AIDAprima: Alles zum neuesten AIDA Kreuzfahrtschiff

AIDAprimaAIDAprima ist der Auftakt für eine neue Schiffsgeneration bei AIDA. Erstmalig wurde ein AIDA Neubau in Japan gebaut und setzt hinsichtlich Größe, Ausstattung und Angebot an Bord neue Maßstäbe. In unserem Spezial zu AIDAprima finden Sie die wichtigsten Infos und News zum neuen Schiff der AIDA Flotte.

Mehr zu AIDAprima

AIDAprima Routen 2016, 2017 und 2018: Reisetermine und Routenverläufe auf einen Blick

Zurücksetzen

ReiseInnenAußenBalkon
Metropolen ab Hamburg 17 Tage10.12. - 17.12.AIDAprimaRouteab 499 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage22.12. - 29.12.AIDAprimaRouteab 875 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage24.12. - 31.12.AIDAprimaRouteab 875 p.P.ab 1075 p.P.ab 949 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage31.12. - 07.01.AIDAprimaRouteab 1440 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage07.01. - 14.01.AIDAprimaRouteab 399 p.P.ab 449 p.P.ab 599 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage12.01. - 19.01.AIDAprimaRouteab 680 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage14.01. - 21.01.AIDAprimaRouteab 429 p.P.ab 479 p.P.ab 629 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage19.01. - 26.01.AIDAprimaRouteab 549 p.P.
HAM050325 Tage21.01. - 26.01.AIDAprimaRouteab 610 p.P.ab 695 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage21.01. - 28.01.AIDAprimaRouteab 429 p.P.ab 449 p.P.ab 599 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage26.01. - 02.02.AIDAprimaRouteab 790 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage28.01. - 04.02.AIDAprimaRouteab 429 p.P.ab 499 p.P.ab 599 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage02.02. - 09.02.AIDAprimaRouteab 915 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage04.02. - 11.02.AIDAprimaRouteab 499 p.P.ab 549 p.P.ab 579 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage09.02. - 16.02.AIDAprimaRouteab 629 p.P.ab 649 p.P.ab 749 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage11.02. - 18.02.AIDAprimaRouteab 740 p.P.ab 890 p.P.ab 960 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage16.02. - 23.02.AIDAprimaRouteab 599 p.P.ab 649 p.P.ab 799 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage18.02. - 25.02.AIDAprimaRouteab 740 p.P.ab 845 p.P.ab 960 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage23.02. - 02.03.AIDAprimaRouteab 770 p.P.ab 890 p.P.ab 1015 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage25.02. - 04.03.AIDAprimaRouteab 499 p.P.ab 549 p.P.ab 579 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage02.03. - 09.03.AIDAprimaRouteab 770 p.P.ab 890 p.P.ab 1025 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage04.03. - 11.03.AIDAprimaRouteab 705 p.P.ab 890 p.P.ab 1025 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage09.03. - 16.03.AIDAprimaRouteab 705 p.P.ab 945 p.P.ab 975 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage11.03. - 18.03.AIDAprimaRouteab 705 p.P.ab 890 p.P.ab 975 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage16.03. - 23.03.AIDAprimaRouteab 805 p.P.ab 945 p.P.ab 975 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage18.03. - 25.03.AIDAprimaRouteab 705 p.P.ab 890 p.P.ab 1025 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage23.03. - 30.03.AIDAprimaRouteab 775 p.P.ab 975 p.P.ab 1075 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage25.03. - 01.04.AIDAprimaRouteab 775 p.P.ab 975 p.P.ab 1075 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage30.03. - 06.04.AIDAprimaRouteab 775 p.P.ab 1075 p.P.ab 1125 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage01.04. - 08.04.AIDAprimaRouteab 775 p.P.ab 975 p.P.ab 1075 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage06.04. - 13.04.AIDAprimaRouteab 895 p.P.ab 1125 p.P.ab 1240 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage08.04. - 15.04.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1290 p.P.ab 1290 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage13.04. - 20.04.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1225 p.P.ab 1290 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage15.04. - 22.04.AIDAprimaRouteab 975 p.P.ab 1190 p.P.ab 1290 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage20.04. - 27.04.AIDAprimaRouteab 1170 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage22.04. - 29.04.AIDAprimaRouteab 775 p.P.ab 975 p.P.ab 1125 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage27.04. - 04.05.AIDAprimaRoute
Metropolen ab Hamburg 17 Tage29.04. - 06.05.AIDAprimaRouteab 845 p.P.ab 975 p.P.ab 1075 p.P.
Kurzreise ab Hamburg 34 Tage06.05. - 10.05.AIDAprimaRouteab 645 p.P.ab 725 p.P.ab 760 p.P.
Kurzreise von Hamburg nach Rotterdam5 Tage20.05. - 25.05.AIDAprimaRouteab 780 p.P.ab 920 p.P.ab 950 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage20.05. - 27.05.AIDAprimaRouteab 945 p.P.ab 1120 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage25.05. - 01.06.AIDAprimaRouteab 1005 p.P.ab 1070 p.P.ab 1210 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage27.05. - 03.06.AIDAprimaRouteab 945 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage01.06. - 08.06.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1345 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage03.06. - 10.06.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage08.06. - 15.06.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage10.06. - 17.06.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage15.06. - 22.06.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1115 p.P.ab 1275 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage17.06. - 24.06.AIDAprimaRouteab 980 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage22.06. - 29.06.AIDAprimaRouteab 965 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage24.06. - 01.07.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage29.06. - 06.07.AIDAprimaRouteab 965 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage01.07. - 08.07.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage06.07. - 13.07.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage08.07. - 15.07.AIDAprimaRouteab 1015 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage13.07. - 20.07.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage15.07. - 22.07.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage20.07. - 27.07.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1195 p.P.ab 1390 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage22.07. - 29.07.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1245 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage27.07. - 03.08.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1245 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage29.07. - 05.08.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage03.08. - 10.08.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1245 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage05.08. - 12.08.AIDAprimaRouteab 1050 p.P.ab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage10.08. - 17.08.AIDAprimaRouteab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage12.08. - 19.08.AIDAprimaRouteab 1000 p.P.ab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage17.08. - 24.08.AIDAprimaRouteab 1115 p.P.ab 1245 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage19.08. - 26.08.AIDAprimaRouteab 1000 p.P.ab 1195 p.P.ab 1360 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage24.08. - 31.08.AIDAprimaRouteab 965 p.P.ab 1155 p.P.ab 1345 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage26.08. - 02.09.AIDAprimaRouteab 965 p.P.ab 1155 p.P.ab 1310 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage31.08. - 07.09.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1165 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage02.09. - 09.09.AIDAprimaRouteab 980 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage07.09. - 14.09.AIDAprimaRouteab 955 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage09.09. - 16.09.AIDAprimaRouteab 945 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage14.09. - 21.09.AIDAprimaRouteab 945 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage16.09. - 23.09.AIDAprimaRouteab 895 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage21.09. - 28.09.AIDAprimaRouteab 955 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage23.09. - 30.09.AIDAprimaRouteab 895 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage28.09. - 05.10.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage30.09. - 07.10.AIDAprimaRouteab 980 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage05.10. - 12.10.AIDAprimaRouteab 980 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage07.10. - 14.10.AIDAprimaRouteab 980 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage12.10. - 19.10.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage14.10. - 21.10.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage19.10. - 26.10.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage21.10. - 28.10.AIDAprimaRouteab 930 p.P.ab 1115 p.P.ab 1225 p.P.
