Mit Familie auf Kreuzfahrt – wo spart man am meisten?

AIDA Familienurlaub: Kinder-Betreuung inklusiveEin Kreuzfahrt ist hervorragend für die ganze Familie geeignet. Es gibt viele Möglichkeiten, mit den Kids auf hoher See Spaß zu haben.

In den Kids Clubs an Bord fühlen sich die Kleinen besonders wohl, denn ein speziell ausgebildetes Team umsorgt, spielt, lacht und entertaint den ganzen Tag. Während dessen können sich die Eltern an Bord entspannen, eine Spa-Anwendung genießen oder einen Landausflug planen. Es stehen jedem Familienmitglied vielfältige Angebote offen. Auf einer Familienkreuzfahrt wird es sicherlich nicht langweilig.

So groß wie die Angebotsvielfalt auf den Schiffen ist, so groß fällt auch die Wahl der Kinderrabatte aus. Kinder-Ermäßigungen, Freifahrten, Servicegebühren oder Anreisekosten sind je nach Veranstalter mal günstiger, mal teurer. Um die Angebote übersichtlich darzustellen, zeigen wir Ihnen, zu welchem Preis Kinder und Jugendliche bei unseren Reedereien mitfahren.

Familienkreuzfahrt mit AIDA

Bei AIDA reisen Kinder zu einem günstigen Festpreis oder kostenlos. Kinder ab 6 Monaten beziehungsweise ab 12 Monaten (bei Kreuzfahrten mit mehr als drei aufeinanderfolgenden Seetagen) bis 2 Jahre reisen generell kostenlos in der Kabine der Eltern mit.

Bei der Belegung einer eigenen Kabine erhalten Kids von 3-15 Jahren 35% und Jugendliche von 16-24 Jahren 25% Ermäßigung. Diese Ermäßigung trifft auf das 1. und 2. Bett in einer Einzel- bzw. 2-Bett-Kabine zu. Suiten und Preisaktionen sind dabei ausgenommen.

Zur AIDA Elterninfo

Kabinen und Preise

Bei AIDA reisen Kinder und Jugendliche zum günstigen Festpreis oder kostenlos (Nebensaison). Wenn Familien mit AIDA ins Mittelmeer fliegen möchten, profitieren Sie von familienfreundlichen Kinderflugpreisen.

Kleinkinder bis 2 Jahren zahlen bei AIDA generell nichts in der Kabine der Eltern. In den Innenkabinen auf AIDA gibt es keine Möglichkeit, ein Babybett unterzubringen.

In allen anderen Kabinenkategorien gibt es die Möglichkeit, Zusatzbetten anzufordern. Diese haben einen Festpreis, sind aber auch zu ausgewählten Zeiten kostenfrei.

Sollen die Kids zwischen 2 und 15 Jahren in einer anderen Kabine, als der der Eltern schlafen, gibt es 35% Rabatt. 16-24-Jährige erhalten in diesem Fall 25% Rabatt.

Familien finden auf AIDA Platz in 3-und 4-Bett-Kabinen oder in (Junior)Suiten. Außerdem gibt es vereinzelt Kabinen mit Verbindungstüren, damit man seinen Lieben „so nah und doch so fern“ sein kann.

Landausflüge für Familien

Bis 2 Jahre können Babys auch an den Ausflügen ohne Gebühr teilnehmen. Ein Sitzplatz wird dabei nicht zur Verfügung gestellt. Im Alter von 2-11 Jahren gibt es bei fast allen Ausflügen Kinderermäßigungen. Nur wenn ein „nein“ beim Kinderpreis vorzufinden ist, dürfen Kinder aufgrund der Sicherheit nicht oder erst ab einem bestimmten Alter teilnehmen.

