MSC Schiffe: Neue Schiffe und MSC Flotte im Überblick

MSC Schiffe - MSC Flotte

Die MSC Flotte ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Derzeit fahren dreizehn MSC Schiffe für die Reederei. Das Flottenwachstum wird weitergehen: Bereits jetzt sind drei neue Schiffe angekündigt.

Und höchstwahrscheinlich werden auch künftig neue MSC Schiffe zur Flotte von MSC Kreuzfahrten stoßen.

Alle Kreuzfahrtschiffe von MSC stellen wir hier im Vergleich vor.

Mehr zur MSC Flotte

MSC Flotte im Überblick

Erste Generation MSC Schiffe: Lirica-Klasse

MSC Schiffe Lirica-KlasseMSC begann damit, Kreuzfahrten anzubieten, indem zunächst eine MSC Flotte mit gebrauchten Kreuzfahrtschiffen (sog. Alt-Tonnage) aufgebaut wurde.

In der Praxis ist dieses Vorgehen üblich, da neu gegründete Reedereien andernfalls lange auf Neubauten warten müssen.

Der erste komplette Neubau war schließlich MSC Lirica.

In den Jahren 2000-2003 wurden insgesamt vier Kreuzfahrtschiffe der Lirica-Klasse gebaut und an MSC Kreuzfahrten ausgeliefert.

Dazu gehören neben MSC Lirica auch MSC ArmoniaMSC Sinfonia und MSC Opera.

Eine vollständige Renovierung und Modernisierung der Kreuzfahrtschiffe stand in den Jahren 2014-2015 im Rahmen vom sogenannten Renaissance-Programm an.

Daten und Baujahr der MSC Licira-Klasse

 LängeBreiteDecksKabinenBaujahrFlagge
MSC Armonia251 m28 m99762001Panama
MSC Sinfonia251 m28 m89802002Panama
MSC Lirica251 m28 m89222003Panama
MSC Opera251 m28 m81.0752004Panama

Zweite Generation MSC Schiffe: Musica-Klasse

MSC Schiffe Musica-KlasseIn den Jahren 2006-2010 wurde die MSC Flotte durch ein Neubauprogramm vergrößert, welches vier Kreuzfahrtschiffe umfasst.

Neue MSC Schiffe der Musica-Klasse wurden in Dienst gestellt.

Mit MSC MusicaMSC OrchestraMSC Poesia und MSC Magnifica gehörten insgesamt vier MSC Schiffe zur Musica-Klasse.

Auf Basis der Anzahl der Passagierkabinen sind die MSC Schiffe der Musica-Klasse gut 20% größer als die Lirica-Klasse.

Daten und Baujahr der MSC Musica-Klasse

 LängeBreiteDecksKabinenBaujahrFlagge
MSC Musica293 m32 m131.2752006Panama
MSC Orchestra293 m32 m121.2752007Panama
MSC Poesia293 m32 m131.2752008Panama
MSC Magnifica293 m32 m131.2592010Panama

Dritte Generation MSC Schiffe: Fantasia-Klasse

MSC Schiffe Fantasia-KlasseEine relativ neue Schiffsgeneration in der MSC Flotte ist die Fantasia-Klasse.

Den Anfang machte MSC Fantasia (Baujahr 2008) und zuletzt folgte MSC Preziosa (Baujahr 2013).

Außerdem gehören MSC Splendida und MSC Divina zur Fantasia-Klasse von MSC.

Auch MSC folgt dem Trend großer Kreuzfahrtschiffe: Die Kreuzfahrtschiffe der Fantasia-Klasse sind die derzeit größten MSC Schiffe in der Flotte.

Die Anzahl der Passagierkabinen liegt ca. 60% über der der Lirica-Klasse und 30% über der der Musica-Klasse.

Daten und Baujahr der MSC Fantasia-Klasse

 LängeBreiteDecksKabinenBaujahrFlagge
MSC Fantasia333 m38 m181.6372008Panama
MSC Splendida333 m38 m181.6372009Panama
MSC Divina333 m38 m181.7512012Panama
MSC Preziosa333 m38 m181.7512013Panama

Vierte Generation MSC Schiffe: Meraviglia-Klasse

MSC MeravigliaMit MSC Meraviglia fährt seit Juni 2017 eine ganz neue Generation MSC Schiffe.

Das erste Kreuzfahrtschiff der Meraviglia-Klasse wurde in Le Havre von Sophia Loren getauft.

Mit der neuen Schiffsgeneration führt MSC viele Neuheiten beim Bordprodukt ein.

Neu ist beispielsweise das Smart-Ship-Konzept, das individualisierte Service per Smartphone einführt.

Ebenfalls gibt es ein neues High-Tech-Theater für Cirque du Soleil at Sea und flexible Zeiten für das Abendessen (sog. Flexi-Dining).

Mit MSC Bellissima folgt nach MSC Meraviglia mindestens ein weiteres Schiff der Meraviglia-Klasse.

Daten und Baujahr der MSC Meraviglia-Klasse

 LängeBreiteDecksKabinenBaujahrFlagge
MSC Meraviglia315 m43 m142.2442017Malta

Neue MSC Schiffe MSC Meraviglia

Neue MSC Schiffe

MSC hat derzeit gleich zwei neue Generationen MSC Kreuzfahrtschiffe im Bau.

Meraviglia-Klasse

Die Meraviglia-Klasse wird in der Werft STX France in Saint-Nazaire gebaut.

Dazu gehören MSC Meraviglia (2017) und MSC Bellissima (2019).

Bereits in See gestochen ist mit MSC Meraviglia das erste Schiff der neuen Meraviglia-Klasse. Dabei handelt es sich nun um das größte MSC Kreuzfahrtschiff in der Flotte.

Die neuen Schiffe sind auf 2.244 Kabinen und bis zu 5.714 Passagiere ausgelegt.

Seaside-Klasse

Einen weiteren Neubau-Auftrag für neue MSC Schiffe hat die Reederei an die Fincantieri Werft erteilt.

Dort entsteht zeitgleich die Seaside-Klasse. Mit der MSC Seaside (2017) und der MSC Seaview (2018) befinden sich auch hier gleich zwei neue MSC Schiffe im Bau.

Bei der Seaside-Klasse handelt es sich ebenfalls um große Kreuzfahrtschiffe.

Mit 2.017 Kabinen und bis zu 5.179 Passagieren werden die MSC Seaside und die MSC Seaview jedoch nicht ganz so große wie die beiden Neubauten der Meraviglia-Klasse.

Auch künftig bleibt es also interessant. Neubauten für die MSC Flotte werden erwartet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(5 Stimmen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...