Costa Winter: So wird aus der grauen die strahlend blaue Jahreszeit

Kaltes und graues Winterwetter war gestern. Auf einer Costa Winter Kreuzfahrt erleben Sie den Winter bei milden bis sommerlichen Temperaturen im Mittelmeer, in der Karibik oder im Orient von einer ganz anderen Seite. Mehr als 25 Grad, weiße Strände, türkisblaues Meer und Sonne satt sind Ihre ständigen Begleiter auf diesen Reisen. Vielleicht genießen Sie schon den nächsten Winter an Bord von Costa? Lassen Sie uns die Costa Winter Angebote etwas genauer betrachten.

Costa-Winter-3

Mit Costa über Weihnachten und ins neue Jahr

Wenn es in unseren Gegenden langsam kälter wird und die Winterjacken aus dem Schrank geholt werden müssen, bietet Costa Kreuzfahrten in wärmeren Regionen der Erde an. Sie können zum Beispiel Ihre Weihnachtstage in der Karibik am Strand, im Orient unter dem Sternenhimmel oder im Mittelmeer bei angenehm milden Temperaturen verbringen. Costa bietet einzigartige Kreuzfahrten für diesen Zeitraum an. Lassen Sie sich von den Costa-Schiffen durch die Ferientage geleiten und schenken Sie sch selbst ein unvergessliches Weihnachtsfest. Im Folgenden wollen wir Ihnen zwei besonders empfehlenswerte Routen vorstellen.

Ihr schönstes Weihnachtsgeschenk: Urlaub!

Für stilvolle Weihnachten verbunden mit reichlich Entspannung und einer besinnlichen Zeit empfehlen wir Ihnen die Kreuzfahrt Die Emirate zum Genießen. Die Costa neoRiviera startet am 21. Dezember von der Wüstenmetropole Dubai aus in Richtung der osmanischen Hauptstadt Muscat. Sie verweilen dort zwei Tage und kommen pünktlich zum Weihnachtsfest in Abu Dhabi an. Den ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag verbringen Sie in Abu Dhabi bzw. Dubai, bevor Sie am 27. Dezember die Heimreise antreten. Diese einzigartige Konstellation von längeren Aufenthalten und der Möglichkeit eines Weihnachtsfestes im Orient verspricht ein Erlebnis, an das Sie sich noch lange und gerne erinnern werden.

[cruise cl=“3″ cid=“RN07151220″]

Zünftig Silvester feiern an Bord der Costa Diadema

Zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen die Route Zauberhaftes Mittelmeer ans Herz legen. Sie startet am 2. Weihnachtsferientag in Savona und führt in Richtung der südfranzösischen Hafenmetropole Marseille. Nach den Zwischenstopps in Barcelona und auf der Baleareninsel Mallorca legen Sie nach einem Seetag in der italienischen Perle Neapel an. Das Highlight dieser Kreuzfahrt ist der Jahreswechsel auf See. Bei der Überfahrt zur nächsten Hafenstadt Civitavecchia können Sie mit ihren Liebsten Silvester gebührend an Bord der Costa Diadema feiern. Zum Abschluss der Kreuzfahrt legen Sie in La Spezia an, bevor Sie wieder den Start- und Zielhafen Savona erreichen.

[cruise cl=“3″ cid=“DI08151226″]

Weitere Costa Winter Kreuzfahrten

Hier finden Sie zahlreiche Angebote und Kreuzfahrten für die Costa Winter Saison. Weiter unten haben wir für Sie ausgewählte Routen aufgeführt, die nach dem Jahreswechsel für wenig Geld viel Freude und neue Erlebnisse versprechen.

Costa Highlights für den Winter 2015/16

Unsere Empfehlung für die Karibik

Costa-Winter-2

Sie starten gut ins neue Jahr mit der Costa Kreuzfahrt Magische Karibik. Für alle, die das Jahr 2016 mit einer Menge Erholung und Sonne beginnen wollen, ist diese Reise die optimale Wahl. Von Fort Lauderale aus befahren Sie während der einwöchigen Tour Perlen der Karibik wie z.B. das auf den Bahamas liegende Nassau. Weiter von dort geht es in die Dominikanische Republik. Nach den Zwischenstopps auf Jamaika und den Cayman Islands machen Sie noch einen Abstecher in die mexikanische Hafenmetropole Cozumel. Am Ende laufen Sie morgens wieder in die amerikanischen Hoheitsgewässer von Fort Lauderale ein. Unsere Einschätzung dazu: Für diesen überschaubaren Preis die markantesten und sehenswertesten Orte der Karibik zu entdecken, gleicht einem Schnäppchen.

[cruise cl=“3″ cid=“DE09160107″]

Unsere Empfehlung für den Orient

Costa-Winter-1

Eine ebenso interessante und entdeckungsreiche Strecke bietet der Orient mit der Kreuzfahrt Tausendundeine Nacht. Die Costa Fortuna fährt sie von Dubai aus in die Hauptstadt des Omans – Muscat. Nach einem Overnight-Aufenthalt dort geht es weiter nach Khasab. Besuchen Sie den Basar oder entdecken Sie neue Gewürze und Leckereien. Im Anschluss geht die Reise weiter zum Hauptlandessitz der Vereinigten Arabischen Emiraten. Es erwarten Sie atemberaubende Gebäude und interessante Stadttouren. Anschließend laufen Sie wieder den Starthafen Dubai´s an und verbringen dort die restlichen beiden Tage der Kreuzfahrt. Sie sollten das neue Jahr gebührend einläuten und mit einer Kabine für gerade einmal 399€ p.P. (zzgl. Servicepauschale) machen Sie nichts falsch.

[cruise cl=“3″ cid=“FO07160115″]

Unsere Empfehlung für das Mittelmeer

Costa-Winter

Auf der Costa Kreuzfahrt Altes Griechenland und Metéora-Klöster mit der Costa neoClassica können Sie binnen 12 Tagen einmal quer durch das Mittelmeer reisen. Mit Savona als Ausgangspunkt geht es zuerst nach Neapel. Weiter von dort steuern Sie in Richtung des helenischen Festlandes. Kalamata, Nafplio und Volos sind nur Zwischenstopps, bevor die griechische Hauptstadt Athen angelaufen wird. Nach zwei Nächten führen Sie ihre Reise fort und legen auf der sizilianischen Insel an, genauer gesagt in Trapani. Auch hier verweilen Sie zwei Tage und haben genug Zeit, das süditalienische Eiland zu entdecken. Am Ende der Reise besuchen Sie nochmals Marseille und anschließend läuft die Costa Kreuzfahrt im Hafen von Savona aus.

[cruise cl=“3″ cid=“NC12160212″]
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Noch keine Bewertung)
Loading...