Kinderbetreuung

Den Kindern steht ein eigener Innen- und Außenbereich mit eigenem Kinderpool (außer AIDAcara) zur Verfügung. Während der Ferienzeiten ist das Betreuungsprogramm besonders vielfältig. Aufgrund von Gruppeneinteilungen innerhalb der Kinderbetreuung kann speziell auf die verschiedenen Interessen eingegangen werden:

  • Miniclub: 6 Monaten- 3 Jahren (AIDAprima, AIDAperla &AIDAnova)
  • Seepferdchen: 3-6 Jahre
  • Delphine: 7-9 Jahre
  • Sharks: 10-11 Jahre
  • Orkas: 12-13 Jahre,
  • Teens: 14-17 Jahre

Außerhalb der Ferienzeiten werden die Kinder von 3 bis 11 Jahren in einer gemeinsamen Gruppe betreut.

Service für Babys und Kleinkinder

  • AIDAaura, AIDAvita: Babyfon im Kabinentelefon integriert
  • Restliche Schiffe: Babyfone zum Ausleihen (limitiert) verfügbar (6€/Tag)
  • Eigene mitgebrachte Babyfone funktionieren nicht
  • Wickeltische in der Damentoilette auf Deck 8 (AIDAcara) oder im Kids Club
  • Hochstühle in den Restaurants vorhanden
  • Brei kann in den Restaurants erwärmt werden
  • „Baby-Setup“ kostenlos ausleihbar (Babybett, Windeleimer, Babykostwärmer, Tritthocker, Buggy)

An- und Abreise

AIDA bietet günstigere Preise für Kinderflüge an. Bis 15 Jahre fliegen die Kleinen, je nach Flugstrecke, zu einem bis zwei Drittel des Normalpreises.

Familien auf Mein Schiff

Auch Mein Schiff empfehlt die Mitnahme von Babys unter 6 Monaten aufgrund der eingeschränkten medizinischen Versorgung nicht. Bis zum 2. Lebensjahr reisen die ganz Kleinen aber grundsätzlich kostenlos mit.

Kinder bis 14 Jahren können als dritte, vierte und fünfte Person in der Kabine im Zusatzbett (Bettcouch oder Pullman-Bett) zu einem Preis von 40€-210€ pro Person mitfahren. Wenn Kinder im 1. oder 2. Bett einer Kabine schlafen, erhalten diese eine prozentuale Ermäßigung bei Doppelbelegung.

Kabinen und Preise

Kinder bis 14 Jahre reisen ab dem 3. Bett in der Kabine ab der Sommersaison 2018 je nach Reise zu einem Preis von 40€-210€ pro Person. Eine Mein Schiff Familienkreuzfahrt kann gemeinsam in einer Außenkabine, Familienbalkonkabine, Familienkabine Veranda Deluxe (Mein Schiff 3) oder in einer Diamant Suite (Mein Schiff 4, Mein Schiff 5) verbracht werden.

Die Familienkabinen auf der Mein Schiff 1, Mein Schiff 2 und Mein Schiff 3 sind ausgestattet mit Spielekonsolen. Auf der Mein Schiff 3, Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 existiert ein Lego-Education-Workshop.

Viele Möglichkeiten stehen den Kleinen an Bord zur Verfügung: Der Kids-Club mit eigenem Outdoor-Bereich und Planschbecken, Xbox 360 Spielkonsolen auf den Familienkabinen und Suiten, die eigene Capt’n Sharky-Bettwäsche und spezielle Kinder- und Familienausflüge.

Jugendliche entspannen in der Teenslounge, der elternfreien Zone. Vor allem in den Ferien wird ein spezielles Programm angeboten: ein Fußballcamp mit Nachwuchstrainern von St. Pauli, das Schwimmzeichen Seepferdchen absolvieren, eigene Musik machen und vieles mehr.

 

Kinder- und Familienausflüge

Ab 3 Jahren werden spezielle Kinderausflüge zu allen Reiseterminen angeboten. Online erhalten Sie unter „Reise finden“ eine Übersicht, auch mit familiengeeigneten Ausflügen. Generell erkunden Kinder unter 4 Jahren die Landausflüge kostenlos. Kinder zwischen 4 und 14 Jahren erhalten auf den meisten Landausflügen, die familiengeeignet sind, Ermäßigung. Auch viele vom Betreuungsteam bereitgestellte Landausflüge sind für die Kids von 7-11 Jahren buchbar. Auch Teens ab 12 Jahren können mit den Betreuern ohne die Eltern Neues entdecken.