Metropolen ab Rotterdam7 Tage26.10. - 02.11.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Metropolen ab Hamburg 17 Tage28.10. - 04.11.AIDAprimaRouteab 945 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Von Hamburg nach Teneriffa11 Tage04.11. - 15.11.AIDAprimaRouteab 1350 p.P.ab 1615 p.P.ab 1720 p.P.
Von Hamburg nach Gran Canaria 414 Tage04.11. - 18.11.AIDAprimaRouteab 1695 p.P.ab 2035 p.P.ab 2165 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage15.11. - 22.11.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage18.11. - 25.11.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage22.11. - 29.11.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage25.11. - 02.12.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage29.11. - 06.12.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage02.12. - 09.12.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage06.12. - 13.12.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage09.12. - 16.12.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage13.12. - 20.12.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage16.12. - 23.12.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage20.12. - 27.12.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage23.12. - 30.12.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage27.12. - 03.01.AIDAprimaRouteab 1065 p.P.ab 1270 p.P.ab 1395 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage30.12. - 06.01.AIDAprimaRouteab 1065 p.P.ab 1270 p.P.ab 1395 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage03.01. - 10.01.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage06.01. - 13.01.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage10.01. - 17.01.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage13.01. - 20.01.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage17.01. - 24.01.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage20.01. - 27.01.AIDAprimaRouteab 640 p.P.ab 775 p.P.ab 825 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage24.01. - 31.01.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage27.01. - 03.02.AIDAprimaRouteab 695 p.P.ab 840 p.P.ab 895 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage31.01. - 07.02.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage03.02. - 10.02.AIDAprimaRouteab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage07.02. - 14.02.AIDAprimaRouteab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage10.02. - 17.02.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage14.02. - 21.02.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage17.02. - 24.02.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage21.02. - 28.02.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage24.02. - 03.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage28.02. - 07.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage03.03. - 10.03.AIDAprimaRouteab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage07.03. - 14.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage10.03. - 17.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage14.03. - 21.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage17.03. - 24.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage21.03. - 28.03.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage24.03. - 31.03.AIDAprimaRouteab 895 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage28.03. - 04.04.AIDAprimaRouteab 895 p.P.ab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage31.03. - 07.04.AIDAprimaRouteab 1070 p.P.ab 1180 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage04.04. - 11.04.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage07.04. - 14.04.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 47 Tage11.04. - 18.04.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Kanaren & Madeira 37 Tage14.04. - 21.04.AIDAprimaRouteab 795 p.P.ab 955 p.P.ab 1020 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage27.04. - 04.05.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage28.04. - 05.05.AIDAprimaRouteab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage04.05. - 11.05.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage05.05. - 12.05.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage11.05. - 18.05.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage12.05. - 19.05.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage18.05. - 25.05.AIDAprimaRouteab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage19.05. - 26.05.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage25.05. - 01.06.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage26.05. - 02.06.AIDAprimaRouteab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage01.06. - 08.06.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage02.06. - 09.06.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage08.06. - 15.06.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage09.06. - 16.06.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage15.06. - 22.06.AIDAprimaRouteab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage16.06. - 23.06.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage22.06. - 29.06.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage23.06. - 30.06.AIDAprimaRouteab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage29.06. - 06.07.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage30.06. - 07.07.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage06.07. - 13.07.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage07.07. - 14.07.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage13.07. - 20.07.AIDAprimaRouteab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage14.07. - 21.07.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage20.07. - 27.07.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage21.07. - 28.07.AIDAprimaRouteab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage27.07. - 03.08.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage28.07. - 04.08.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage03.08. - 10.08.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage04.08. - 11.08.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage10.08. - 17.08.AIDAprimaRouteab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage11.08. - 18.08.AIDAprimaRouteab 1095 p.P.ab 1305 p.P.ab 1485 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage17.08. - 24.08.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage18.08. - 25.08.AIDAprimaRouteab 1045 p.P.ab 1250 p.P.ab 1415 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage24.08. - 31.08.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage25.08. - 01.09.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 27 Tage31.08. - 07.09.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.
Perlen am Mittelmeer 17 Tage01.09. - 08.09.AIDAprimaRouteab 995 p.P.ab 1190 p.P.ab 1310 p.P.

