Thailand-Kreuzfahrt: Bangkok, Koh Samui und Phuket per Kreuzfahrtschiff

Thailand-Kreuzfahrt

Im Winter bevorzugen Kreuzfahrt-Fans Fernreiseziele aufgrund der angenehmen Temperaturen. Beliebt ist dabei die Thailand-Kreuzfahrt.

Beliebte Kreuzfahrt-Häfen in Thailand sind Bangkok, Koh Samui und Phuket. Passende Thailand-Kreuzfahrten gibt es von AIDA.

Übrigens: Die Haupstadt von Thailand hat keinen eigenen Kreuzfahrthafen. Die meisten Schiffe legen deshalb in Laem Chabang südöstlich der Metropole Bangkok an.

Thailand-Kreuzfahrt von AIDA

AIDA Thailand-Kreuzfahrt

Bei AIDA geht es bereits seit einigen Jahren mit AIDA Asien nach Thailand.

Die Reederei nutzt als Basishafen Laem Chabang etwa 100 km südöstlich von Bangkok.

Gäste, die eine Thailand-Kreuzfahrt mit Flug bei AIDA gebucht haben, können ca. 1 Stunde Transferzeit ab dem Flughafen Bangkok-Suvarabhumi veranschlagen. Mehr ist bei AIDA in Bangkok beschrieben.

Mehr zu AIDA Thailand

Routen & Termine für AIDA Thailand-Kreuzfahrten

Zurücksetzen

jeweils Ab-Preis pro PersonInnenAußenBalkon
Thailand, Malaysia & Singapur13 Tage22.11. - 05.12.AIDAbellaRoute129515502110Weiter
Thailand, Malaysia & Singapur13 Tage06.12. - 19.12.AIDAbellaRoute119514351955Weiter
Thailand, Malaysia & Singapur14 Tage20.12. - 03.01.AIDAbellaRoute169520152710Weiter
Thailand, Malaysia & Singapur13 Tage03.01. - 16.01.AIDAbellaRoute119514351955Weiter
Thailand, Malaysia & Singapur13 Tage17.01. - 30.01.AIDAbellaRoute119514351955Weiter
Thailand, Malaysia & Singapur13 Tage31.01. - 13.02.AIDAbellaRoute129515502110Weiter
Thailand, Malaysia & Singapur13 Tage14.02. - 27.02.AIDAbellaRoute129515502110Weiter

Routen-Beschreibung AIDA Südostasien mit Thailand

Thailand, Malaysia & Singapur 1

Die AIDA Route Thailand, Malaysia & Singapur 1 beginnt und endet mit einer Übernachtung im Hafen Laem Chabang bei Bangkok.

Es geht zuerst zur Insel Koh Samui in Thailand, danach Kuala Lumpur (Port Klang) und Penang in Malaysia. Mit Phuket steht danach ein weiterer thailändischer Hafen auf dem Programm.

Nach Anlauf der Insel Langkawi (Malaysia) und von Singapur geht es zurück nach Laem Chabang.

Die AIDA Thailand-Kreuzfahrt Thailand, Malaysia & Singapur 1 ist eine 14-tägige Reise.

Thailand, Malaysia & Singapur 2

Die zweite Variante einer AIDA Thailand-Kreuzfahrt heißt Thailand, Malaysia & Singapur 2 und beginnt und endet ebenfalls mit einer Übernachtung im Hafen Laem Chabang bei Bangkok.

Als weiterer Hafen in Thailand wird nur die Insel Koh Samui angelaufen.

Danach geht es nach Singapur (mit Übernachtung). Danach stehen Penang und Kuala Lumpur (Port Klang) in Malaysia sowie Ho Chi Minh Stadt / Saigon in Vietnam auf dem Programm.

Die Reisedauer von Thailand, Malaysia & Singapur 2 beträgt ebenfalls 14 Tage.

Video: AIDA Clubbotschafter in Bangkok

Mit Südostasien-Kreuzfahrt nach Thailand

AIDA läuft auf den jeweiligen Südostasien-Kreuzfahrten drei Häfen in Thailand an: Laem Chabang (Bangkok), Phuket und Koh Samui.

Eine Thailand-Kreuzfahrt mit Flug führt nach Bangkok.

Aufgrund der langen Reisedauer ist eine Kreuzfahrt von Deutschland nach Thailand ohne Flugreise eher unüblich. Teilweise werden solche Routen jedoch als Kombinationsreise angeboten.