AIDAprima und AIDAperla: Neue Kabinen und Suiten

AIDAprima Kabinen und AIDAperla Kabinen

Nun ist es soweit: AIDAprima und AIDAperla sind als neue Mitglieder der AIDA Flotte in See gestochen.

Das nehmen wir zum Anlass, einen genaueren Blick auf die neuen Kabinen und Suiten auf dem AIDA Neubau zu werfen. Denn hier gibt es im Vergleich zu anderen AIDA Schiffen einige Unterschiede.

Was sich bezüglich AIDAprima Kabinen und AIDAperla Kabinen genau getan hat, das beschreiben wir hier.

Neue Kabinen ansehen

Neue Kabinen auf AIDAprima und AIDAperla: Wintergarten inklusive

Ein Wintergarten in der eigenen Kabine auf einer Kreuzfahrt?

Bei der Lanaikabine auf AIDAprima und AIDAperla gehört das erstmals zur Ausstattung.

Für den Neubau hat sich AIDA außerdem weitere Neuerungen bei der Ausstattung überlegt.

An vielen Stellen wird der Anspruch von AIDAprima und AIDAperla unterstrichen, ein Kreuzfahrtschiff zu sein, was 365 Tage im Jahr in jedem beliebigen Zielgebiet ein tolles Kreuzfahrterlebnis bieten kann.

Alle neuen Kabinen-Typen auf AIDAprima und AIDAperla im Vergleich aufrufen

Lanaikabine: Das bietet die neue Lanaikabine auf AIDAprima und AIDAperla

Neue Kabinen: AIDAprima LanaikabineZu den besonderen Highlights unter den Kabinen gehört die AIDAprima Lanaikabine.

Hier mit inklusive: Ein eigener Wintergarten auf der Kabine.

Die Lanaikabine ist eine erweiterte Verandakabine, bei der zwischen Veranda und dem Innenbereich der Kabine ein Wintergarten untergebracht ist.

Dieser Wintergarten ist von der offenen Veranda mit komplett zu öffnender Verglasung getrennt.

Die Entscheidung obliegt also Ihnen: Je nach Wetter und Präferenz können Sie entweder einen warmen Wintergarten genießen oder die Veranda vergrößern.

Die Lanaikabine ist ca. 30 m² groß, wobei jeweils 6 m² auf die Veranda und den Wintergarten entfallen. Die Lanaikabinen befinden sich ausschließlich auf Deck 8, was auch Lanaideck heißt.

Daten zur AIDAprima Lanaikabine bzw. AIDAperla Lanaikabine:

  • Größe: 29-32 m²
  • Belegung: bis zu 4 Gäste (Doppelbett und Schlafsofa)
  • Badezimmer: bis zu 2
  • Lage: Deck 8 (Lanaideck)

Verandakabine: Die neue Art der Balkonkabine

AIDA Neubau: AIDAprima VerandakabineWährend auf den anderen Schiffen der AIDA Flotte die Bezeichnung Balkonkabine üblich ist, heißt das Pendant auf AIDAprima Verandakabine bzw. auch auf AIDAperla Verandakabine.

Mit den Neubauten wird jedoch nicht nur eine neue Bezeichnung eingeführt, sondern die Verandakabine stellt auch eine deutliche Aufwertung in Hinblick auf Komfort und Platzangebot dar.

Die Verandakabine auf AIDAprima und AIDAperla verfügt über eine 6 m² große Veranda, was deutlich großzügiger als ein Balkon bei den sonst bei AIDA üblichen Balkonkabinen ist.

Noch mehr Platzangebot haben Sie bei der Verandakabine Komfort: Hier stehen Ihnen mehr Wohnraum, ein begehbarer Kleiderschrank sowie getrennte Dusche und Toilette zur Verfügung.

Daten zur AIDAprima Verandakabine bzw. AIDAperla Verandakabine

  • Größe: 20-25 m²
  • Varianten: Verandakabine oder Verandakabine Komfort
  • Belegung: bis zu 2 Gäste (Verandakabine) bzw. 4 Gäste (Verandakabine Komfort)
  • Lage: Deck 5 sowie Decks 8-15

Luxus pur: Suiten und Panoramakabinen auf AIDAprima und AIDAperla

Freuen Sie sich bei den AIDA Neubauten auch auf ganz neue Suiten.

Entdecken können Sie nachfolgend die AIDAprima Suiten und Panoramakabinen bzw. AIDAperla Suiten und Panoramakabinen, die beste Lage, hervorragende Ausstattung und luxuriöses Reisen vereinen.