Aktuelle Schiffsposition von AIDAprima

Mittlerweile befindet sich AIDAprima im regulären Dienst und fährt bis auf weiteres wöchentlich die Metropolenroute ab Hamburg.

Während der Reise sendet das AIDA Schiff in regelmäßig AIS-Daten mit der aktuellen Schiffsposition an Land.

Auf folgender Karte können Sie die AIDAprima Schiffsposition live mitverfolgen.

AIDAprima Schiffsposition einblenden



Mit AIDAprima künftig Kanaren und Mittelmeer

Winter 2017/18 zu den Kanaren und Sommer 2018 im Mittelmeer

Mittlerweile hat AIDA den neuen AIDAprima Fahrplan bekannt gegeben.

Im November 2017 wird AIDAprima von Hamburg zu den Kanaren verlegt und dort überwintern.

Darauf folgen im Frühjahr 2018 Mittelmeer-Kreuzfahrten mit dem AIDA Flaggschiff.

Die Metropolenroute gibt AIDA jedoch nicht auf: Ab März 2018 soll AIDAperla die Route ab Hamburg übernehmen.

Was bislang jedoch nicht feststeht: Ob es bei ganzjährigen Kreuzfahrten ab Hamburg bleiben wird, dazu hat sich AIDA bislang nicht geäußert.

Zunächst geht es für AIDAprima also auf AIDA Kanaren (Winter 2017/2018) und anschließend auf AIDA Mittelmeer (Sommer 2018).

Die neuen Routen mit AIDAprima Kanaren sind genauso wie die Mittelmeer-Kreuzfahrten ab sofort buchbar.

Genaues erfahren AIDA Fans im neuen AIDA Katalog.

Gerücht bestätigt: AIDAprima gibt die Metropolenroute auf

Ein Gerücht machte einige Zeit die Runde: Gibt AIDAprima die Metropolenroute im Sommer 2017 auf und fährt stattdessen im Mittelmeer?

Grund für das Gerücht waren Meldungen im Hafen Palma de Mallorca.

In der Liste der geplanten Schiffsanläufe taucht nämlich zur Verwunderung vieler AIDA Fans nicht AIDAperla sondern AIDAprima auf.

Laut den Hafenbehörden von Palma de Mallorca ist der Erstanlauf von AIDAprima am Samstag, den 29.04.2017 geplant. Ab dann soll AIDAprima jeden Samstag Palma de Mallorca ansteuern.

So sah es zumindest in der Liste der Schiffsanläufe aus, die die Hafenbehörde veröffentlicht.

Mittlerweile ist klar: Zwar kommt es zu einem Routenwechsel zwischen AIDAprima und AIDAperla. Jedoch findet dieser zu einem späteren Zeitpunkt statt.

AIDA hatte sich zu diesem Thema offiziell zunächst bedeckt gegeben.

Zwischenzeitlich berichtete das Hamburger Abendblatt jedoch:

Hamburg verliert sein Flaggschiff „AIDAprima“

Laut dem Medienbericht war AIDA zwar mit der Auslastung der AIDAprima Metropolenroute sehr zufrieden.

Es wird jedoch angeführt, dass AIDA Mittelmeer eine regelrechten Nachfrageschub erfahren hat. Der ausschlaggebende Grund für die AIDAprima Verlegung ins Mittelmeer sollen demnach wirtschaftliche Überlegungen bei der Kreuzfahrt-Reederei sein.

AIDA wollte sich zeitnah zu den neuen AIDAprima Routen äußern. Details wurden schließlich auf einer Pressekonferenz am 15.09.2016 in Hamburg verkündet.

Mehr Details wird der neue AIDA Katalog (erscheint voraussichtlich Oktober 2016) enthüllen. Bis dahin müssen sich AIDA Fans in Geduld üben.

AIDAprima Kreuzfahrtschiff

AIDAprima wurde feierlich in Hamburg getauft

Die beeindruckende Kulisse vom Hafengeburtstag Hamburg, eine strahlende Taufpatin, eine beindruckende Lichtinszenierung und das AIDA Feuerwerk machten die AIDAprima Taufe zum absoluten Highlight.

Alles AIDA Fans, die nicht nach Hamburg kommen konnten, hatten die Gelegenheit, die Schiffstaufe im Livestream oder im NDR Fernsehen zu verfolgen.

Hier stellen wir die Highlights der AIDAprima Taufe am 07.05.2016 vor.

Bildergalerie: Schiffstaufe in Hamburg

Video: Highlights der Schiffstaufe

Das war der Countdown zur AIDAprima Taufe

Champagnerflasche für die AIDAprima Taufe eingetroffen

AIDAprima TaufflascheDie letzten Vorbereitungen für die AIDAprima Taufe liefen kurz vor dem 07.05.2016 auf Hochtouren.

Der General Manager und der Proviantmeister von AIDAprima empfingen wenige Tage vor der Taufe die Balthazar-Flasche Champagner, die zur Taufe am Bug vom Schiff zerschellen sollte.

Dazu kam eine 12 Liter fassende Taufflasche von Moët & Chandon zum Einsatz.

Mit dem Zerschellen der Champagnerflasche wurden später der feierliche Höhepunkt und das AIDA Feuerwerk zum Hafengeburtstag Hamburg eingeleitet.

Erstanlauf in Hamburg ist erfolgt

AIDAprima Erstanlauf HamburgDer Countdown zur AIDAprima Taufe ging mit dem Erstanlauf in Hamburg in die heiße Phase.

Am 21.04.2016 hat AIDAprima die Elbmetropole Hamburg zum ersten Mal besucht.

Am 25.04.2016 hat anschließend die exklusive AIDAprima Kurzreise von Hamburg nach Southampton gestartet.

Die Kurzreise wurde kurzfristig aufgelegt, nachdem klar wurde, dass AIDAprima früher im Hafen Hamburg ankommt als geplant.

