Costa Flexpreis: Flex-Kabinen von Costa Kreuzfahrten

Costa Flexpreis

Mit dem Costa Flexpreis geht  es zum Tagespreis auf Kreuzfahrt: Mit einer Flex-Kabine von Costa Kreuzfahrten geht es oftmals günstiger als zum Katalogpreis auf Reise mit der Costa Flotte.

Was es bei Costa Kreuzfahrten zur Flex-Kabine zu wissen gibt und welche Flex-Tarife aktuell verfügbar sind, das haben wir hier zusammengestellt.

Künftig gibt es Neuerungen: Basic-Preis und Special-Preis ersetzen den bisherigen Flexpreis bei Costa Kreuzfahrten – jedoch erst im kommenden Jahr.

Mehr Costa Flexpreise

Costa Flexpreis Tabelle mit aktuellen Schnäppchen

Letzte Aktualisierung: 19.11.2018 03:24 Uhr

Zurücksetzen

Alle Preise pro PersonInnenAußenBalkon

Hinweis zur Costa Flexpreis Tabelle

Für alle Angebote aus der Costa Flexpreis Tabelle gilt: Der Kabinenpreis gilt ab / bis Hafen (d.h. ohne Flug, nur Flex-Kabine).

Die genannten Preise gelten pro Person bei Belegung einer Kabine mit zwei erwachsenen Passagieren.

Außerdem gilt zum Flex-Tarif: Alle Angebote werden von Costa Kreuzfahrten tagesaktuell ausgesteuert. Deshalb können wir nicht garantieren, dass die hier aufgelisteten Flexpreise zum Zeitpunkt Ihres Klicks noch bei Costa Kreuzfahrten verfügbar sind.

Sarah NerowskiOliver Drägert
Sarah Nerowski
Oliver Drägert
Beratung zum Costa Flexpreis
Gratis Hotline (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Ablösung durch Basic-Preis und Special-Preis

Neues Costa-Preismodelle - Basic-Preis und Special-Preis

Costa Kreuzfahrten führt schrittweise ein neues Preismodell ein.

Damit wird auch der bisherige Flexpreis durch neue Tarife abgelöst.

Künftig gibt es entweder den Basic-Preis oder den Special-Preis, die weitestgehend dem bisherigen Flexpreis entsprechen werden.

Basic-Preis

Künftig wird Costa Kreuzfahrten aktuelle Tagespreise nicht mehr als Flexpreis sondern als Basic-Preis vermarkten.

Der Grundsatz bleibt der gleiche: Eine Wunschkabine kann nicht gewählt werden (sog. „Glückskabine“), dafür gibt es jedoch mit dem Basic-Preis Zugang zu günstigen Tagespreisen.

Ein Getränkepaket ist nicht inklusive, kann jedoch auf Wunsch zusätzlich gebucht werden.

Special-Preis

Der Special-Preis entspricht weitestgehend dem Basic-Preis, ist jedoch für bestimmte Preisaktionen von Costa Kreuzfahrten reserviert.

Bezüglich Höhe der Anzahlung, Umbuchungsgebühr und Stornierungsgebühr ist der Special-Preis restriktiver als der Basic-Preis.

Jedoch: Die neuen Tarife gelten erst ab 2019.

Bis auf Weiteres wird es deshalb weiterhin Flexpreise geben, bevor die ersten Kreuzfahrten mit Basic-Preis oder Special-Preis verfügbar sein werden.

Einführung in den Costa Flexpreis

Grundlegendes zum Costa Kreuzfahrten Flexpreis

Bevor Sie Ihre erste Buchung zum Costa Flexpreis tätigen, möchten wir kurz die wichtigsten Eigenschaften zum Flex-Tarif von Costa Kreuzfahrten erklären.

