Neues Mitglied der Kussmund-Flotte: AIDAstella

Artikel aus dem Archiv: AIDAstella ist seit 2013 Mitglied der Kussmundflotte.

Das neueste Schiff von AIDA heißt AIDAprima. Hier finden Sie auch Informationen zur AIDAprima Jungfernfahrt, der AIDAprima Taufe und den Kabinen auf AIDAprima.

AIDAstella Restkabinen Kreuzfahrt Westeuropa ab HamburgBald ist es soweit: AIDAstella, das neueste Schiff der AIDA Flotte wird am 16. März in Warnemünde bei Rostock getauft. Als das zehnte Flottenmitglied darf sich AIDAstella über sage und schreibe zehn Taufpatinnen freuen. Acht AIDA Mitarbeiterinnen werden die verschiedenen Unternehmensbereiche und deren Länder vertreten. Die weiteren zwei Taufpatinnen kommen von der Meyer Werft in Papenburg und dem Architekturbüro Partner Ship Design. Mit dem neuen Kreuzfahrtschiff möchte AIDA vor allem seinen Mitarbeitern und deren Familien danken. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum AIDAstella in Warnemünde, dem Standort von AIDA Cruises, getauft wird. „Seit der Indienststellung unseres ersten Neubaus von AIDAcara im Sommer 1996 waren es unsere Mitarbeiter, die mit Ihrem Enthusiasmus, Engagement und dem sprichwörtlichen AIDA Lächeln das Unternehmen erfolgreich aufgebaut haben“, so Michael Ungerer, President AIDA Cruises.

Vom Ausschiffen bis zur Jungfernfahrt

Am Samstag, dem 9. Februar 2013 legte AIDAstella nach der erfolgreichen Emsüberführung in Emden an. Sie wurde zuvor aus der Meyer Werft in Papenburg mit einem Feuerwerk verabschiedet. Die schmale Stelle der Ems an der Weener Friedensbrücke überwand AIDAstella mit Bravur. Viele Fans und Schaulustige konnten das Spektakel vom Ufer des Flusses mitverfolgen.

Am 11. März wird das neue Kreuzfahrtschiff offiziell an AIDA Cruises übergeben. Ein umfangreiches Programm begleitet die Schiffstaufe von AIDAstella anschließend am Warnemünde Cruise Center. Musik, Moderatoren, 2 große Leinwände und leckere Snacks werden von Karls Pier 7 bereit gestellt. Besucher, AIDA Fans und Urlauber können das Ereignis mitverfolgen und sich zum Abschluss auf ein Feuerwerk freuen.

Die JungfernfahrtJungfernfahrt mit AIDAstella zum Schnäppchenpreis

Von Warnemünde aus startet AIDAstella am 17. März in die Jungfernfahrt. In 11 Tagen werden zahlreiche beliebte Städte in Nordeuropa angefahren: Kopenhagen, Oslo, Stavanger, Southampton, La Havre/Paris, Zeebrügge, Amsterdam und schließlich Hamburg. Viel Kultur, Natur und Abwechslung wird dem Urlauber auf dieser Kreuzfahrt geboten. Die Kleine Meerjungfrau beispielsweise begrüßt Sie in der dänischen Hauptstadt, wo Sie unter anderem das eindrucksvolle Schloss Amalienborg besichtigen können. Ein Spaziergang oder eine Fahrradtour eignet sich hervorragend um Kopenhagens Altstadt, die Museen, sowie die farbigen, historischen Gebäude zu erkunden. Am nächsten Tag wird Ihnen ein Naturspektakel im Oslofjord geboten. Weitere Hauptstädte und idyllische Küstenlandschaften werden Sie auf Ihrer Weiterfahrt begutachten können. In Amsterdam können Sie Ihren letzten Landausflug selber gestalten oder einen der vielen angebotenen Ausflüge mit AIDA buchen. Eine holländische Grachtenfahrt ist hier ein Muss, denn auf so einer schönen und gemütlichen Art und Weise können Sie sonst nicht in den Genuss der alten Giebelhäuser kommen.

