Kreuzfahrt nach Ho Chi Minh Stadt: Informationen zum Hafen Ho Chi Minh Stadt

Ho Chi Minh Stadt – vielfach immer noch bekannt als Saigon, ist die größte Stadt in Vietnam. Sie wurde nach der Wiedervereinigung von Vietnam im Jahre 1976 von Saigon in Ho Chi Minh Stadt umbenannt. Der Name Saigon wird heute gerade im Ausland weiterhin häufig verwendet.

Kreuzfahrt Ho Chi Minh Stadt (Saigon)Über Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

Ho Chi Minh Stadt ist die größte Stadt von Vietnam. Genau genommen lässt sich weniger von einer Stadt sprechen – das Gebiet von Ho Chi Minh Stadt ist weitläufig und wird immer wieder von ländlichen Gegenden unterbrochen. Ho Chi Minh Stadt blickt auf eine vielschichtige – leider nicht immer erfreuliche – Geschichte zurück. Das ehemalige Saigon spielte sowohl bei der französischen Kolonialisierung, dem Indochinakrieg als auch dem Vietnamkrieg eine direkte oder indirekte Rolle. Nach der kommunistischen Machtübernahme in Vietnam entwickelte sich Ho Chi Minh Stadt nach der der Liberalisierung der Wirtschaft in den achtziger Jahren zum wirtschaftlichen und finanziellen Zentrum von Vietnam.

Auch wenn Ho Chi Minh Stadt heute sicher auch noch einige Herausforderungen zu meistern hat, ist die Stadt zu einem beliebten Reiseziel aufgestiegen – und das zu Recht. Denn Ho Chi Minh Stadt ist gerade wegen der lebhaften Geschichte eine faszinierende Stadt. Durch die verschiedenen kolonialen und regionalen Einflüssen vereinen sich im heutigen Ho Chi Minh Stadt verschiedene kulturelle Gepflogenheiten und die verschiedensten architektonischen Stile.

Kreuzfahrthafen Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

Immer mehr Reeder bieten eine Kreuzfahrt nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) an. Wenn Sie mit einem größeren Schiff nach Ho Chi Minh Stadt reisen, ist der übliche Liegeplatz der Hafen in der Gemeinde Phy My. Dort ankern Kreuzfahrtschiffe im lokalen Containerhafen. Direkt im Kreuzfahrthafen von Phy My gibt es demnach nur wenig zu sehen – es lohnt sich, bei einer Kreuzfahrt nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) direkt den Weg in die Stadt anzutreten.

Die beste Möglichkeit, einen Landausflug nach Ho Chi Minh Stadt zu organisieren, ist für gewöhnlich, auf das Programm der Ausflüge der Reederei zurückzugreifen oder einen privaten Anbieter auszuwählen und den Landausflug vorab zu organisieren. Landausflüge auf eigene Faust nach Ho Chi Minh Stadt sind weniger praktikabl, da allein der Transfer in die Stadt je nach Verkehrslage mit etwa einer Stunde zu Buche schlägt.

Aktuelle Kreuzfahrten nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

Fakten zum Hafen Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

  • Art des Hafens: Pier
  • Distanz zur Stadt: ca. 30 km in das Stadtzentrum von Ho Chi Minh Stadt
  • Nächster Flughafen: Flughafen Tan-Son-Nhat (SGN), ca. 35 km entfernt
  • Lokale Währung: Đồng (VND)
  • Name des Hafens: Hafen Phy My
  • Link zum Hafenbetreiber: SPCT
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Noch keine Bewertung)
Loading...