Mein Schiff WLAN: Internet bei TUI Cruises im Schnellcheck

Urlaub bedeutet zwar Abschalten, dennoch sind für viele Gäste WLAN, Internet und das Handy auch während der Kreuzfahrt wichtig. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Mein Schiff WLAN. Erfahren Sie nachfolgend, wo Internet bei TUI Cruises an Bord verfügbar ist und welche Kosten für den Internetzugang anfallen.

Mehr zu Mein Schiff WLAN

Internet bei TUI Cruises: WLAN & Internet auf Mein Schiff

Mein Schiff WLANDie gute Nachricht: Während Ihrer Kreuzfahrt mit Mein Schiff müssen Sie auf Internet nicht verzichten.

Welche Arten von Internetzugang zur Verfügung stehen und an welchen Orten auf dem Schiff, hängt davon ab, mit welchem Schiff der TUI Cruises Flotte Sie verreisen.

  • Internet auf Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2: Auf diesen Kreuzfahrtschiffen können Sie einen der Internet-Terminals auf Deck 6 nutzen. Ebenfalls gibt es einen WLAN-Hotspot auf Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2. Dieser steht allerdings nur auf dem Pooldeck, den Bars und Restaurants sowie im Atrium zur Verfügung. Suitengäste können ferner den WLAN Hotspot in der X-Lounge nutzen. Auf der Kabine gibt es grundsätzlich keinen Internetzugang.
  • Internet auf Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5: Auch auf Mein Schiff 3, Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 gibt es Internet-Terminals. Diese befinden sich auf Deck 4. Die Verfügbarkeit von WLAN erstreckt bei diesen neuen Kreuzfahrtschiffen von TUI Cruises über fast alle öffentlichen Bereichen des Schiffs. Auf Mein Schiff 3, Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 besteht in aller Regel auch WLAN-Verfügbarkeit auf der eigenen Kabine.

Grundsätzlich ist Internet auf allen Schiffen von TUI Cruises verfügbar.

Bei den beiden Schiffen der neuen Generation ist die Verfügbarkeit von WLAN besser ausgebaut, als dies noch bei Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 der Fall war.

Internet Kosten: Mein Schiff WLAN-Tarife

Bei Kreuzfahrten gilt für eigentlich jede Reederei: Die Kosten für Internet an Bord sind nicht dem Internetzugang an Land zu vergleichen.

Mein Schiff WLAN ist da keine Ausnahme.

Hintergrund dafür ist, dass Internet-Verbindungen auf hoher See über Satellit realisiert werden, was hohe Kosten für den Datentransfer verursacht.

Das sind die WLAN-Tarife von TUI Cruises (Stand: 19.07.16, Änderungen/Irrtümer vorbehalten):

  • Preis pro Minute: 0,49 € / Minute
  • Internet-Paket 1 Stunde: 19,90 €
  • Internet-Paket 3 Stunden: 49, 90 €
  • Für Suitengäste: WLAN kostenlos

Zusammenfassend gilt also: Wenn Sie für einen längeren Zeitraum Internet benötigen, sollten Sie zu dem 1-stündigen oder 3-stündigen Internet-Paket greifen.

Für Intensivnutzer kann es sich lohnen, schon allein wegen den Internet-Kosten über eine Suite nachzudenken, weil hier der WLAN-Zugang inkludiert ist.

Mein Schiff WLAN: Geschwindigkeit vom Internet auf der TUI Cruises Flotte

Grundsätzlich gilt: Der Internetzugang auf einem Hochseeschiff ist mit Breitband-Verbindungen an Land nicht vergleichbar.

Internet auf Kreuzfahrt per SatellitDa die Verbindung zum Internet über Satellit hergestellt wird, ist die Geschwindigkeit vom Internet auf Kreuzfahrtschiffen grundsätzlich langsamer, als man es von Land gewohnt ist.

Da die Satellitenverbindungen in den letzten Jahren bezüglich der Kapazität deutlich ausgebaut wurden, ist allerdings normales Arbeiten im Internet (E-Mails, gewöhnliche Webseiten) mittlerweile in aller Regel gut möglich.

Datenintensive Web-Anwendungen wie Video-Streaming oder Videotelefonie sind an Bord von einem Kreuzfahrtschiff nicht in guter Qualität zu realisieren.

Außerdem gilt: Je nach Fahrtgebiet schwankt die Bandbreite. In norwegischen Fjordlandschaften beispielsweise kann es durchaus vorkommen, dass die Satellitenverbindung zeitweise vollständig unterbrochen ist.

Alternativen für günstiges Internet während einer TUI Cruises Kreuzfahrt

Gerade wenn Sie in Nordeuropa, dem Mittelmeer oder anderen Zielgebieten und Routen mit vielen europäischen Häfen unterwegs sind, kann es sich lohnen, einen Blick auf Roaming-Angebote von Ihrem Mobilfunkprovider zu werfen und die Internetnutzung auf die Zeit im Hafen zu beschränken.

Dank der Regulierung innerhalb der EU gilt seit 01.07.2014 eine Preisobergrenze von 0,24 € pro MB für Roaming-Datenverkehr innerhalb von Europa. Genauere Informationen erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkprovider.

Wichtig: An Bord von Kreuzfahrtschiffen gilt stets folgender Ratschlag: Sobald Sie den Hafen verlassen, sollten Sie das Datenroaming auf Ihrem Mobiltelefon abschalten.

Kreuzfahrtschiffe betreiben ein eigenes, virtuelles Mobilfunknetz, was letztlich ebenfalls eine Verbindung über Satellit herstellt.

Sofern Datenroaming in diesem virtuellen Mobilfunknetz möglich ist, fallen sehr hohe Roaminggebühren für Datenverbindungen an. Das gleiche gilt für Telefonberbindungen.

Eine weitere Alternative zu Mein Schiff WLAN, die darüber hinaus grundsätzlich kostenlos ist: In fast jedem Hafen finden sich öffentliche WLAN-Hotspots.

So kann es z.B. auch eine Option sein, in einem örtlichen Café einen Capuccino zu genießen und den WLAN-Hotspot vom Café – sofern angeboten – zu nutzen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(15 Stimmen, durchschnittlich: 3,80 von 5)
Loading...