Am 30.04.2016 startete schließlich die AIDAprima Premierenreise auf der Metropolenroute.

Am 07.05.2016 wurde das neue AIDA Schiff zurück in Hamburg erwartet. Und AIDAprima kam natürlich auch. Denn zu diesem Termin fand die feierliche AIDAprima Taufe während dem Hafengeburtstag Hamburg statt.

Hafen Lissabon verlassen

AIDAprima LissabonDie AIDAprima Überführungsfahrt ging in die finale Etappe: Das neue AIDA Schiff hatte planmäßig den Hafen Lissabon in Portugal verlassen und befand sich auf dem Weg nach Rotterdam.

Am 21.04.2016 erfolgte als Nächstes der Erstanlauf in Hamburg. 16 Tage später, am 07.05.2016 sollte die feierliche AIDAprima Taufe im Hafen Hamburg stattfinden.

Bis zur Premierenreise, der Jungfernfahrt und der Schiffstaufe sollte AIDAprima noch Expedienten und Geschäftspartner von AIDA begrüßen.

Suez-Kanal Passage beendet

Überführungsfahrt Suez-KanalAm 04.04.2016 hat AIDAprima die Passage vom Suez-Kanal abgeschlossen.

Die nächste Etappe der Überführungsfahrt von AIDAprima führte durch das Mittelmeer und an der Küste von Westeuropa entlang nach Hamburg.

Am 21.04.2016 war schließlich der AIDAprima Erstanlauf in Hamburg.

Das war die erste GelegenheitAIDAprima in ihrem neuen Heimathafen zu bestaunen!

Gut zwei Wochen danach fand die große AIDAprima Taufe während dem Hafengeburtstag Hamburg statt.

Erster Zwischenstopp Hafen Singapur

AIDAprima Überführungsfahrt SingapurAm 21.03.2106 hat AIDA Cruises bekannt gegeben, dass der erste Zwischenstopp auf der AIDAprima Überführungsfahrt planmäßig erreicht wurde.

AIDAprima legte im Hafen Singapur an, um Ladung entgegen zu nehmen. Als nächste Station auf der Überführungsfahrt war Salalah (Oman) geplant, wo das Kussmundschiff am 29.03.2016 ankommen sollte.

Einer pünktlichen Ankunft in Hamburg und AIDAprima Taufe zum Hafengeburtstag Hamburg zu diesem Zeitpunkt nichts entgegen.

AIDAprima Übergabe in Nagasaki erfolgt

AIDAprima ÜbergabeAm 14.03.2016 hat AIDA Cruises den AIDA Neubau in einer feierlichen Zeremonie von der Werft Mitsubishi Heavy Industries übernommen. Noch am gleichen beginnt die AIDAprima Überführungsfahrt nach Hamburg.

Die Übernahme vom neuen Kreuzfahrtschiff stellt die formale AIDAprima Auslieferung dar, auf die AIDA Fans schon lange warteten.

Mehr Bilder von AIDAprima

Die AIDAprima Taufpatin stellt sich vor

AIDAprima Taufpatin Emma SchweigerWer die Taufpatin von AIDAprima wird, hat AIDA lange geheim gehalten. Am 11.03. hat AIDA schließlich verkündet, dass Emma Schweiger die AIDAprima Taufpatin wird.

Dass die AIDAprima Taufpatin als streng gehütetes Geheimnis behandelt wurde, ist nicht ungewöhnlich.

Reedereien kommunizieren die Details zu einer Schiffstaufe üblicherweise etappenweise, um einen Spannungsbogen aufzubauen.

Da die Kommunikation zur AIDAprima Taufe spät begann, dauerte es so auch ein wenig länger, bis AIDA das Geheimnis zur AIDAprima Taufpatin lüftete.

Emma Schweiger taufte AIDAprima

Emma Schweiger (13) war die bislang jüngste Taufpatin bei AIDA. Am 07.05. hatte die Tochter von Til Schweiger die Ehre, den AIDA Neubau vor der Kulisse vom Hafengeburtstag Hamburg auf den Namen AIDAprima zu taufen.

Zu Ihrer Rolle als Taufpatin sagte Emma Schweiger:

Ich freue mich sehr, dass ich Taufpatin dieses super coolen Schiffes sein darf. Ich finde, egal, wie alt man ist, jeder sollte ganz besonders im Urlaub das machen können, worauf er am meisten Lust hat. Ohne Stress und ohne Zwang. Und genau das kann ich auf AIDAprima.

Emma Schweiger hatte sich vor der Taufe per Videobotschaft an die AIDA Fans gewendet. Wie schon bei vorherigen Schiffstaufen wurde auch die AIDAprima Taufe per Livestream auf der AIDA Aktionswebseite übertragen.

Überholtes Gerücht: Sollte Franziska Knuppe Taufpatin von AIDAprima werden?

Franziska Knuppe TaufpatinAIDA hat am 23.10.2015 Franziska Knuppe als Markenbotschafterin und Gesicht der neuen AIDA Kampagne vorgestellt.

Nicht weit hergeholt wirkte dabei das Gerücht, Franziska Knuppe wäre die wahrscheinlichste Kandidaten für das Amt der Taufpatin bei der bevorstehenden Schiffstaufe von AIDAprima.

Franziska Knuppe hatte zwar bereits schon einmal die Ehre und war bereits Taufpatin von AIDAluna.

Dass die gleiche Taufpatin das Amt mehrmals ausübt, ist jedoch nichts ungewöhnliches in der Kreuzfahrtbranche. Bei MSC ist beispielsweise die Filmlegende Sophia Loren seit Jahren die Stamm-Taufpatin für neue Schiffe.

