Hafengeburtstag Hamburg: Absage für den Hafengeburtstag 2020

Hafengeburtstag Hamburg

Der Hamburger Hafengeburtstag ist ein Ereignis, das jährlich mehr als eine Millionen Besucher in den Hafen von Hamburg zieht.

Auch die Kreuzfahrt-Reedereien sind bei der Mega-Hafenparty mit von der Partie – Kreuzfahrtschiffe werden zu jeder Ausgabe des Hafengeburtstags erwartet.

Gelegentlich stehen sogar besondere Highlights für Kreuzfahrt-Fans mit auf dem Programm. So gab es in Vergangenheit bereits Schiffstaufen von AIDA oder Mein Schiff, die während des Hafengeburtstags stattfanden.

Der Hafengeburtstag 2020 muss indes dieses Jahr abgesagt werden.

Termine Hafengeburtstag 2020, 2021, 2022

Termin Hafengeburtstag 2020

Der Hafengeburtstag 2020 ist abgesagt.

Derzeit werden viele Großveranstaltungen abgesagt und die Organisatoren haben entschieden, auch für den Hafengeburtstag 2020 eine Absage vorzunehmen.

Hintergrund ist die Ausbreitung des Coronavirus.

Eine entsprechende Entscheidung hat der Hamburger Senat getroffen.

Ursprünglich geplanter Termin: 08.05.2020 – 10.05.2020

Vermutlich wird der 831. Hafengeburtstag somit erst 2021 stattfinden können.

Künftige Hafengeburtstag-Termine (2020, 2021 u. 2022) im Überblick

Schiffe beim Hafengeburtstag HamburgSie möchten den Hamburger Hafenfest hautnah erleben?

Dann sollten Sie sich die folgenden Termine vormerken:

Hafengeburtstag 2020: abgesagt
Hafengeburtstag 2021: 07.05.2021 – 09.05.2021
Hafengeburtstag 2022: 06.05.2022 – 08.05.2022

Das offizielle Programm zum Hafengeburtstag erscheint jeweils wenige Wochen vor dem Mega-Event in der Hansestadt Hamburg.

Über die Programmpunkte informieren wir hier.

Kreuzfahrten zum Hafengeburtstag 2021

Folgende Kreuzfahrten führen während dem Hafengeburtstag in die Hansestadt Hamburg und bieten unvergleichliche Eindrücke.

Nicht nur von Land aus kann man beim Event dabei sein.

Einmal das Hafenfest auf dem Kreuzfahrtschiff direkt vom Pooldeck oder dem eigenen Balkon erleben – ein ganz besonderes Erlebnis.

AIDA Schiffe und Touren während des Events

Weitere Kreuzfahrt-Reedereien vor Ort

Natürlich kommen auch weitere Kreuzfahrtschiffe.

Reedereien wie MSC, Transocean, TUI Cruises bzw. Mein Schiff, Phoenix Reisen entsenden z.B. ebenfalls Kreuzfahrtschiffe nach Hamburg.

Welche Schiffe 2021 genau vor Ort sein werden, steht noch nicht fest.

AIDA beim Hafengeburtstag

Viele Highlights zum Hamburger Hafengeburtstag gibt es jedes Jahr von AIDA.

Denn die Reederei tritt als Hauptsponsor des maritimen Großevents auf.

Üblicherweise entsendet die Reederei gleich mehrere Kreuzfahrtschiffe während der Veranstaltungstage nach Hamburg.

Außerdem gibt Programmpunkte wie die AIDA Urlaubsinsel mit Showkabine, wo Interessierte unverbindlich in die AIDA Urlaubswelt hinein schnuppern können.

Das große Feuerwerk, welches stets am Samstagabend stattfindet, heißt formal dann auch „AIDA Feuerwerk“. Hier wird deutlich, dass die Reederei ein wichtiger Sponsor ist.

AIDA veröffentlicht sodann stets ein eigenes Programm zum Hamburger Traditionsevent.

Programm von AIDA zum Hafengeburtstag abrufen

AIDA Mood

Besonderes Erlebnis: Live mit dabei beim Hamburger Hafengeburtstag

Hautnah dabei im Hafen Hamburg

Das besondere Erlebnis zum Hafengeburtstag Hamburg: Erleben Sie die spektakuläre Kulisse vom Schiff aus. Schöner kann es nicht sein!

