Aida Cara am 20.10.2013 in Hamburg. Foto: Ulrich Perrey

Aida Cara am 20.10.2013 in Hamburg. Foto: Ulrich Perrey


Im Passagierbereich wurde das Buffet-Restaurant Calypso komplett neugestaltet.

Ebenfalls wurde die Lambada Bar modernisiert. Neu hinzu kamen die Cara Lounge für Teens und die die AIDA Kunstgalerie. Auch die Kabinen bekamen ein umfangreiches Facelift mit neuen Flatscreen TVs. Vom Passagierbereich wurde an vielen Stellen der Teppich gewechselt.

Auf technischer Seite stand der Werftaufenthalt vor allem im Zeichen zur Vorbereitung auf den Einbau von einer modernen Abgasfilteranlage mit Rußpartikelfilter sowie einer Abgaswaschanlage (sog. Scrubber).

2011: Blohm + Voss Werft in Hamburg

Der 11-tägige Werftaufenthalt im März 2011 wurde für allfällige Wartungs- und Renovierungsarbeiten, eine Modernisierung vom Wellness Bereich sowie für den Einbau vom Golfsimulator genutzt.

2007: Blohm + Voss Werft in Hamburg

Während 12 Tagen in der Blohm + Voss Werft in Hamburg wurden die Kabinen teilweise an die Ausstattung der neuen AIDA Schiffsgeneration angepasst. In der Kreuzfahrt-Branche wird hier von einem Retrofit gesprochen.

Ebenfalls standen Renovierungen in den Restaurants sowie die Installation einer Lasershow-Anlage an.

Neuerungen nach dem letzten Werftaufenhalt

Zum Seitenanfang

Mit dem ersten AIDA Schiff wurde immer auch ein Stück Geschichte geschrieben

AIDAcara ist bekannt als das Entdeckerschiff in der AIDA Flotte. Mit dem Original wurden in Vergangenheit viele AIDA Reiseziele und neue Routen erstmalig angelaufen. Einige Beispiele für Entdeckungsreisen mit AIDAcara:

  • Südamerika: Mittlerweile bietet AIDA keine Kreuzfahrten ab Brasilien im Winter mehr an. Als im Jahr 2010 erstmals für AIDA nach Brasilien gehen sollte, wurde das AIDA Original als Entdeckerschiff für die Premierensaison entsandt. Kreuzfahrten führten unter anderem den Amazonas hinauf.
  • Nord-Ostseee-Kanal-Passage: Andere Schiffe der AIDA Flotte sind zu groß, doch die vergleichsweise kleine AIDAcara kann den Nord-Ostsee-Kanal problemlos passieren. Die maximale Höhe über Wasser ist durch die Konstruktion der Brücken auf 40 Meter begrenzt. Die Premiere für die regelmäßige Passage vom Nord-Ostsee-Kanal durch ein Kreuzfahrtschiff der AIDA Flotte fand 2009 statt.
  • Orient & Dubai: Mittlerweile darf der Orient im Winterprogramm von AIDA nicht mehr fehlen. Den Auftakt um die Arabische Halbinsel gab das erste AIDA Schiff im Jahr 2006.

Zum Seitenanfang