Kreuzfahrt nach Key West: Informationen zum Hafen Key West

Key West, die kleine Insel am südlichen Ende der Florida Keys, ist ein beliebtes Reiseziel in Florida. Auf Key West liegt auch der sogenannte Southernmost-Point, der die südlichste Stelle des Kernlandes der Vereinigten Staaten von Amerika markiert.

Kreuzfahrt Key WestÜber Key West

Key West ist heute ein beliebtes Reiseziel. Die gleichnamige Ortschaft Key West lädt zu einem entspannten Stadtbummel ein. Die schöne, einerseits idyllische, andererseits aber auch lebhafte Ortschaft versprüht ihren Charme mit den traditionellen Häusern und der schönen Lage. Am Mallory Square, einem zentralen Platz in Key West, treffen sich jeden Abend viele Besucher von Key West, um die einmalig schönen Sonnenuntergänge zu bestaunen. Rund um die Duval Street, die Ausgehmeile in Key West, spielt sich danach in den Restaurants und Bars das Leben ab.

In Key West ist an vielen Stellen die Erinnerung an den wohl bekanntesten Einwohner – Ernest Hemingway – nicht zu übersehen. Er verbrachte einige Jahre auf Key West und sein ehemaliges Wohnhaus ist heute das Ernest Hemingway Museum. Gleich mehrere Bars in der Innenstadt beanspruchen für sich, das ehemalige Stammlokal von dem bekannten Schriftsteller gewesen zu sein.

Die Raum um die Insel verfügt aber auch über eine wunderschöne Landschaft und Natur. So liegt um Key West das einzige intakte Korallenriff der USA.

Kreuzfahrthafen Key West

Bei einer Kreuzfahrt nach Key West machen Sie unweit der Stadt Key West fest. Es gibt grundsätzlich zwei Liegeplätze im Kreuzfahrthafen Key West: Pier B und die äußere Mole.

Wenn Sie in Key West während Ihrer Kreuzfahrt am Pier B festmachen, können Sie bequem zu Fuß die Stadt Key West erkunden – zum Mallory Square, der Duval Street und dem Zentrum der kleinen Stadt sind es nur wenige hundert Meter, die Sie bequem zu Fuß zurück legen können. Etwas weiter ist es von der äußeren Mole nach Key West, denn hier müßen Sie zunächst das Hafenbecken umrunden. Allerdings ist auch der Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe an der äußeren Mole noch äußerst zentral und auch hier spricht einem Fußweg in die Stadt nichts entgegen.

Die meisten Kreuzfahrt-Gäste entscheiden sich bei einer Kreuzfahrt nach Key West dazu, einen Landausflug in die Stadt von Key West und dort eine Stadtbesichtigung zu unternehmen. Das geht sowohl auf eigene Faust als auch im Rahmen eines organisierten Landausflugs, bei dem ein sachkundiger Ausflugsleiter die Führung durch Key West leitet. Weitere beliebte Ausflüge in Key West umfassen Bootstouren sowie Schnorchel- und Badeausflüge.

Aktuelle Kreuzfahrten nach Key West

AIDAvitaRoute Südstaaten & Mexiko mit AIDAvita

11
Tage
  • Südstaaten & Mexiko
  • Ab MiamiRoutenverlauf
  • 22.12.2016 bis 02.01.2017
  • Flüge und Transfer inklusive
Innen ab
Außen ab
WeiterPreisalarm einrichten (34)
AIDAvitaRoute Südstaaten & Mexiko mit AIDAvita

11
Tage
  • Südstaaten & Mexiko
  • Ab MiamiRoutenverlauf
  • 22.01.2017 bis 02.02.2017
  • Flüge und Transfer inklusive
Innen ab
Außen ab
Balkon ab
WeiterPreisalarm einrichten (7)
AIDAvitaRoute Südstaaten & Mexiko mit AIDAvita

11
Tage
  • Südstaaten & Mexiko
  • Ab MiamiRoutenverlauf
  • 12.02.2017 bis 23.02.2017
  • Flüge und Transfer inklusive
Innen ab
Außen ab
WeiterPreisalarm einrichten (9)

Fakten zum Hafen Key West

  • Art des Hafens: Pier / Tender
  • Distanz zur Stadt: ca. 200 m nach Key West Stadt
  • Nächster Flughafen: Flughafen Key West (EYW), ca. 6 km entfernt
  • Lokale Währung: US-Dollar (US$)
  • Name des Hafens: Hafen Key West / Pier B bzw. Outer Mole
  • Link zum Hafenbetreiber: Key West City
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Noch keine Bewertung)
Loading...