Auch für das Hafenfest 2021 in Hamburg gilt: AIDA wird wieder mit Kreuzfahrtschiffen der AIDA Flotte präsent sein.

Folgende Schiffsmeldungen gibt es für 2021: AIDAprima, AIDAsol und AIDAaura sollen während der Veranstaltungstage des Hafengeburtstags vor Ort sein.

Vorschau Programm Hafengeburtstag 2021

Nachdem der Hafengeburtstag Hamburg 2020 abgesagt wurde, hoffen Freunde das maritimen Events natürlich auf die Ausgabe im Jahr 2021.

Noch ist das Programm für den Hafengeburtstag Hamburg 2021 nicht offiziell vorgestellt worden.

Wie immer gibt es das Programm auf dem Stadtportal hamburg.de.

Fehlen dürfen natürlich nicht die Klassiker, die für viele Besucher die Atmosphäre vom Hafenfest ausmachen: Das sind unter anderem die Ein- und Auslaufparaden der Schiffe, das Schlepperballett und das Feuerwerk.

In den letzen Jahren kamen außerdem mehr als 300 Schiffe zu dem maritimen Großevent.

Neben den „Klassikern“ gibt es jedes zusätzliche Highlights im Hafengeburtstag-Programm.

Kurzum: Auch im Programm 2021 dürften die Veranstalter wieder neue Höhepunkte anbieten.

Fotos: AIDA beim Hafengeburtstag Hamburg

Was den Hafengeburtstag in Hamburg für Kreuzfahrt-Fans besonders macht

Highlights Hafengeburtstag Hamburg & Kreuzfahrtschiffe

Wenn Sie das erste Mal den Hafengeburtstag Hamburg besuchen, können Sie sich auf folgende Highlights besonders freuen:

Spektakuläres Feuerwerk

Am Samstag Abend zeigen die Pyrotechniker was sie können und hüllen den Hafen Hamburg in ein einzigartiges Lichtermeer.

Die besten Plätze zum Bestaunen vom Feuerwerk befinden sich rund um die Landungsbrücken.

Unterhaltung und Kulinarisches

Auch am Tag lässt sich im Hafen Hamburg viel erleben. Anlässlich zum Hafengeburtstag stehen Fahrgeschäfte, Essen und Trinken sowie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik im Hafen zur Verfügung.

Parade der Traditionssegler und Museumsschiffe

Heute stehen die Kreuzfahrtschiffe beim Hafengeburtstag immer mehr im Mittelpunkt. Doch eigentlich gebührt die Aufmerksamkeit den Traditionsschiffen.

Am Freitag findet die Einlaufparade der imposanten Traditionsschiffe statt. Eine weitere Parade wird am Samstag durchgeführt. Am Sonntag endet der Hafengeburtstag mit der Auslaufparade.

Die Atmosphäre lässt sich natürlich nur schwer beschreiben.

Wer das wohl bedeutendste jährliche Event in der Hansestadt Hamburg erleben möchte, muss ganz einfach einmal vor Ort dabei sein.

Hafengeburtstag Hamburg Feuerwerk

AIDA ist Hauptsponsor des Hamburger Hafengeburtstags

Die Reederei AIDA Cruises war bereits in den letzten Jahren als Hauptsponsor vom Hafengeburtstag Hamburg eng mit der Veranstaltung verbunden.

Jedes Jahr besuchen AIDA Schiffe anlässlich des Hafengeburtstag Hamburg die Hansestadt und nehmen an der Inszenierung zum Feuerwerk und der Schiffsparade teil.

Mit der Schiffstaufe von AIDAprima beim Hafengeburtstag Hamburg 2016 unterstrich die Reederei noch einmal, wie wichtig ihr das Engagement beim Großevent ist.

Nicht verwunderlich war es vor dem Hintergrund, wenn die Rolle als Hauptsponsor auch über das Jahr 2017 hinaus verlängert wird.

So kam es sodann auch: Aktuell ist AIDA als Hauptsponsor bis zum Hafengeburtstag 2021 gebucht.

Das bedeutet: Auch bei folgenden Ausgaben vom Hafenfest dürfen sich Kreuzfahrt-Fans auf AIDA Schiffe und das beliebte AIDA Feuerwerk freuen.