Seit der Vorstellung von Franziska Knuppe als Markenbotschafterin hatte sich das Gerücht nicht verdichtet. Sehr wahrscheinlich war deshalb, dass AIDA eine andere AIDAprima Taufpatin vorstellt. Zwischenzeitlich wurde klar: Taufpatin war Emma Schweiger.

AIDAprima

Detlef Harms wird der erste AIDAprima Kapitän

AIDAprima Kapitän HarmsMit Detlef Harms (60) hat ein erfahrener AIDA Kapitän die Indienststellung vom neuen Flaggschiff geleitet.

Kapitän Harms wurde 2007 zum AIDA Kapitän berufen und hat bereits die Indienststellung von AIDAsol (2011) und AIDAmar (2012) geleitet.

Als erster AIDAprima Kapitän hat Detlef Harms auch die AIDAprima Taufe abgenommen und die Leitung vom neuen AIDA Schiff auf der Premierenreise und der Jungfernfahrt übernommen.

AIDA Kapitäne haben wechselnde Einsatzzeiten.

Wie lange Kapitän Detlef Harms die Leitung auf AIDAprima übernimmt und wer der nächste AIDAprima Kapitän wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Mehr zum neuen AIDA Schiff

AIDAprima im Heimathafen: Video vom Erstanlauf in Hamburg

Am 21.04.2016 hat AIDAprima den neuen Heimathafen Hamburg erreicht.

Am Morgen vom Donnerstag legte das neue AIDA Flaggschiff erstmals am Kreuzfahrt-Terminal Steinwerder an.

Eine traditionelle Plakette zum Erstanlauf wurde von dem Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch zusammen mit dem stellvertretenden Hafenkapitän Andreas Brummermann überreicht.

Am Abend vom 21.04.2016 hat das neue AIDA Flottenmitglied den Hafen Hamburg bereits wieder verlassen. Eine Kreuzfahrt für Expedienten und Geschäftspartner stand auf dem Programm.

Video: AIDAprima Ersteinlauf Hamburg

Rückblick auf den Countdown: Mit Stephans Prima Time das neue Flaggschiff von AIDA kennenlernen

Der Entertainment Manager auf AIDAprima, Stephan, war schon früh an Bord und machte die Überführungsfahrt von Japan nach Hamburg mit.

In der Videoserie Stephans Prima Time gab Stephan den ein oder anderen Vorgeschmack auf das neue AIDA Flaggschiff. Natürlich mit einem Augenzwinkern.

Folge 1: Premiere Stephans Prima Time

Folge 2: Heiße Aussichten

Folge 3: Stephan in der Minibar

Folge 4: Brasserie French Kiss

Folge 5: Kochstudio

Folge 6: Coolness-Faktor D6

Folge 7: AIDA Plaza

Folge 8: Stephans Lieblingsplätze

Folge 9: Hinter jedem Türchen eine tolle Überraschung

Folge 10: Veranda oder Wintergarten

Folge 11: Kids & Teens Abenteuerland

Schönes Video von der Überführungsfahrt

Überführungsfahrt von Japan nach Hamburg abgeschlossen

Abschluss der Überführungsfahrt mit Erstanlauf Hamburg

AIDAprima Erstanlauf HamburgAm Morgen vom 21.04.2106 erreichte AIDAprima erstmals den neuen Heimathafen Hamburg.

Ab dem Kreuzfahrt-Terminal Steinwerder wird das neue AIDA Schiff künftig zur Metropolenroute aufbrechen.

Bis zur Schiffstaufe am 07.05.2016 zeitgleich mit dem Hafengeburtstag Hamburg werden Kreuzfahrten für Expedienten und Geschäftspartner sowie Premierenreisen veranstaltet.

Nun beginnen AIDA Fans, auf die Taufe von AIDAprima zusammen mit dem 827. Hamburger Hafengeburtstag entgegenzufiebern.

Überführungsfahrt verlief planmäßig

AIDAprima ÜberführungsfahrtAm 21.03.2016 hatte AIDAprima den ersten Zwischenstopp der langen Überführungsfahrt von Yokohama bei Tokio in Japan nach Hamburg erreicht.

Planmäßig legte das neue Flaggschiff in Singapur an, um mehr als 40 Container mit Ausrüstungsgegenständen für das Kreuzfahrtschiff zu übernehmen.

Als nächster Zwischenstopp erfolgte ein Anlauf im Hafen Salalah (Oman), in dem weitere Ladung in Empfang genommen wurde.

Nach Passage vom Suez-Kanal, dem Mittelmeer und der Küste von Westeuropa ist AIDAprima mittlerweile im Hafen Hamburg angekommen.

Häufige Fragen zu AIDAprima

Eine ganz neue Schiffsgeneration bringt viele Fragen mit sich. Anbei finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Fakten zu den häufig gestellten Fragen rund um den AIDA Neubau.

Hier können Sie sich die AIDAprima Schiffsbroschüre herunterladen!

Wann wurde AIDAprima ausgeliefert?

AIDAprima wurde am 14.03.2016 von der Werft Mitsubishi Heavy Industries an AIDA Cruises übergeben. Am 25.04.2016 hat die erste Kreuzfahrt ab Hamburg stattgefunden. Zuvor befand sich das neueste Kussmundschiff auf Überführungsfahrt.

Damit endeten zwei große Terminverschiebungen bei der Auslieferung vom AIDA Neubau.

Am 04.08.2015 hatte AIDA über eine Verspätung in der Auslieferung von AIDAprima berichtet. Die Verzögerung wurde mit unzureichendem Baufortschritt in der Werft Mitsubishi Heavy Industries begründet. Weitere Informationen zur Verspätung und den für gebuchte Gäste getroffenen Regelungen finden Sie in unserem Schwerpunkt-Artikel.

Die ersten planmäßigen Kreuzfahrten fanden im Frühjahr 2016 ab dem Hafen Hamburg statt. Sowohl die Jungfernfahrt als auch die Kreuzfahrten im Orient mit dem neuen Kreuzfahrtschiff entfielen.

