Sitzplatzreservierung: So funktioniert die Sitzplatzreservierung bei AIDA

Sitzplatzreservierung AIDA / TUI Cruises

Gerade bei Buchung einer Kreuzfahrt mit Langstreckenflug kann es Sinn machen, über eine Flug-Sitzplatzreservierung nachzudenken.

Andernfalls wird der Sitz meist erst beim Check-In von der Airline zugewiesen. Dann muss man mit den Sitzen vorlieb nehmen, die noch verfügbar sind.

Mit einer Sitzplatzreservierung über AIDA lassen sich Sitzplätze schon vor dem Check-In zum Flug auswählen. Hier erfahren Sie, wie AIDA die Sitzplatzreservierung handhabt.

Zur Sitzplatzreservierung

AIDA Sitzplatzreservierung

Online-Sitzplatzreservierung in MyAIDA

Bei AIDA können mittlerweile für viele Fluglinien Online-Sitzplatzreservierungen direkt in MyAIDA, dem Online-Bereich für die Reiseplanung der Kreuzfahrt, vorgenommen werden.

Hier kommt jeder Reisende ohnehin vorbei – denn in MyAIDA finden sich auch Funktionen zur Bezahlung und das Schiffsmanifest.

Zu Airlines, bei denen die Reservierung grundsätzlich in MyAIDA möglich ist, gehören unter anderem:

Austrian, Condor, Eurowings bzw. Germanwings, Iberia, Lufthansa, Singapore Airlines, Sundair, Sunexpress, TUIfly (und weitere)

Zu beachten ist, dass je nach Flugstrecke und Flugstatus (Teilcharter, Vollcharter) abweichende Regelungen zutreffen können. Deshalb kann es vorkommen, dass auch bei Flügen mit den genannten Fluglinien die Reservierung in MyAIDA nicht möglich ist.

Hier klicken und Sitzplatzreservierung online vornehmen

Weitere Möglichkeiten der Reservierung

Für alle weiteren Fluglinien (Online-Auswahl nicht möglich) ist das AIDA Service Center der Ansprechpartner und nimmt telefonisch die Sitzplatzreservierung entgegen.

Unter anderem gehören dazu:

Emirates, Etihad, Qatar Airways (und weitere)

Nur für wenige Partner-Airlines bzw. Flugrouten ist vorab gar keine Sitzplatzreservierung möglich.

Hier Verfügbarkeit der Sitzplatzreservierung prüfen

So funktioniert die Sitzplatzreservierung

Reservierung Economy Class / Standard-Sitze

AIDA FlugDie AIDA Sitzplatzreservierung hat sich in den letzten Jahren stark vereinfacht.

AIDA hat viel unternommen, um die Flug-Sitzplatzreservierung einfacher zu gestalten.

Grundsätzlich gilt: Um einen Sitzplatz über AIDA reservieren zu können, müssen Sie auf die Zuweisung der Airline und Flugzeiten zu Ihrer Buchung warten.

Nur wenn die Flugverbindung bestätigt ist, kann auch die Reservierung eines Sitzes vorgenommen werden.

Für die Gebühren der Sitzplatzreservierung ist entscheidend,  zu welchem Preismodell Sie Ihre AIDA Kreuzfahrt gebucht haben und um welchen Flug es sich handelt.

Teils kostenlose Sitzplatzreservierung beim PREMIUM-Tarif

Bei einer Buchung im PREMIUM-Tarif und Abflug bis zum 30.04.2020 ist die Sitzplatzreservierung kostenlos möglich.

Das gilt nicht für XL-Seats / Notausgang-Sitze.

Für alle Flüge ab dem 01.05.2020 fällt auch im PREMIUM-Tarif ein Reservierungsentgelt an.

Sitzplatzreservierung gegen Gebühr bei VARIO / JUST

Wenn Sie in den Tarifen AIDA VARIO oder JUST AIDA gebucht haben, können Sie die Sitzplatzreservierung grundsätzlich gegen Aufpreis vornehmen.

Die Reservierungsentgelte variieren je nach Zielgebiet, Flugstrecke und Airline – folgende Entgelte können Sie zur Orientierung für Economy-Class Flüge verwenden:

  • Kurzstrecke (westliches Mittelmeer, Adria, östliches Mittelmeer): ca. 15,- € pro Person und Strecke
  • Mittelstrecke (Kanaren): ca. 20,- € pro Person und Strecke
  • Langstrecke (Orient, Nordamerika, Südostasien, Karibik): ca. 40,- € pro Person und Strecke

Die Preise gelten für „Standard“-Economy-Class-Sitze.

Bei Teilstrecken außerhalb Europas werden die Reservierungsentgelte teilweise je Teilstrecke erhoben.

Wer einen Exit-Row-Sitz, Bulkhead-Sitz, XL-Seat bzw. Comfort-Seat (mit Extra-Beinfreiheit, Bezeichnung variiert je nach Airline) wünscht, muss mit einem zusätzlichen Aufpreis rechnen.

Für Abflüge ab dem 01.05.2020 entfällt die Unterscheidung je nach Preismodell.

Ab diesem Datum ist die Sitzplatzreservierung in allen Preismodellen kostenpflichtig.

Reservierung Economy Class / Extra-Beinfreiheit

Ein Sonderfall ist sodann noch die Reservierung eines Sitzes mit Extra-Beinfreiheit (z.B. Exit-Row-Sitz, Bulkhead-Sitz, XL-Seat bzw. Comfort-Seat).

Hierfür fallen zusätzliche Gebühren unabhängig vom gebuchten Preismodell an.

Gebühren für XL-Seats und Sitze am Notausgang

Auch hier gelten die genannten Gebühren beispielhaft. Die genauen Reservierungsentgelte können je nach Zielgebiet, Flugstrecke und Airline variieren.

Folgende Entgelte verwenden Sie deshalb bitte nur als Anhaltspunkt:

  • Kurzstrecke (westliches Mittelmeer, Adria, östliches Mittelmeer): ca. 35,- € pro Person und Strecke
  • Mittelstrecke (Kanaren): ca. 40,- € pro Person und Strecke
  • Langstrecke (Orient, Nordamerika, Südostasien, Karibik): ca. 90,- € pro Person und Strecke

Auch hier fallen Reservierungsentgelte für Teilstrecken außerhalb Europas teils je Teilstrecke an.

Grundsätzlich ist eine AIDA Sitzplatzreservierung in den meisten Fällen ca. drei Monate vor Reisebeginn möglich.

Für einzelne Destinationen wie die Karibik erfolgt die Zuweisung der Flugzeiten teils schon ca. sechs Monate vor Reisebeginn. Die Flugzeiten finden Sie als erstes in MyAIDA in der Rubrik „Infos & Dokumente“.

Sobald die Airline und die Flugzeiten für Ihre AIDA Kreuzfahrt feststehen: Die Sitplatzreservierung können Sie bei AIDA für viele Airlines eigenständig über MyAIDA vornehmen.

Für einige Fluglinien ist es allerdings weiterhin notwendig, im AIDA Service Center (mehr zur AIDA Telefonnummer) anzurufen, und die Sitzplatzreservierung telefonisch vorzunehmen.

Reservierung Premium Economy Class und Business Class

Die Business Class und Premium Economy Class werden nur auf der Langstrecke angeboten und müssen immer individuell angefragt werden.

Sofern Verfügbarkeit vorhanden ist, kann gegen Aufpreis in die Business Class oder Premium Economy Class eingebucht werden.

Wenn für die jeweilige Airline die Reservierung eines Sitzplatzes möglich ist, kann diese in der Business Class kostenlos vorgenommen werden.