Kinderbetreuung: „Insel der Seeräuber“

TUI Cruises bietet einen Kids Club im Außenbereich, sowie eine Teenslounge an. Kinder verschiedenen Alters werden in fünf Gruppen während der deutschen Schulferien eingeteilt:

  • Krabben (3-6 Jahre)
  • Seeteufel (7-9 Jahre)
  • Piranhas (10-11 Jahre)
  • Mantas (12-13 Jahre)
  • Teens (14-17 Jahre)

Das Ferienprogramm sorgt zusätzlich zum Kids-Club-Programm für mehr Spaß, Abwechslung und Überraschungen.

Service für Babys und Kleinkinder

  • Kostenfreie Babyfone an den Rezeptionen von Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5 ausleihbar
  • Eigene mitgebrachte Babyfone funktionieren möglicherweise nicht
  • Keine Babyfone auf Mein Schiff 1, Mein Schiff 2
  • Extra Babyraum für Eltern & Kleinkinder auf Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5
  • Kostenfreie Babybetten
  • Hochstühle in den Restaurants vorhanden
  • Wickelunterlagen, Windeleimer, Nachtlichter, Babywannen und Toilettensitze (limitiert)
  • Brei oder Tee kann erwärmt werden
  • Spezielle Rettungswesten

An- und Abreise

Bei Buchung einer Flug-An- und Abreise erhalten sie vergünstigte Preise für Kinder bis einschließlich 14 Jahre. Kleinkinder (0-2 Jahre) reisen kostenlos, aber ohne Sitzplatzanspruch. Bei der Busanreise zahlen Kinder zwischen 2 und 14 Jahre 50% des jeweiligen Tarifs. Kleinkinder zwischen 0 und 2 Jahren reisen kostenfrei.

Costa Kreuzfahrten für Familien

Kinder und Jugendliche reisen bei Costa Kreuzfahrten bis 17 Jahre auf allen Kreuzfahrten gratis in der Kabine ihrer Eltern im 3. und 4. Oberbett mit. Kinder bis einschließlich 17 Jahre bezahlen bei einer eigenen Innenkabine 50% des Comfort-Preises, wenn zwei Erwachsene und zwei Kinder gebucht werden. Dieses Angebot läuft unter dem Namen „Costa Happy Family Comfort“.

Kinderbetreuung: „Squok Club“

Die Costa Animateure betreuen jeden Tag die vier Kinder- und Jugendclubs:

  • Mini-Club: 3-6 Jahre
  • Maxi-Club: 7-11 Jahre
  • Junior-Club: 12-14 Jahre
  • Teen-Club: 15-17 Jahre

Ein Tonstudio an Bord der Costa Pacifica und eine PlayStationwelt, eine Wasserrutsche oder ein 4D-Kino auf vielen weiteren Schiffen sorgen für Unterhaltung und Spannung.

Serviceentgeld

Täglich wird an Bord der Costa-Schiffe ein Serviceentgeld verlangt. Am Ende der Kreuzfahrt ist die Zahlung fällig, je nachdem wie viele Nächte Sie an Bord des Schiffes verbracht haben. Für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren werden 50% des üblichen Serviceentgeldes berechnet, welches je nach Route und Länge der Kreuzfahrt ca. 7-8,50€ pro Tag pro Person beträgt. (US Dollar Wechselkurs Stand: 04.03.2013)

MSC Kreuzfahrten für Familien

MSC Kreuzfahrten ist wohl der Veranstalter mit den meisten Kinderrabatten und Angeboten für junge Menschen. Es gestaltet sich daher für viele Urlauber nicht einfach, die Angebotsvielfalt zu überblicken.

Bis zu zwei Kinder bis 17 Jahren kommen an vielen Terminen kostenlos in einer Kabine mit 2 Erwachsenen unter.

Beim „TANDEM“-Angebot können zwei Kinder von 6 bis 17 Jahren zum ermäßigten Festpreis in einer eigenen Kabine wohnen. (Innenkabine: 580€, Außenkabine: 680€, Balkonkabine: €780, MSC Yacht Club Suite: 880€) In der Hauptsaison (Weihnachten, Silvester, Ostern, Juli, August) wird ein Aufschlag von 100€ verlangt.