Zwischenzeitlich hatte AIDA bestätigt, dass die erste Kreuzfahrt ab Hamburg mit AIDAprima definitiv am 30.04.2016 beginnt. Das hat sie letztlich auch.

Was sind die Highlights der neuen Schiffsgeneration?

Da es sich um eine ganz neue Schiffsgeneration handelt, dürfen Sie sich auf eine große Anzahl AIDAprima Highlights freuen:

  • AIDA Beach Club: Ganzjährige Strandatmosphäre gibt es im AIDA Beach Club.
  • Four Elements: Klettergarten, Wasserrutsche und vieles mehr: Four Elements ist das neue Activity Deck auf dem neuen AIDA Schiff.
  • Lanaideck: Das Lanaideck ist die neue Flaniermeile. Ein großzügiger Außenbereich, Infinity-Pools und zahlreiche Restaurants machen das Lanaideck zum Highlight.
  • Skywalk: Schon die gläsernen Außenaufzüge eröffnen neue Perspektiven auf hoher See. Ein besonderes Highlight ist schließlich der Skywalk auf Deck 16, von dem aus Sie einen fantastischen Ausblick haben.
  • Neue Bars und Restaurants: Nie war das gastronomische Konzept bei AIDA so vielfältig: 18 Bars und 12 Restaurants stehen zur Verfügung.

Auf welchen Routen wird das Kreuzfahrtschiff 2016 und 2017 fahren?

Ab Frühjahr 2016 wird AIDAprima auf der neuen Stammroute eingesetzt: Die 7-tägige Kreuzfahrt Metropolenroute 1 (alte Bezeichnung Metropolen 1) führt von Hamburg zu Häfen in Westeuropa und zurück nach Hamburg.

Alternativ kann die Kreuzfahrt auch mit Reisebeginn und -ende in Rotterdam gebucht werden. Weitere Informationen zur neuen Stammroute finden Sie in unserem Metropolenroute-Spezial.

Auf welchen Routen wird das Kreuzfahrtschiff 2017 und 2018 fahren?

Anders als ursprünglich angekündigt, wird es mit AIDAprima keine ganzjährigen Kreuzfahrten ab Hamburg geben.

Die Reederei AIDA hat zwischenzeitlich mitgeteilt, dass das Flaggschiff der AIDA Flotte im Winter 2017/2018 rund um die Kanaren eingesetzt wird.

Im Sommer 2018 folgen für AIDAprima Kreuzfahrten im Mittelmeer.

Die Metropolenroute ab Hamburg übernimmt ab Frühjahr 2018 das Schwesterschiff AIDAperla.

 

Wie viele Kabinen gibt es und für wie viele Passagiere ist AIDAprima ausgelegt?

AIDAprima wird das größte Schiff der AIDA Flotte werden. Die wichtigsten Kennzahlen zur Größe der neuen Schiffsgeneration im Überblick:

  • Kabinenanzahl: 1.643 Kabinen.
  • Passagierzahl: Bei 2er Belegung der 1.643 Kabinen ergibt sich 3.286 als Passagierzahl bei Belegung der sogenannten Unterbetten. AIDA selbst gibt die Passagierzahl mit bis zu 3.300 Gästen an.

Damit wird AIDAprima wesentlich größer als die aktuelle Schiffsgeneration von AIDA. Zum Vergleich: AIDAstella verfügt über 1.097 Passagierkabinen. Beim Neubau wird die Kabinenanzahl somit um 546 Kabinen steigen. Damit wächst auch die maximale Passagieranzahl um ca. 50% im Vergleich der Vorgänger.

Gibt es neue Kabinen auf AIDAprima?

In Sachen Kabinen wird es einige Neuerungen geben. Neu sind beispielsweise die Lanaikabinen mit eigenem Wintergarten. Die Balkonkabinen fallen deutlich großzügiger aus, als dies noch bei anderen Schiffen in der AIDA Flotte der Fall war. Demnach wird auch eine neue Bezeichnung eingeführt: Auf dem AIDA Neubau heißen Balkonkabinen künftig Verandakabinen.

Wie viele Restaurants gibt es auf dem Schiff?

Eine höhere Passagieranzahl bedeutet natürlich auch, dass sich AIDA bezüglich der Restaurants etwas neues einfallen lassen musste. Das hat man bei AIDA Cruises auch getan. Um den Gästen ein perfektes gastronomisches Erlebnis zu bieten, stehen zwölf Restaurants und achtzehn Bars zu Verfügung. Folgende Restaurants wird es auf dem Neubau geben:

  • Buffet-Restaurants: Insgesamt gibt es fünf Buffet-Restaurants. Dabei sind beliebte Klassiker wie das Markt Restaurant, das Weite Welt Restaurant, das Bella Donna Restaurant und das East Restaurant. Neu ist das Fuego Restaurant, was sich speziell an Familien richtet.
  • Spezialitäten-Restaurants: Auch auf der neuen AIDA Generation wird es das beliebte AIDA Brauhaus geben. Neu hinzu kommen: Die französische Brasserie French Kiss und das italienische Restaurant Casa Nova.
  • À-la-Carte Restaurants: Das Rossini Restaurant, das Buffalo Steak House und die Sushi Bar dürfen natürlich nicht fehlen. Neu ist das AIDA Kochstudio: Hier sind die Gäste selbst gefragt, unter Anleitung der AIDA Köche leckere Mahlzeiten zu zaubern.
  • Snackbars: Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es ein neues Snackbar-Konzept. Pier 3 Market ist die schiffseigene Schlemmermeile mit Markt-Charakter. Mit Scharfe Ecke kommt eine Currywurst-Bude auf Premium-Niveau hinzu. Ebenfalls neu: Leckere Tapas gibt es in Tapas & Bar.

Wie lang ist der Neubau?