Oftmals ist der Tagestarif zum Flexpreis deutlich günstiger als der Katalogpreis. Das liegt auch an einigen Unterschieden, die dieses Tarifmodell mit sich bringt:

  • Der Costa Flexpreis ist meist günstiger als der Costa Katalogpreis.
  • Die Tagespreise im Flex-Tarif gibt es meist erst einige Monate vor Beginn der Kreuzfahrt.
  • Der Flex-Tarif wird tagesaktuell von Costa Kreuzfahrten gesteuert und kann sich jederzeit ändern.
  • Nicht für jede Reise werden Flex-Kabinen angeboten.
  • Für einzelne Kabinenkategorien kann der Flex-Tarif nicht verfügbar sein.
  • Es wird eine Kabinenkategorie gebucht. Die Zuordnung auf eine konkrete Kabine (Kabinennummer) übernimmt Costa Kreuzfahrten nach der Buchung nach dem Zufallsprinzip.
  • Optionsbuchungen und Frühbucher-Rabatte sind im Flex-Tarif nicht verfügbar.

Zuteilung auf die Kabine

Bei Buchung einer Flex-Kabine übernimmt die Costa Kreuzfahrten die Zuteilung einer konkreten Kabinennummer nach der Buchung.

Bei Buchung zum Costa Flexpreis kann lediglich die Kabinenkategorie (also z.B. Innenkabine, Außenkabine, Balkonkabine) bestimmt werden.

Höhe der Anzahlung beim Costa Flexpreis

Bei Buchung einer Flex-Kabine wird eine geringfügig Höhere Anzahlung auf den Reisepreis fällig.

Während Costa Kreuzfahrten bei Buchungen zum Katalogpreis 20% Anzahlung berechnet, sind es beim Flexpreis 25% Anzahlung.

Bei kurzfristigen Buchungen (35 Tage vor Reisebeginn oder weniger), wird der Reisepreis grundsätzlich in voller Höhe fällig. Hier unterscheiden sich Katalogpreis und Flexpreis nicht voneinander.

Sofern Sie sich für eine VARIO Buchung ab 35 Tage vor Reisebeginn (oder kürzer) entscheiden, wird der Reisepreis in einem Betrag sofort fällig.

Ab wann sind Costa Flex-Kabinen buchbar?

Der Costa Flexpreis wird meist einige Monate vor Reisebeginn freigeschaltet.

Jedoch: Für manche Reisetermine oder Kabinenkategorien auf einem Reisetermin kann es auch möglich sein, dass überhaupt keine Flex-Kabinen von Costa Kreuzfahrten angeboten werden.

Um über neue Flex-Angebote für eine Wunschreise mit Costa Kreuzfahrten automatisch informiert zu bleiben, empfehlen wir einen kostenlosen Preisalarm einzurichten. Es erfolgt eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald eine Flex-Kabine zum günstigeren Preis verfügbar wird.

Eine E-Mail Benachrichtigung bei fallenden Preisen erhalten Sie automatisch.

Wir führen täglich eine Costa Flexpreis Analyse durch, auf deren Basis der Preisalarm eine Benachrichtigung über neue Kabinenpreise erstellt.

Costa Flexpreis oder Costa Katalogpreis?

Ein Blick auf die Costa Flexpreis Bedingungen lohnt sich vor der Buchung.

Denn im direkten Vergleich gibt es einige Unterschiede zwischen dem Costa Flexpreis und dem Costa Katalogpreis. Das sind die wichtigsten Unterschiede:

  • Bei einer Flex-Buchung kann die Kabinennummer nicht selbst gewählt werden.
  • Eine Optionsbuchung ist im Flex-Tarif nicht möglich.
  • Bei einer Flex-Kabine besteht keine Wahl zwischen den Classic- und Premium-Leistungen.
  • Die Anzahlung beträgt 25% statt 20% vom Reisepreis. Außerdem fallen höhere Stornierungsgebühren an.
  • Frühbucher-Rabatte können nicht mit dem Flexpreis kombiniert werden.
  • Bei einer Flex-Buchung werden die Reiseunterlagen ausschließlich elektronisch erstellt.

Ist die Flex-Kabine günstiger als der Katalogpreis, empfiehlt sich meist eine Buchung zum Flex-Tarif.

Wir empfehlen dennoch, dass Sie sich die Unterschiede vor der Buchung vergegenwärtigen.