Übersicht Premium-Kabinen und Suiten-Kabinen auf AIDAprima und AIDAperla abrufen

AIDAprima Suiten und AIDAperla Suiten: Reisen auf höchstem Niveau

AIDAprima SuitenDie AIDAprima Suiten und AIDAperla Suiten stellen das Non-Plus-Ultra an Reisekomfort auf den AIDA Neubauten dar.

Die Suiten auf AIDAprima und die Suiten auf AIDAperla befinden sich ausschließlich in bester Lage am Bug oder Heck des Schiffes auf der oberen Decks.

Das bedeutet für Sie: Beste Aussicht mit inklusive.

Damit Sie die Aussicht aus Ihrer Suite auf höchstem Niveau genießen können, gehört die eigene Sonnenterrasse zur Ausstattung der Suiten auf AIDAprima und AIDAperla mit dazu.

Bei der Premium-Suite ist gar ein bis zu 82 m² großes privates Sonnendeck für Sie vorgesehen.

Jedoch überzeugen auch die Suiten und Juniorsuiten auf AIDAprima und AIDAperla durch eine hervorragende Ausstattung und komfortablen Wohnraum.

Daten zu den AIDAprima Suiten und AIDAperla Suiten:

  • Größe: mindestens 40 m²
  • Sonnenterrasse: mindestens 12 m²
  • Belegung: bis zu 4 Gäste
  • Badezimmer: bis zu 2
  • Lage: Decks 8-12 und 15-16

Tolle Aussicht: AIDAprima Panoramakabine und AIDAperla Panoramakabine

AIDAprima Panoramakabine auf dem PatiodeckIn bester Lage auf dem Patiodeck auf Deck 16 finden sich die Panoramakabinen von AIDAprima und AIDAperla.

Von der ca. 6 m² großen Veranda genießen Sie einen fantastischen Ausblick von dem höchsten Deck, auf dem Passagierkabinen auf AIDAprima und AIDAperla zu finden sind.

Ebenfalls exklusiv bei der AIDAprima Panoramakabine und AIDAperla Panoramakabine mit dabei: Zutritt zum Entspannungsbereich auf dem Patiodeck.

In ruhiger und exklusiver Atmosphäre können Sie hier einen entspannten Seetag genießen.

Daten zur AIDAprima Panoramakabine und AIDAperla Panoramakabine

  • Größe: 21-25 m²
  • Belegung: bis zu 3 Gäste
  • Lage: Deck 16 (Patiodeck)

Video: Einblicke in die neuen Kabinen-Varianten

Viele neue Kabinen auf AIDAprima und AIDAperla

AIDA hat sich neue Kabinenkonzepte für den Neubau einfallen lassen, die deutlich mehr Optionen und Komfort für AIDA Gäste mit sich bringen.

Während bislang Innenkabinen, Außenkabinen bzw. Meerblickkabinen, Balkonkabinen, Panoramakabinen und Suiten üblich waren, bringen AIDAprima und AIDAperla weitere, abgestufte Kabinenkonzepte mit sich.

Ebenfalls neu: Zusatzleistungen wie der Zugang zu einem eigenen Ruhebereich oder einem Willkommens-Menü im Gourmet Restaurant Rossini werden erstmals stärker an die gebuchte Kabinenkategorie gekoppelt.

Mit mehr Kabinenarten und Ausstattungsmerkmalen wie dem Wintergarten wird der Anspruch von AIDAprima und AIDAperla unterstrichen, nicht nur Kreuzfahrtschiff sondern auch ein Tel der Reisedestination zu sein.

Übrigens: Auch für die neue AIDA Helios-Klasse hat sich die Reederei viel Neues bei den Kabinen einfallen lassen. Dazu gehören z.B. erstmals „echte“ Einzelkabinen.

Das erste Schiff dieser Helios-Klasse ist AIDAnova.

Dort wird es neben Einzelkabinen auch Familienkabinen und neue Suiten-Kabinen geben.

Was AIDA mit den AIDAprima Kabinen und AIDAperla Kabinen begonnen hat, wird also bei den neuen AIDA Schiffe konsequent fortgeführt – für jeden AIDA Gast die passende Kabine anbieten.

43 votes, average: 4,95 out of 543 votes, average: 4,95 out of 543 votes, average: 4,95 out of 543 votes, average: 4,95 out of 543 votes, average: 4,95 out of 5
(43 Stimmen, durchschnittlich: 4,95 von 5)
Sie müssen angemeldet sein, um abzustimmen.
Loading...