Die Größe der neuen AIDA Generation drückt sich eindrucksvoll durch die Länge vom AIDA Neubau aus: Mit 300 m Länge wird sie so lang sein, wie kein AIDA Schiff zuvor. Zum Vergleich: Das derzeit längste AIDA Flottenmitglied ist 253 m lang. Das kleinste Schiff in der AIDA Flotte AIDAcara verfügt über eine Länge von 193 m.

Was ist aus der Jungfernfahrt geworden?

Die ursprünglich geplante Jungfernfahrt von AIDAprima sollte in zwei Etappen stattfinden und über viele neue Häfen führen, die bei AIDA bislang nicht im Programm waren. Mit der Verzögerung der Auslieferung vom neuen AIDA Schiff wurde die Jungfernfahrt abgesagt. Die Jungfernfahrt war in zwei Etappen buchbar:

  • Jungfernfahrt 1: Ab dem 01.10.2015 sollten die ersten Gäste für die Jungfernfahrt 1 in Japan anreisen. Auslaufen aus dem Hafen Tokyo / Yokohama sollte AIDAprima am 04.10.2015
  • Jungfernfahrt 2: Nach einem Winter im Orient sollte es am 15.03.2016 ab Dubai bzw. am 18.03.2016 ab Abu Dhabi nach Hamburg gehen. Die Winter-Saison im Orient mit AIDAprima wurde abgesagt und AIDAstella bietet nun Ersatz-Reisen im Orient an. Dafür wird es diesen Winter keine Kreuzfahrten von AIDA im westlichen Mittelmeer geben.

Am 29.02.2016 hatte AIDA schließlich vorgestellt, dass eine neue Premierenreise und eine Jungfernfahrt ab sofort buchbar sind. Es handelte sich um Reisen auf der Metropolenroute, die bereits zuvor als reguläre Reisen buchbar waren.

Die Premierenreise begann noch vor der Taufe am 30.04.2016. Die Premierenreise ist gleichzeitig die erste reguläre Kreuzfahrt mit AIDAprima.

Am 07.05.2016 brach das neue AIDA Schiff schließlich zur Jungfernfahrt nach der Taufe vor der Kulisse vom Hafengeburtstag Hamburg auf. Auch die Jungfernfahrt war eine siebentätige Reise auf der Metropolenroute, die später die Stammroute vom Neubau werden wird.

Wann fand die Taufe von AIDAprima statt?

Die Taufe von AIDAprima fand am 07.05.2016 während dem Hafengeburtstag Hamburg statt. Beim Einlaufen in den Hafen wurde der Neubau von AIDAaura begleitet. Diese Tatsache ergab sich erst kurzfristig, nachdem es ein AIDAaura Umrouting gab und AIDA pur neu aufgelegt wurde.

Die Taufe vor der Kulisse vom Hafengeburtstag Hamburg war das Highlight des Jahres für Kreuzfahrt-Fans. Direkt nach der Schiffstaufe fand das große AIDA Feuerwerk statt.

Wo wurde AIDAprima gebaut?

Mit der neuen Schiffsgeneration ließ AIDA erstmals ein Kreuzfahrtschiff in Japan bauen. Das Schiff wurde in der Werft von Mitsubishi Heavy Industries (MHI) in Nagasaki gebaut.

In der japanischen Werft entsteht derzeit auch ein baugleiches Schwesterschiff. Dieses wird auf den Namen AIDAperla getauft.

Gab es eine Webcam oder Bugcam aus der Werft?

Nein , es gab keine AIDAprima Webcam mit Live-Bildern aus der Werft.

Bislang war es zwar üblich, dass AIDA eine Webcam in der Werft positioniert, um bereits während dem Bau aktuelle Bilder zum Baufortschritt an AIDA Fans auszuliefern.

In der Mitsubishi Heavy Industries (MHI) Werft fehlt jedoch solch eine öffentliche Webcam. Möglicherweise liegt das daran, dass auf dem AIDA Neubau sehr neue Technologien wie MALS zur Reduzierung vom Reibungswiderstand Verwendung finden, die MHI vor Wettbewerbern schützen will. Eine andere Vermutung besagt, dass keine Webcam aufgebaut werden kann, da der Nagasaki Shipyard & Machinery Works auch Rüstungsgüter fertigt.

Seit der Auslieferung und Indienststellung von AIDAprima gibt es jedoch wieder die beliebte Schiffs-Webcam. Die Bugcam ist kurz vor der Schiffstaufe in Betrieb gegangen.

Immer den Überblick behalten: MyAIDAprima App als interaktiver Restaurant-Führer

MyAIDAprima AppMit zwölf Restaurants gibt es auf dem AIDA Neubau, den die Reederei auch als „neues Flaggschiff der deutschen Kreuzfahrt“ bezeichnet, so viel kulinarische Auswahl wie noch auf keinem AIDA Kreuzfahrtschiff zuvor.

Damit die Gäste nicht den Überblick verlieren, hat die Reederei die MyAIDAprima App vorgestellt, die ab sofort für iPhone und Android Smartphones erhältlich ist.

Mit der Smartphone App können sich Gäste von AIDAprima jederzeit der Überblick verschaffen, welche Restaurants es gibt, was die Öffnungszeiten sind, welche Küche angeboten wird und wo das Restaurant zu finden ist. Auch Tischreservierungen sollen über die App möglich sein.

Tolles Video: Zeitraffer aus der Werft und Helikopter-Aufnahmen vom Neubau

Ganz neu an Bord von AIDA: Entspanntes Bordleben für 365 Tage im Jahr an jedem beliebigen Ort

AIDAprima_Beach_ClubEin Schiff, das auch in den kühleren Jahreszeiten in Nordeuropa unterwegs sein möchte, muss vor allem eines sein: Vom Wetter unabhängig.