Das erspart spätere Ungereimtheiten, die insbesondere bei Umbuchung / Stornierung (höhere Kosten) und der Wahl der Kabine (von Costa Kreuzfahrten zugewiesen) aufkommen können.

Ferien-Termine

Es gibt immer wieder Flex-Kontingente von Costa Kreuzfahrten auch während den Schulferien.

Jedoch gilt grundsätzlich: Während der Hochsaison ist die Verfügbarkeit von Flexpreisen schlechter als in der Nebensaison.

Für Familien kann es deshalb ratsam sein, frühzeitig zum Katalogpreis in Kombination mit dem Frühbucher-Vorteil zu buchen.

Umbuchung im Flex-Tarif

Grundsätzlich gilt bei Costa Kreuzfahrten: Ein Anspruch auf eine Umbuchung besteht nicht.

Sofern es operativ möglich ist, bemüht sich Costa Kreuzfahrten dennoch auf etwaige Umbuchungswünsche einzugehen.

Folgendes ist für Umbuchungen einer Flex-Kabine geregelt:

  • Die Umbuchung muss bis mindestens 60 Tage vor Reisebeginn erfolgen.
  • Umbuchungsgebühren innerhalb vom Costa Flexpreis betragen 150,- € pro Person für die erste und zweite Person auf einer Kabine.
  • Umbuchungsgebühren vom Preismodell Costa Flexpreis zum Tarif Simply Costa betragen 300,- € pro Person für die erste und zweite Person auf einer Kabine.
  • Das Ändern des Reisetermins (sofern möglich) ist im Costa-Flexpreis-Tarif nur einmal gestattet.

Bei einer eventuellen Umbuchung gilt: Der „Gesamtzuschnitt der Reise“ ist beizubehalten. Das bedeutet, eine Änderung vom Zielgebiet oder der Reisedauer ist in der Regel nicht statthaft.

Kabine wechseln / Kabine tauschen

Beim Costa Flexpreis gilt: Die Kabinenzuteilung übernimmt einzig und allein die Reederei. Das ist ein wichtiger Teil der Flexpreis-Bedingungen.

Sodann gilt: Ein nachträgliches Wechseln der Kabine ist nicht möglich.

Costa Flex-Kabine mit Flug

Es gilt für alle Flexpreise in unserer Tabelle: Die genannten Kabinenpreise verstehen ohne Flug.

Jedoch: In der Regel kann auf Wunsch (gegen Aufpreis) ein An- und Abreisepaket (Flugreise) direkt bei Costa Kreuzfahrten zur Flex-Kabine hinzu gebucht werden.

Costa Flex-Kabine

Tipp: Flexpreis von Costa Kreuzfahrten beobachten

Der Costa Flexpreis wird als Tagespreis geführt. Das bedeutet: Der Preis einer Flex-Kabine kann sich theoretisch jeden Tag ändern.

Wir empfehlen deshalb, den Kabinenpreis für die Wunschreise über einen längeren Zeitraum zu beobachten. Hierbei empfiehlt sich der kostenlose Preisalarm.

Einerseits werden die Tarife meist erst wenige Monate vor Abfahrt geöffnet. Andererseits können sich die Preise und Verfügbarkeiten auch nach der erstmaligen Freischaltung tagesaktuell ändern.

Selbst wenn das Kontingent mit Spezial-Preisen für eine Kreuzfahrt zwischenzeitlich erschöpft ist, besteht weiterhin Hoffnung auf günstige Kabinenpreisen: Häufig legt Costa nämlich mit der Zeit ein zusätzliches FlexKontingent auf.

Deshalb unsere Empfehlung: Schauen Sie häufiger bei der Costa Flexpreis Tabelle vorbei.

63 votes, average: 4,78 out of 563 votes, average: 4,78 out of 563 votes, average: 4,78 out of 563 votes, average: 4,78 out of 563 votes, average: 4,78 out of 5
(63 Stimmen, durchschnittlich: 4,78 von 5)
Sie müssen angemeldet sein, um abzustimmen.
Loading...