Bei „ALL IN ONE“ bezahlt ein Erwachsener den Normalpreis der Kabine und das Kind bis 17 Jahren bezahlt 60% dieses Preises.

„HAPPY FAMILY“ macht es möglich, dass 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 17 Jahre in zwei durch eine Verbindungstür getrennte Kabinen unterkommen. Dabei wird der Erwachsenenpreis 3 Mal berechnet, plus 119€ pro Kind.

„TEENS & TWENS“ ist ein besonderes Angebot von MSC für junge Leute. 18- bis 29-jährige bezahlen bis zu 400€ weniger auf den Kabinenpreis (bei einer MSC Yacht Club Kabine). Bei einer Innenkabine erhalten Sie beispielsweise 100€-Ermäßigung und bei einer Meerblickkabine 150€-Ermäßigung. Zusätzlich zur Buchung einer Meerblick- oder Balkonkabine kommen die Teens & Twens in den Genuss von 8h kostenlosem Internet und einem Bali-Wellnesspaket inkl. Massage, Kosmetikbehandlung und dem Besuch der Thermal-Suite.

Kabinen und Preise

An den meisten Reisterminen reisen Kinder bis 17 Jahren kostenlos (abhängig von Verfügbarkeit zum Buchungszeitraum). Sollten nicht mehr genügend Kabinen frei sein, zahlen Kinder zwischen 2 und 11 Jahren 99€ und Kinder von 12 bis 17 Jahren 99€/149€ oder 249€, je nach Saison.

„Tandem-Kabinen“ sind extra für Familien ausgelegt, da hier der Kabinenpreis für Kinder ab 12 Jahren reduziert ist. „Happy Family“-Kabinen haben Verbindungstüren. An Bord der MSC Divina, MSC Preziosa, MSC Meraviglia und MSC Seaside befinden sich spezielle Familien-und Superfamilienkabinen.

Betreuung an Bord

Kinderclubs und Unterhaltungsprogramme werden auf der MSC-Flotte angeboten. Der Mini Club für Kinder von 3 bis 6 Jahren, der Junior’s Club für Kinder von 7 bis 11 Jahren oder auch der Teenagers Club für Jugendliche ab 13 Jahre. Eine Teens Disco, ein Kindermenü, Plantschbecken und verschiedene Sportmöglichkeiten sind an Bord vorzufinden.

  • Betreuung für Kinder ab 6 Monaten in einzelnen Altersgruppen von 9 bis 23 Uhr
  • Spezielle Gerichte für Kinder
  • Kochkurse und Themenpartys

Service für Babys und Kleinkinder

  • Möglichkeit, einen Pager zu buchen
  • Eigene mitgebrachte Babyfone funktionieren nicht
  • Babyacare-Service für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren (kostenlose Kinderbetreuung)
  • Baby-Wäschereiservice
  • Baby-Time im Mini-Club
  • Spielzeug von „Osservatorio Chicco“ (Baby-Forschungszentrum)

Serviceentgeld

Auch bei MSC Kreuzfahrten wird Ihr Bordkonto automatisch mit dem täglichen Serviceentgeld belastet. Dieses ist abhängig von Länge und Route Ihrer Kreuzfahrt. In Europa und den Vereinigten Emiraten bezahlen Kinder bis 13 Jahren kein Serviceentgeld. 14- bis 17-jährige bezahlen auf diesen Routen die Hälfte des Erwachsenenpreises, welcher 6-7€ beträgt. Die genauen Preise, auch für Südamerika, Südafrika und die Karibik, finden Sie hier.

weitere Informationen zum Serviceentgeld

Fazit zu den Vorteilen für Familien auf Kreuzfahrt

Kleinkinder erhalten bei jedem Veranstalter fast die gleichen Vorteile. Jugendliche ab 18 gehen mit AIDA und MSC günstiger auf Kreuzfahrt. AIDA punktet zusätzlich mit einer beliebten Kinderbetreuung. Ein weiterer Vorteil von AIDA und TUI Cruises ist, dass bei diesen Kreuzfahrten kein extra Serviceentgeld verlangt wird.