Das ist AIDAprima, denn egal ob draußen die Sonne scheint oder der Regen prasselt – die Vielfalt an überdachten Attraktionen an Bord von AIDAprima bietet weit mehr Aktivität, als in einen Urlaub passt.

Erstmals gibt es auf einem AIDA Schiff zwei Wasserrutschen, den sogenannten AIDA Racer, einen Klettergarten und einen „Lazy River“.

Daneben bietet die neue AIDA Generation ein geradezu riesiges Sportdeck mit LED-Wand, auf dem man entweder selbst aktiv sein kann oder anderen beim Public Viewing dabei zuschaut. Auch an die ganz kleinen AIDA Passagiere ist gedacht: Außer dem bekannten Kids- und Teens-Club gibt es auf AIDAprima künftig einen Mini-Club für Passagiere ab 6 Monaten.

Unter einem UV-durchlässigen Foliendach ist der AIDA Beach Club untergebracht. Hier kommt unter Palmen karibisches Feeling auf. Das Foliendach wird am Abend, wenn am Pool die Beach Party steigt, zum künstlichen Sternenzelt. Das Außendeck auf AIDAprima heißt „Lanai-Deck“ wie die gleichnamige hawaiianische Insel. Auf dieser Promenade findet man Außenpools und Entspannungsinseln, wenn man dem restlichen Trubel an Bord entgehen möchte.

AIDAprima_skywalkDer gläserne Skywalk in 45 Metern Höhe und transparente Außenfahrstühle verbinden die Decks miteinander. Der Wellness-Bereich auf AIDAprima setzt auf den Trend „Organic Spa“ und bietet neben der modernen Gestaltung in einer organischen Formensprache mehrere Pools drinnen und draußen, ein Tepidarium und ein Karminzimmer zur Entspannung.

Wer danach wieder ins Getümmel möchte, fühlt sich auf dem AIDA Plaza sicher sehr wohl. Hier finden sich mehrere Shops, Bars und ein kurzweiliges Markttreiben mit Kleinkunstvorführungen.

Stationen der ursprünglich geplanten Premierenfahrt von AIDAprima: Das sollte die längste AIDA Reise aller Zeiten werden

Nachdem die spätere Auslieferung für AIDAprima einige Umplanungen erforderte, war die Jungfernfahrt in zwei Etappen buchbar.

Mit der neuerlichen Verzögerung im Baufortschritt von AIDAprima entfiel die große Jungfernfahrt schließlich ganz.

Wie folgt war die größte AIDA Jungfernfahrt aller Zeiten geplant:

  • Jungfernfahrt 1 von Japan in den Orient
  • Jungfernfahrt 2 vom Orient nach Deutschland

Zwischen den beiden Teilstrecken der Jungfernfahrt sollte AIDAprima im Winter 2015/16 Kreuzfahrten im Orient anbieten. Auch die Winter-Kreuzfahrten wurden zwischenzeitlich abgesagt.

Das sollten die Meilensteine zur Taufe von AIDAprima werden

Die lange Reise von Tokyo / Yokohama in Japan nach Hamburg in Deutschland sollte einmalig in der Geschichte von AIDA werden.

Letztlich hat die lange Reise leider nie stattgefunden.

Die ursprünglich geplanten Meilensteine der abgesagten Premierenfahrt von AIDAprima stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Meilensteine Teil 1: Japan

Beginn der Reise in Japan und Jungfernfahrt 1

  • 01.10.2015, Yokohama
    Die ersten Gäste reisen auf AIDAprima an.
  • 04.10.2015, Yokohama
    AIDAprima läuft aus dem Hafen von Yokohama aus und sticht erstmals mit Gästen an Bord in See. Die Jungfernfahrt 1 beginnt.
  • 16.10.2015, Shanghai
    Etappenwechsel während der Jungfernfahrt. Neue Gäste checken in Shanghai ein.
  • 30.10.2015, Singapur
    Erneut endet eine Teilstrecke der Jungfernfahrt und Gäste reisen in Singapur an.

Meilensteine Teil 1: Orient

Ende Jungfernfahrt 1 und Winter im Orient

  • 20.11.2015, Dubai
    AIDAprima erreicht ihr Winterfahrtgebiet. Die ersten Gäste reisen in Dubai an.
  • 24.11.2015, Abu Dhabi
    Das größte AIDA Schiff aller Zeiten wird während dem Winter zwei Basishäfen im Orient haben: Ein erneuter Passagierwechsel findet in Abu Dhabi, dem zweiten Basishafen im Winter neben Dubai statt.
  • 15.03.2016, Abu Dhabi
    Die Wintersaison neigt sich dem Ende zu und der letzte Anlauf in Abu Dhabi steht auf dem Programm.
  • 18.03.2016, Dubai
    Auch Dubai wird zum letzten Mal von AIDAprima besucht. Der Neubau verlässt den Orient und tritt die Jungfernfahrt 2 in Richtung Hamburg an.

Meilensteine Teil 3: Hamburg

Beginn Jungfernfahrt 2 und Ankunft in Hamburg

  • 25.04.2016, Hamburg
    Die lange Jungfernfahrt von AIDAprima ist zu Ende und AIDAprima hat ihren neuen Basishafen erreicht: Willkommen in der Hansestadt Hamburg.
  • 30.04.2016, Hamburg
    Was zwischen dem 25.04. bis 30.04.2016 für AIDAprima geplant ist, wissen wir derzeit noch nicht. Am 30.04. beginnt der AIDA Neubau dann mit der Metropolenroute ihre erste reguläre Kreuzfahrt ab Hamburg.

Technische Daten zu AIDAprima

WerftMitsubishi Heavy Industries
BauortNagasaki, Japan
Baujahr2016
Größe300 m (Länge)
37,60 m (Breite)
Anzahl Decks17
Gästekabinen1.643
Restaurants12
Bars18
Crew-Mitglieder900
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(51 Stimmen, durchschnittlich: 4,67 von 5)
Loading...