Unser Tipp an Sie: Bei einer Buchung auf MyAIDA vor Ihrer Abfahrt erhalten Sie 3% Online-Ermäßigung

Für die Jungfernfahrt auf dem nigelnagelneuem Mitglied der Kussmund-Flotte gibt es noch günstige Restkabinen zu haben. Schon ab 999€ für 11 Tage sind die Innenkabinen als ein besonderes Schnäppchen buchbar!

Besonderheiten an Bord

Last Minute Restkabinen Spa Bereich WohlfühlenEs erwartet Sie eine Jungfernfahrt mit hervorragenden Erneuerungen und vielen Besonderheiten: ein Wellnessbereich im skandinavischem Look, Meditationsstunden bei einem Yoga-Lehrer, ein topmoderner Sportbereich und Saunaeröffnungen an Hafentagen mit Peelings, Obst und exklusiven Aufgüssen. Der Body & Soul Bereich überzeugt mit seinen freundlichen Farben und Naturelementen wie Holz und Stein. Die eingebauten Birkenbäume unterstützen das nordische Feeling. An sonnigen Tagen kann man das gläserne Dach zurückfahren und unter freiem Himmel entspannen. Nach einem erlebnisreichen und anstrengenden Tag an Land können Sie entspannt die umfangreiche neue Saunalandschaft und den dazugehörigen Wellnessbereich genießen.

Ansonsten gleicht AIDAstella ihren beiden Vorgängerinnen in Bauweise und Größe. Demnach entsprechen die Standards an Bord der AIDAstella auch denen der neun anderen Flottenmitglieder: Die im Reisepreis mit inbegriffenen Buffetrestaurants, aufpreispflichtige Spezialitätenrestaurants sowie die Kinderanimation und -betreuung sind nach wie vor Bestandteil des AIDA Konzepts. Auch der Spaß kommt auf AIDAstella nicht zu kurz! Das Theatrium bietet im Zentrum der Schiffes Platz für Shows, Events und besondere Abende.

13 neue Shows an Bord der AIDAstella, unter anderem „Utopia“, können die Zuschauer auf der Jungfernfahrt erstmals bewundern. In diesem Video erhält man einen Einblick in „Entertainment von einem anderen Stern“.

Kreuzfahrtrouten von AIDAstella

Der neue Stern am Himmel der Kussmund-Flotte soll in ihrer ersten Saison ab Hamburg Nordeuropatouren starten. Im August 2014 wird AIDAstella auf die Kanaren übersetzten und im Herbst und Winter auf der Kanaren-Route 9 fahren. Hier alle Reiserouten der AIDAstella im Überblick (Stand: 18. Februar, 17h):

  • 4 Tage Kurzreisen 7 ab 399€ (Hamburg, London/Dover, Amsterdam) u.a. Kurzreise 8
  • 14 Tage Nordeuropa 14 ab 999€ (Hamburg, Amsterdam, Le Havre/Paris, Southampton, Bergen, Stavanger…) u.a. Nordeuropa 16 und 19
  • 14 Tage Nordeuropa 15 ab 1099€ (Hamburg, Amsterdam, London/Dover, Portland (UK), La Coruna, Santander, Le Havre/Paris…) u.a. Nordeuropa 17
  • 7 Tage Kanaren 9 ab 635€
  • 7 Tage Kanaren 14 ab 995€

AIDAstella ist vorerst das letzte Schiff, das in der Meyer Werft in Papenburg gebaut wurde. Zwei weitere Aufträge von AIDA Cruises zum Flottenausbau wurden an eine japanische Werft übergeben. Informationen zu den neuen Schiffen wird AIDA voraussichtlich bald veröffentlichen. Wir sind gespannt darauf und halten Sie natürlich auf dem neuesten Stand!

Fotos: AIDA Cruises

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Noch keine Bewertung)
Loading...